Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Foren für Bundesländer der Bundesrepublik Deutschland > Bayern Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 04.01.2022, 01:05
mari_wrz mari_wrz ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 03.01.2022
Beiträge: 3
Standard Bittrich / Bitterich aus Schneckenloh bei Kronach Oberfranken

Hallo
ich bin auf der Suche nach meinen Vorfahren aus dem Kreis Kronach (Schneckenloh).

Was bisher bekannt ist:
"Allgemeiner Anzeiger für das Königreich Bayern 1838

Der Korbmacher Johann Bitterich aus Schneckenlohe will mit seiner Familie nach Rußland auswandern. Wer Forderungen an denselben zu machen hat, wird deßhalb aufgefordert, dieselben am 18. Juli l. Js. Vormittags 10 Uhr hierorts anzumelden und zu liquidiren. Die Nichterscheinenden haben den Rechtsnachtheil der Nichtberücksichtigung ihrer Forderungen bei der Vermögens-Exportation zu gewärtigen.
Kronach den 27. Juni 1838
Königl. Bayer. Landgericht"

Johann Bitterich war mit Dorothea(in Polen später Dorota) K. (vermutlich Friedrich/Fryderych) verheiratet. Sie bekamen in Schnekenloh im Jahr 1826 einen Sohn Bernard.
Sie sind nach Liberec(früher Reichenberg) in Tschechien und dann nach Zduńska Wola ausgereist.

Bernard hat Karolina Hoyer in Reichenberg geheiratet und sie bekamen mehrere Kinder: Antoni, Jozef, Fryderyk, Karolina.

Ich finde keine Infos zur Familie Bitterich / Bittrich in Schneckenloh oder in der Umgebung.

Ich wäre für jede Hilfe dankbar!

LG

Maria
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 09.01.2022, 18:59
etil etil ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 24.11.2021
Beiträge: 19
Standard

Hallo,


also Bittrich finde ich in der Gegend auch nicht, aber den Namen Bittruff gibt es in Schneckenloh recht oft, eventuell wurde da der Name mal abgewandelt?


War die Familie evangelisch oder katholisch?


Viele Grüße
Ildiko
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 13.01.2022, 15:28
Benutzerbild von Cardamom
Cardamom Cardamom ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.07.2009
Ort: Oberfranken
Beiträge: 1.951
Standard

Ich habe die gleiche Anmerkung wie Ildiko zu machen. Bittroff und Bittruf findet man in einschlägigen Datenbanken.
Und die Konfession wäre wichtig.

Freundliche Grüße

Cornelia
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 19.01.2022, 18:18
mari_wrz mari_wrz ist offline
Neuer Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 03.01.2022
Beiträge: 3
Standard

Zitat:
Zitat von Cardamom Beitrag anzeigen
Ich habe die gleiche Anmerkung wie Ildiko zu machen. Bittroff und Bittruf findet man in einschlägigen Datenbanken.
Und die Konfession wäre wichtig.

Freundliche Grüße

Cornelia

Katholisch. danke
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 19.01.2022, 18:18
mari_wrz mari_wrz ist offline
Neuer Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 03.01.2022
Beiträge: 3
Standard

Zitat:
Zitat von Cardamom Beitrag anzeigen
Ich habe die gleiche Anmerkung wie Ildiko zu machen. Bittroff und Bittruf findet man in einschlägigen Datenbanken.
Und die Konfession wäre wichtig.

Freundliche Grüße

Cornelia
Welche einschlägigen Datenbanken meinen Sie? ich kenne mich mit Ahnenforschung noch nicht so gut aus.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 19.01.2022, 23:32
Benutzerbild von Cardamom
Cardamom Cardamom ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.07.2009
Ort: Oberfranken
Beiträge: 1.951
Standard

Hallo Maria,
bezüglich Datenbanken suche ich immer in Folgenden:
Öffentlich zugänglich ist
https://meta.genealogy.net/
Auf der Seite gibts oben in den gelben Reitern noch mehr Suchmoglichkeiten.
Nicht öffentlich:
- ancestry.de - hier besonders die Bayer. Kriegsstammrollen (erfassen Soldaten in Bayern mit Geburtsjahren ca. 1870er bis 1900)
- bei der GFF (Ges. für Familienforschung Franken). Das sind vor allem Daten von Familienforschern.

Leider sind die kath. Kirchenbücher vom Erzbistum Bamberg, die hier weiterhelfen würden, nicht online verfügbar, sondern nur vor Ort einzusehen.

Liebe Grüße
Cornelia

Geändert von Cardamom (19.01.2022 um 23:36 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 26.01.2022, 16:33
etil etil ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 24.11.2021
Beiträge: 19
Standard

Hallo Maria,


ich hatte erstmal bei Archion gesucht, da taucht der Name auf. Das sind allerdings die evangelischen Kirchenbücher.
Die katholischen KB sind mit etwas Glück bei Matricula zu finden. Für Kronach sind sie aktuell nur in der beta-Version, ich habe nicht getestet, ob man auf Daten von Kronach zugreifen kann..



Viele Grüße

Geändert von Xtine (19.03.2022 um 10:48 Uhr) Grund: toten Link entfernt
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
schnekenloh bitterich

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:44 Uhr.