#1  
Alt 01.01.2017, 17:04
Marina Marina ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.03.2006
Beiträge: 736
Standard Spuren des Dr. Pfaff

Liebe Freunde!

Ich hoffe, jemand kann mir was raten. Ich suche die Informationen ueber Dr. Pfaff Woldemar, der die leipziger Uni im jahre 1858 absolviert hat.
Danke im voraus.

Marina
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 01.01.2017, 19:43
Acanthurus Acanthurus ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.06.2013
Beiträge: 1.659
Standard

Hallo,

was suchst du denn und was weißt du bereits woher?

Das Universitätsarchiv Leipzig hat Matrikel, diese wurden auch für die relevante Zeit als Sekundärquelle veröffentlicht (http://wiki-de.genealogy.net/Univers...ffentlichungen). Ebenso gibt es im Universitätsarchiv Promotionsbücher (https://www.archiv.uni-leipzig.de/ge...ische-quellen/). Die Profession des genannten wäre hilfreich. Im Sächsischen Pfarrerbuch steht er nicht drin, aber ohne weiterführende Infos sind solche Recherchen auch ziemlich ins Blaue hinein. Bei Google Books findet man einen Juristen dieses Namens in Sachsen und einen Schüler dieses Namens an einer Schule in Bautzen (https://books.google.de/books?id=WF0...aff%22&f=false). Möglicherweise handelt es sich um dieselbe Person (https://books.google.de/books?id=WJU...aff%22&f=false).

Grüße, A.

Geändert von Acanthurus (01.01.2017 um 19:48 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 01.01.2017, 21:03
Marina Marina ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 16.03.2006
Beiträge: 736
Standard

Hallo Acanthurus!

Vielen Dank fuer Deine Hinweise, ich werde sie sorgfaeltig untersuchen. Aber vorher versuche ich deine Fragen zu beantworten.
Der Dr. Pfaff war Jurist. Er arbeitete einige Zeit in Russland, ca. bis 1875, dann verschwindet sein Name aus allen Nachschlagewerken. Ich versuche sein Schicksal zu klaeren und dabei moechte ich auch etwas ueber seine Herkunft, seine Familie zu erfahren. Er hat einige Jahre im Kaukasus gelebt, einige Buecher und Artikel herausgegeben. Sein Schaffen hat grosse bedeutung fuer meine Heimat. Deshalb moechte ich wie moeglich mehr ueber ihn zu erfahren, um dann vielleicht einen Artikel zu schreiben.

HG

Marina
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 01.01.2017, 21:10
Marina Marina ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 16.03.2006
Beiträge: 736
Standard

Zitat:
Zitat von Acanthurus Beitrag anzeigen
Ebenso gibt es im Universitätsarchiv Promotionsbücher (https://www.archiv.uni-leipzig.de/ge...ische-quellen/).
Ich habe ihn gefunden!!!

Pfaff, Woldemar Dr. jur (geb. in Freiberg) promoviert 1858

Was kann ich damit weiter tun?

HG

Marina
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 02.01.2017, 10:57
Acanthurus Acanthurus ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.06.2013
Beiträge: 1.659
Standard

Hallo Marina,

wie ich schon schrieb: Ich würde das Universitätsarchiv wegen des Matrikels kontaktieren. Dort wird ein Geburtsdatum stehen, möglicherweise auch Informationen zu den Eltern. Dann kannst du am Heimatort den Geburtseintrag im Kirchenbuch recherchieren. Über Google-Books würde ich mir die Veröffentlichungen raussuchen und gucken, wann er von der Bildfläche verschwunden ist und wo er zuletzt gelebt hatte.

Grüße, A.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 02.01.2017, 17:09
Marina Marina ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 16.03.2006
Beiträge: 736
Standard

Hallo Acanthurus!

Vielen Dank fuer Deine Tips! Werde alles tun, was Du mir empfehlst.
Zuletzt hat Dr. Pfaff in Georgien (Transkaukasien, Russland) gelebt. Das weiss ich aus den russischen Quellen.

HG

Marina
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 10.01.2019, 18:25
Marina Marina ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 16.03.2006
Beiträge: 736
Standard

Zitat:
Zitat von Acanthurus Beitrag anzeigen
Ich würde das Universitätsarchiv wegen des Matrikels kontaktieren. Dort wird ein Geburtsdatum stehen, möglicherweise auch Informationen zu den Eltern.
Hallo Acanthurus!

Moechte fragen, ob es Dir gelungen hat, das Universitätsarchiv wegen des Matrikels kontaktieren?

HG

Marina
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 10.01.2019, 18:37
Benutzerbild von Horst von Linie 1
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 10.736
Standard

Hallo Marina,
ac. schrieb von WÜRDE, nicht von WERDE.
Vielleich hilft das ein wenig bei der Beantwortung der Frage, ob er tätig wurde.
__________________
Falls im Eifer des Gefechts die Anrede mal wieder vergessen gegangen sein sollte, wird sie hiermit mit dem Ausdruck allergrößten Bedauerns in folgender Art und Weise nachgeholt:
Guten Morgen/Mittag/Tag/Abend. Grüß Gott! Servus.
Gude. Tach. Juten Tach. Hi. Hallo.

Und zum Schluss:
Freundliche Grüße.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 10.01.2019, 19:30
Wolfg. G. Fischer Wolfg. G. Fischer ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.06.2007
Beiträge: 3.982
Standard

Hallo Marina,

Acanthurus dürfte gemeint haben: "Wenn ich an Deiner Stelle wäre, würde ich das Universitätsarchiv kontaktieren."

Mit besten Grüßen
Wolfgang
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 11.01.2019, 18:50
Benutzerbild von Paulchen_DD
Paulchen_DD Paulchen_DD ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.09.2013
Beiträge: 261
Standard

Zitat:
Zitat von Marina Beitrag anzeigen
Pfaff, Woldemar Dr. jur (geb. in Freiberg) promoviert 1858
Was kann ich damit weiter tun?
Hallo Marina,


nnnuuuunnn, wenn er in Freiberg geboren ist und eine steile juristische Karriere genommen hat, dann würde ich mal vermuten, dass sein Vater
- auch Jurist und

- in Freiberg Bürger war.


Bei den Mormonen gibt es die Freiberger Bürgerbücher, auf den ersten Seiten findet man den Index und gelangt damit zum Eintrag 1838/60
"cod? Herr Obersteueramtscontrolour Gottfried Immanuel Pfaff allhier" es folgt eine Auflistung seiner für das Bürgerrecht erbrachten (Geld-) Leistungen.


Damit dürftest Du wohl eine Generation weiter sein

Als nächstes würde ich die Einwohnermeldebücher / Häuserbücher von Freiberg durchforsten (ebenfalls online bei familysearch). Sind leider nicht indiziert - macht also Mühe. Mit etwas Glück findest Du dort weitere Familienmitglieder.


Viel Erfolg wünscht
Paulchen

Geändert von Paulchen_DD (11.01.2019 um 18:51 Uhr) Grund: Tippfehler
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:07 Uhr.