Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Militärbezogene Familiengeschichtsforschung
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 21.09.2023, 20:16
zlipw zlipw ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.01.2014
Beiträge: 266
Standard Österreichischer Soldat im 1. Weltkrieg

Liebe Militärfachleute,

kann mir bitte wer die Rang- und Ehrenabzeichen meines Großvaters erklären?

Besten Dank und freundliche Grüße

Wolfgang
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Johann-Eberstaller-als-Soldat.jpg (60,1 KB, 39x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 21.09.2023, 23:01
Benutzerbild von Svenja
Svenja Svenja ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.01.2007
Ort: Kanton Luzern, Schweiz
Beiträge: 4.286
Standard

Hallo Wolfgang

Hast du bereits in den Verlustlisten und den "Nachrichten über Verwundete und Kranke" nach ihm gesucht? Hast du bereits nachgeschaut, ob in irgendeiner Zeitung etwas über seine Auszeichnungen berichtet wurde? Je nach dem ob er aus Österreich kam, oder aus Südtirol oder aus Böhmen/Mähren, gibt es unterschiedliche Online-Zeitungs-Archive.

Das ganz rechts könnte das Karl-Truppenkreuz sein.
https://de.wikipedia.org/wiki/Karl-Truppenkreuz

Rangabzeichen der österreichisch-ungarischen Streitkräfte:
https://de.wikipedia.org/wiki/Rangab...eitkr%C3%A4fte

Gruss
Svenja
__________________
Meine Website über meine Vorfahren inkl. Linkliste:
https://iten-genealogie.jimdofree.com/

Interessengemeinschaft Oberbayern http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=38

Interessengemeinschat Unterfranken http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=37

Interessengemeinschaft Sudetendeutsche http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=73
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 22.09.2023, 08:33
Ingenieur Ingenieur ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.03.2012
Beiträge: 275
Standard

Vielleicht hilft dies:
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Orden und Ehrenzeichen Österreich 1914-15.jpg (230,9 KB, 20x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 22.09.2023, 16:14
Moselaaner Moselaaner ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.03.2013
Beiträge: 870
Standard

Hallo Zlipw,
an der Mütze trägt der Soldat Kappenabzeichen. Das waren eine Art von Anstecknadeln. Die haben sich die Männer meist selbst besorgt oder wurden von ihren Einheiten und Regimentern ausgegeben. So viel ich weiss, war es offiziell nicht erlaubt, diese an den Kappen zu tragen. Die wurden jedoch geduldet und waren sehr beliebt.

https://blog.hgm.at/2019/12/02/objek...dezember-2019/

Gruß
Moselaaner
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 23.09.2023, 15:43
zlipw zlipw ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 20.01.2014
Beiträge: 266
Standard Danke an alle

Ich weiß jetzt :
Eisernes Verdienstkreuz auf Krone am Band der Tapferkeitsmedaille

Silbernes Verdienstkreuz mit der Krone am Band der Tapferkeitsmedaille

und vermutlich ganz rechts das Karl-Truppenkreuz

Danke

Wolfgang
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 29.09.2023, 16:06
Saturn1955 Saturn1955 ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 11.12.2020
Ort: Berlin
Beiträge: 47
Standard

Der Soldat trägt an seiner linken Mützenseite ein Edelweiss, somit wäre ein Standschützenzugsführer denkbar. wichtig zu wissen wäre sein Wohnort und sein Alter.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:54 Uhr.