#121  
Alt 19.02.2018, 13:34
Benutzerbild von Silke Schieske
Silke Schieske Silke Schieske ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.11.2009
Ort: Arendsee/Altm.
Beiträge: 3.731
Standard

Zitat:
Zitat von mwollitz Beitrag anzeigen

Kein Problem. Du kannst auch noch kurzfristig hinzukommen. Ich schicke Dir den Plan zu.

Viele Grüße
Michael
Hallo Michael,

Danke, ich muss ohnehin schauen wie es sich ergibt. Momentan steht vieles noch in den Sternen

LG Silke
__________________
Wir haben alle was gemeinsam.
Wir sind hier alle auf der Suche, können nicht hellsehen und müssen zwischendurch auch mal Essen und Schlafen.
Mit Zitat antworten
  #122  
Alt 19.02.2018, 13:40
Benutzerbild von Bachstelze1160
Bachstelze1160 Bachstelze1160 ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 08.02.2017
Ort: 72531 Hohenstein
Beiträge: 53
Standard

Es sieht wieder so aus, N E I N; Bild folgt die Tannen im Hintergrund fehlen jetzt plötzlich, war sicher ein Einsatzkommando am Samstag als ich weg war!
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg DSC06867.jpg (133,2 KB, 21x aufgerufen)

Geändert von Bachstelze1160 (19.02.2018 um 13:52 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #123  
Alt 19.02.2018, 13:50
Benutzerbild von Bachstelze1160
Bachstelze1160 Bachstelze1160 ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 08.02.2017
Ort: 72531 Hohenstein
Beiträge: 53
Standard

das drüber ist nun ein historisches Bild vom 17.Januar 2018
Dieses vom 19.Februar 2018 Bäume wohl am 17.2 gefällt.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg DSC06948.jpg (232,7 KB, 19x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #124  
Alt 21.02.2018, 14:32
Manu0379 Manu0379 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 15.02.2018
Beiträge: 15
Standard

Hallo,

für diejenigen, die nach der Führung im LAB, durch Alt-Wittenau und am Sonntag über den Friedhof noch nicht genug von Geschichte haben kann ich einen Gang entlang der Wilhelmstraße in Berlin empfehlen.

Entweder mit dem 200er Bus ab Alex bis zur Wilhelm-/Behrenstraße fahren, die Wilhelmstraße hochlaufen und am Leipziger Platz wieder einsteigen.
Oder nach dem Schupke ab Wittenau mit der S-Bahn bis Brandenburger Tor (Adlon und Brandenburger Tor gucken) und dann an der Britischen Botschaft vorbei die Wilhelmstraße langlaufen)

In der Wilhelmstraße waren und sind Regierungsbehörden ansäßig. Dort wo die Gebäude nicht mehr stehen gibt es Stelen, die darauf hinweisen was dort war, bei den Gebäuden, die noch stehen findet man diese Stelen mit der Geschichte des Hauses.

Von dort kommt man auch gut zum Denkmal für die ermordeten Juden und der Stelle wo der Hitler Bunker war.

https://de.wikipedia.org/wiki/Wilhel..._(Berlin-Mitte)

Geändert von Manu0379 (21.02.2018 um 14:51 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:00 Uhr.