#1  
Alt 09.01.2009, 22:22
Sandra1981 Sandra1981 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 09.01.2009
Beiträge: 97
Standard Wie bekomme ich das heraus?

Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: 1923 / 1888 u 1893
Genauere Orts-/Gebietseingrenzung: Friedrichsfelde/Ldkr Cammin, Prillwitz/Pyritz
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive, Datenbanken): bundesarchiv, standesamt, diverse internetseiten



Hallo,

ich war eine Zeitlang die "stille Leserin" jedoch juckt es mir in den Fingern und jetzt muss ich einfach mal schreiben

Und zwar bin ich auf der suche nach der Herkunft meiner Großeltern Wir sind langsam am verweifeln.

Am besten ist es ich fang mal kurz an und versuche mich kurz zu halten, denn ich habe gleich 2 Probleme.

1.) Ich kann leider überhaupt nichts über meinen Opa herausfinden. Es ist komisch. Ich hatte mir die Sterbeurlunde geholt und zumindest herausgefnden das er in Friedrichsfelde/ Landkreis Cammin geboren ist. Jetzt versuche ich natürlich die Geburtsurkunde meines Opas zu bekommen, oder irgendwas wo meine Ur-Großeltern drauf stehen. Ich komme aber keinen einzigen Schritt weiter. Der Name ist einfach nirgends aufgetaucht bisher. Wo kann ich noch nachfragen? Geben es Ämter an die ich mich wenden kann?

2.) Bei meiner Oma bin ich weiter gekommen. Ich habe herausgefunden das sie in Prillwitz/Pyritz geboren ist. Ich habe auch die Namen und die Geburtsjahre meiner Ur-Großeltern herausgefunden durch eine gute Auskunft im Internet. Da sie dort gelebt haben, will ich nun herausfinden ob ich nicht eine Geburtsurkunde meiner Ur-Großeltern bekommen kann oder ähnliches, vielleicht sind sie ja sogar selber in Prillwitz geboren. Nur weiss ich ja wie gesagt auch nur die Namen, wo sie 1926 gewohnt haben und die Geburtsjahre (1888/1893). Weiss jemand wie ich bei weiterkommen kann?

Ich weiß, es ist lang geworden. Ich hoffe ihr verzeiht mir Ich bin schon lange am suchen, und nach vielen Rückschlägen würde ich mir mal wieder über einen Fortschritt freuen

Liebe Grüße
Sandra
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 09.01.2009, 23:03
willifreter
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Sandra,

bist du sicher, dass Friedrichsfelde zum Landkreis Cammin gehört.
Es gibt einige davon, wenn man googelt....
Der Ort Friedrichsfelde ist nicht beim Landkreis Cammin aufgeführt.
Ich konnte ihn nicht finden......

Viele Grüße, Willi
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 10.01.2009, 00:24
Carlton
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Wie bekomme ich das heraus?

Hallo,

die Namen der Urgroßeltern und der Wohnort müssten eigentlich auf der Heiratsurkunde des Grovaters stehen.



@Willi
und hier findet man Friedrichfelde, Cammin

http://gov.genealogy.net/ShowObjectS...=object_214290

Gruß
Ursula
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 10.01.2009, 09:26
gudrun gudrun ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.01.2006
Beiträge: 3.273
Standard

Hallo Sandra,

versuch immer Schritt für Schritt vorwärts zu gehen.
Wenn Du die Sterbeurkunde hast, steht da drauf mit wem Dein Opa verheiratet war oder ob er schon Witwer war, das Alter und wo der Verstorbene gewohnt hat und wo er geboren wurde. Für mich immer die wichtigste Urkunde ist die Heiratsurkunde. Da stehen von Beiden die Eltern drauf, unter umständen auch das genau Geburtsdatum und nicht zu vergessen die Trauzeugen, die oft aus der Verwandtschaft sind.
Dann erst kommt die Geburtsurkunde und der Taufeintrag.
Mit jeder Urkunde bekommst Du Neue Daten und kannst damit versuchen, weiter zu kommen.
Leider kenne ich mich in Deiner Ecke überhaupt nicht aus, da sind aber hier in der Liste Listies im Forum Teilnehmer die Dir bestimmt helfen können.

Viel Erfolg beim Puzzle-Spiel Familienforschung
wünscht
Gudrun



Zur Info: Das hier ist keine (Mailing-)Liste mit "Listies" sondern ein Webforum.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 10.01.2009, 20:03
Sandra1981 Sandra1981 ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 09.01.2009
Beiträge: 97
Standard

Hallo,

schön das ihr geschrieben habt. Das hat mich wirklich sehr gefreut.

Wo bekomme ich denn eine Heiratsurkunde meines Großvaters? Ich weiß leider nicht wo sie geheiratet haben, noch wann sie gehriratet haben. Wenn da die Namen beider Eltern drauf stehen, meine Güte das wäre toll. Ich weiß die zwar von den Eltern meiner Oma, aber nicht von den Eltern meines Opas. Das wäre ein toller Fortschritt, aber wie gesagt, ich weiß gar nicht wo und wann sie geheiratet haben.

Genau das Friedsrichsfelde, ich musste auch lange lange suchen um zu merken das Friedrichsfelde im Landreis Cammin liegt.

Ich habe gerade eben mit der Nichte meiner Oma gesprochen. Sie ist 1939 geboren. Sie hat mir gerade eben erzählt, das die Mutter meiner Oma ebenfalls in Prillwitz geboren ist! Leider wusste sie nicht an welchem Einwonermeldeamt ich mich wenden muss um eine Geburtsurkunde zu bekommen. Denn wenn ich die Geburtsurkunde meiner Ur-Oma hätte, wäre das ja auch wieder ein Fortschritt gewesen.

Sie erwähnte auch das es Prillwitz ja seit 1945 nicht mehr gibt, und das sie Unterlagen der Prillwitzer nach Rügen gekommen sein sollen. Kann das sein?

Ich weiß auch jetzt wann und wo die Eltern meiner Oma gestorben sind. Sie sind 1967 und 1978 in Rothenklempenow gestorben, auf einem Gutsitz für Flüchtlinge
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 10.01.2009, 21:42
Friedhard Pfeiffer Friedhard Pfeiffer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.02.2006
Beiträge: 5.080
Standard

Rothenklempenow hatte einen eigenen Standesamtsbezirk. Es dürfte sich jetzt beim Amt Löcknitz-Penkun, Chausseestr. 30, 17321 Löcknitz, befinden.
Fordern Sie dort die Sterbeurkunden Ihrer Urgroßeltern an. Aus ihnen ergeben sich dann die genauen Geburtdaten und -orte!!!
Prillwitz gibt es zwei, eines in Mecklenburg, eines in Pommern. Das letztere hatte einen eigenen Standesamtsbezirk. Weder das Standesamt I in Berlin noch polnische Standesämter oder Staatsarchive haben hiervon Standesamtsunterlagen.
Mit freundlichen Grüßen
Friedhard Pfeiffer
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 11.01.2009, 20:05
Sandra1981 Sandra1981 ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 09.01.2009
Beiträge: 97
Standard

Hallo,

also ich habe soeben eine E-Mail an das Amt im Löcknitz geschrieben, und habe eine Sterbeurkunde angefordert, mal schauen ob die sich auch melden. Denn mit Ämtern habe ich leider keine guten Erfahrungen. Wenn man keine Möglichkeit hat da irgendwie hinzufahren.. Naja, auf E-Mails antworten die nicht so gerne irgendwie. Und anrufen ist schwierig da ich abends immer erst nach Hause komme.

Hm, ja es ist das Prillwitz ist in Pommern. Prillwitz/Pyritz. Hm, wenn die keinen Standesamtunterlagen mehr haben, wie kommt man denn dann weiter?
Denn da ist ja auch meine Ur-Oma geboren.

Gibt es denn somit auch keine Unterlagen von Friedrichsfelde, Kreis Cammin?
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 17.01.2009, 22:05
Sandra1981 Sandra1981 ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 09.01.2009
Beiträge: 97
Standard

Also, ich habe tatsächlich von Löcknitz eine Kopie vom Heiratseintrag meiner Großeltern bekommen.

Nur bin ich jetzt etwas perplex. Dort stehen ja auch die Daten meiner Ur.Großeltern drauf. Mein Ur Opa ist in Wusterwitz geboren was meines Erachtens ja auch in Pommern liegt, aber meine Ur-Oma kommt gebürtig aus Klopin. Weiß jemand zufällig wo das liegt? Ich kann das leider nicht finden
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 17.01.2009, 22:41
Benutzerbild von Ela_75
Ela_75 Ela_75 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 26.09.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 288
Standard

Schön das du weitergekommen bist Sandra! :-)

Ja manchmal bringt einen die Fülle an Daten auf einer Urkunde zum Staunen - ich hatte da auch bei einer meiner ersten Heiratsurkunden der Vorfahren ein echtes "Aha" Erlebnis *g*

Ich kenn mich da nicht wirklich aus, das einzige Klopin das ich gefunden habe ist in Tschechien?! Am besten stellst du das mal nochmal in die Ortssuche, vll. weiß da noch jemand mehr.

Grüße, Ela
__________________
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 18.01.2009, 00:19
Sandra1981 Sandra1981 ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 09.01.2009
Beiträge: 97
Standard

Danke, aber das kannst du wohl laut sagen.

Was meinst du mit Ortssuche? Wo soll ich das eingeben?

Mich hat nur die Seite meines Opa´s verdutzt. Und zwar waren meine Ur-Großeltern nicht verheiratet, schon komisch für die damalige Zeit oder? Des weiteren steht bei Geburtsort: Unbekannt. Hm, da stellt sich für mich natürlich die Frage wieso man nicht weiss wo man geboren ist?

Dann der Name, Wanda. Eigentlich auch aussergewöhnlich damals oder?
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:21 Uhr.