Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Software und Technik > Genealogie-Programme
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #111  
Alt 03.03.2014, 10:53
offer offer ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 20.08.2011
Beiträge: 1.202
Standard

Hallo oldvox!
Zitat:
Zitat von offer Beitrag anzeigen
...
Na, dann hoffen wir mal, daß andere ebenfalls ein Erfolgerlebnis mit der neuen Version haben.
__________________
This is an offer you can't resist!
Mit Zitat antworten
  #112  
Alt 27.03.2014, 19:24
offer offer ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 20.08.2011
Beiträge: 1.202
Standard

So, rechtzeitig zu Ostern habe ich eine neue Version des FamiliSearchViewers fertiggestellt.
Es sind keine "weltbewegenden" Neuerungen hinzugekommen, das Meiste hat sich "unter
der Haube" getan und soll den FSV zukunftsfähig halten.
Sichtbar neu ist der Vollbildmodus. Dieser läßt sich mit der Taste [F11] ein- bzw. ausschalten.
Der Such-Requester wird jetzt mit [Strg][F] aufgerufen, mit [F3] wird ein vorheriges Suchergebnis
erneut angezeigt.

Neu hinzugekommen sind Datendateien für
- Anhalt
- Mecklenburg-Schwerin (Census 1890)
- Ostpreußen
- Posen

Alle Datendateien wurden überarbeitet und aktualisiert.

Auch wenn es noch etwas früh dafür ist wünsche ich allen trotzdem schon einmal "Frohe Ostern".
__________________
This is an offer you can't resist!
Mit Zitat antworten
  #113  
Alt 05.04.2014, 13:13
Benutzerbild von Theodor12
Theodor12 Theodor12 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 12.03.2012
Beiträge: 10
Standard FamilySearchViewer für MAC

Guten Tag!
Läuft das Programm auch auf einem MAC?
Danke für die Antwort
Theodor

Geändert von Xtine (05.04.2014 um 17:15 Uhr) Grund: Zitat entfernt
Mit Zitat antworten
  #114  
Alt 05.04.2014, 17:16
offer offer ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 20.08.2011
Beiträge: 1.202
Standard

Hallo Theodor!

Der FamilySearchViewer ist auf einem Windows-Betriebssystem kompiliert.
Deshalb kann der weder auf einem Mac noch mit Linux laufen.

Die Frage danach gab es bereits einmal zu einer früheren Version des FSV.
User "alex13" schrieb dazu:
http://forum.ahnenforschung.net/show...1&postcount=13
Was daraus geworden ist, weiß ich nicht.

User "Genealoge" hat dann noch folgendes geschrieben:
http://forum.ahnenforschung.net/show...8&postcount=14

Aber vielleicht hast Du ja mehr Glück und es läuft bei Dir in einer VM.

Ich kann mir jedenfalls keinen Mac leisten, so daß eine nativ für den Mac
kompilierte Version von meiner Seite nicht zu erwarten ist.

Falls es hier einen Hobbyprogrammierer mit einem Mac gibt, der an einer
Portierung auf den Mac interssiert ist, kann sich ja mal bei mir per PM
melden.
__________________
This is an offer you can't resist!
Mit Zitat antworten
  #115  
Alt 02.07.2014, 11:17
Jan der Niederländer Jan der Niederländer ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 21.06.2014
Beiträge: 5
Standard

Hallo,

wenn ich das Programm starte und eine Datei wähle, bekomme ich die Meldung zu sehen: Das sind keine gültigen Daten. Was mach ich nicht richtig?

Gruss Jan
Mit Zitat antworten
  #116  
Alt 02.07.2014, 20:38
offer offer ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 20.08.2011
Beiträge: 1.202
Standard

Hallo Jan!

Die Meldung, daß keine keine gültige Datendatei gewählt ist, kann viele Ursachen haben.
Welche Datendatei versuchst Du zu laden?
Woher hast Du diese Datendatei?
Besitzt die Datendatei die Endung "*.fsv"?
Ist der Dateiname geändert worden?
Ist die Prüfsumme geändert worden/korrekt?
Hast Du mal eine andere Datendatei ausprobiert?
__________________
This is an offer you can't resist!
Mit Zitat antworten
  #117  
Alt 14.07.2014, 09:19
Benutzerbild von pfiffig
pfiffig pfiffig ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.03.2010
Ort: wien
Beiträge: 449
Standard Linux

Zitat:
Zitat von offer Beitrag anzeigen
"Deshalb kann der weder auf einem Mac noch mit Linux laufen."
->Programm funktioniert unter Linux/Wine
lg

Geändert von pfiffig (14.07.2014 um 09:21 Uhr) Grund: Deshalb kann der weder auf einem Mac noch mit Linux laufen.
Mit Zitat antworten
  #118  
Alt 14.07.2014, 11:04
offer offer ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 20.08.2011
Beiträge: 1.202
Standard

Hallo pfiffig!
Zitat:
Zitat von pfiffig Beitrag anzeigen
->Programm funktioniert unter Linux/Wine
lg
Dann muß ich wohl meine Aussage dahingehend revidieren/ergänzen,
daß der FamilySearchViewer nativ nicht auf einem Linux-/Mac-System
laufen kann, da er für das Windows-Betriebssystem kompiliert ist.
In einer VM kann es dann natürlch ganz anders aussehen. Ich hatte
bis jetzt nur die Rückmeldung, daß es mit Mac/Wine nicht geht.

Kannst Du den anderen Linux-Usern noch mitteilen, welches Linux Du
benutzt und welche Besonderheiten/Hürden zu beachten sind?

Wenn das Programm unter Linux/Wine läuft, sollte es auf Mc/Wine auch
laufen. Welche Wine-Version kommt bei Dir zum Einsatz?

Sind alle Funktion des FSV verfügbar? Ist die Ausführungsgeschwindig-
keit in der VM (noch) akzeptabel?

Auf jeden Fall einen herzlichen Dank für diese positive Rückmeldung.
__________________
This is an offer you can't resist!
Mit Zitat antworten
  #119  
Alt 14.07.2014, 12:21
Reisinger Reisinger ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 20.12.2011
Ort: Innviertel
Beiträge: 71
Standard

Zitat:
Zitat von pfiffig Beitrag anzeigen
->Programm funktioniert unter Linux/Wine
lg
auch der FDM?
Mit Zitat antworten
  #120  
Alt 17.09.2014, 15:57
JuergenDD JuergenDD ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 04.03.2013
Ort: Dresden
Beiträge: 79
Standard

Erst einmal ein riesiges Dankeschön für das Programm. Es ist von der Bedienung deutlich besser als direkt auf der Webseite zu blättern. Trotzdem habe ich noch folgende Anregungen:

1. Kann man die Größenbeschränkung für das Fenster aufheben? Ich wöllte meinen großen Monitor gerne ausnutzen. Dadurch wären viele Seiten auch direkt ohne Zoomen lesbar.

2. Wenn man die Baumansicht ausblendet und wieder einblendet, ist die Navigation weg. Erst wenn man mit der Maus drüber fährt, erscheinen wenigstens die Steuerelemente. Wenn ich dann zur nächsten Seite blättern möchte oder auch nur das Fenster minimiere und maximiere, sind die Buttons wieder weg.

P.S.: ich nutze Win7 64bit, Auflösung 1920x1200
__________________
Nordböhmen: Ilchmann, Neumann, Schellmann, Zappe
Meck.-Vorp.: Gierer, Kupil(l)as/Kopilac, Wolter
Ostpreußen (Pillkallen, Stallupönen): Kniest, Kolbe
Brandenburg (Neuruppin): Lehmann, Schul(t)z(e)
Neumark (Schwiebus): Redlich, Schrader
Sachsen-Anhalt (Brumby, Calbe): Grobe, Müller, Pinseler, Raschke, Voigt
Serbien: Strecker, Stefanovic
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
datendatei , familysearchviewer , fsv , kirchenbuch , mormonen , offer , anzeige , dokument , familysearch

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:49 Uhr.