Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Namenkunde > Orts- und topographische Namen
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 29.12.2022, 10:35
klausfhn klausfhn ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.06.2016
Ort: Mainhardt
Beiträge: 115
Standard Orts-/Hofname?

Orts-/Topografischer Name: "Femmenhof"?
Zeit/Jahr der Nennung: 1671
Region der Nennung: Grunbach (Amt Schorndorf) Württ.



Hallo,
Im Ehebuch Grunbach (Remshalden, Württ.) bin ich als Herkunftsort auf den "Femmenhof"? gestoßen und kann zu diesem nichts finden.
"Michael Baur, Ulrich Bauren auf dem Femmenhof ..."

Lese ich den Namen falsch bzw. hat jemand schon von diesem Hof gehört?
Da kein Amt genannt wird, sollte sich der Hof/Ort innerhalb des damaligen Amtes Schorndorf befinden.
Besten Dank im voraus.
Klaus
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 1184713-00364(1).jpg (322,8 KB, 41x aufgerufen)
__________________
Meine Ahnen(suche):
Fink (Finck/Finkh/Finckh): Gronau, Hof und Lembach, Helfenberg (Amt Beilstein)
Brosi (Brose): Oberstenfeld-Gronau, Kleinaspach
Ziegler: Wildberg/Dornhan, Warmbronn
Lavinger (Lawinger/Lauinger/Laubinger): Budakeszi, Nadap (Ungarn/Donauschwaben)

Geändert von klausfhn (29.12.2022 um 10:59 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 29.12.2022, 16:50
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 14.913
Standard

Hi, ich lese Fammenhof. Aber das hilft Dir auch nicht weiter
__________________
Viele Grüße
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 29.12.2022, 20:42
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 14.913
Standard

Wenn das sein Todeseintrag wäre, müsste er 1640-1641 geboren sein:

Anno 1713 ...
Den 20. Jan. folgete durch einen starckhen schlagfluß hernach,
fiel in seines Sohns Hauß von dem Banckh plötzlich auff den stuben-
boden hin, u. war Todt Michael Baur, Weingärtner ætat. 72

https://www.ancestry.de/imageviewer/.../1184713-00420
__________________
Viele Grüße
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 31.12.2022, 09:48
klausfhn klausfhn ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 17.06.2016
Ort: Mainhardt
Beiträge: 115
Standard

Dem ist so, Anna Sara.
Bzgl. seiner Herkunft/Geburtsort hilft das aber nicht weiter. Es findet sich für diesen Zeitraum keine Geburt in den (indexierten) württ. KB.
Auch findet sich (bisher) kein abgegangener Ort mit diesem Namen.
__________________
Meine Ahnen(suche):
Fink (Finck/Finkh/Finckh): Gronau, Hof und Lembach, Helfenberg (Amt Beilstein)
Brosi (Brose): Oberstenfeld-Gronau, Kleinaspach
Ziegler: Wildberg/Dornhan, Warmbronn
Lavinger (Lawinger/Lauinger/Laubinger): Budakeszi, Nadap (Ungarn/Donauschwaben)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 31.12.2022, 19:20
Benutzerbild von Kretschmer
Kretschmer Kretschmer ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.12.2012
Beiträge: 1.989
Standard

Hallo,
ist diese Seite schon bekannt?
http://www.genpluswin-database.de/no...d=zeig1&ia=313
Fammerhof = Kernershof!?

Liebe Grüße
Ingrid

Geändert von Kretschmer (31.12.2022 um 19:29 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 04.01.2023, 13:10
klausfhn klausfhn ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 17.06.2016
Ort: Mainhardt
Beiträge: 115
Standard

Nein, kannte ich nicht, Ingrid. Herzlichen Dank.


Die Info über die Herkunf Kernershof kann ich nach Sichtung der KB nicht nachvollziehen.
Da es TB Geradstetten (Filial Kernershof) erst ab 1649 gibt, woher stammt also die Erkenntnis der Geburt von Michael in Kernershof?
Dto. wird als Sterbejahr und Ort 1671 in Kernershof für seinen Vater Ulrich angegeben, Totenbücher gibt es aber erst ab 1679?
Sehe diesbzgl. das OFB als zweifelbehaftet an.
__________________
Meine Ahnen(suche):
Fink (Finck/Finkh/Finckh): Gronau, Hof und Lembach, Helfenberg (Amt Beilstein)
Brosi (Brose): Oberstenfeld-Gronau, Kleinaspach
Ziegler: Wildberg/Dornhan, Warmbronn
Lavinger (Lawinger/Lauinger/Laubinger): Budakeszi, Nadap (Ungarn/Donauschwaben)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:52 Uhr.