#11  
Alt 12.02.2019, 20:39
Benutzerbild von Bergkellner
Bergkellner Bergkellner ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.09.2017
Ort: an der Grenze zu Butjadingen
Beiträge: 930
Standard

Hallo Jürgen,

war er wirklich in der SED oder vielleicht in der Bauernpartei?
Die standen auch als Parteigenossen in den Traueranzeigen...

Über etwaige DBD-Mitglieder kann man eventuell etwas bei der örtlichen CDU-Ortsgruppe erfahren, da die DBD fast geschlossen in die CDU einging.

Lg, Claudia
__________________
Wer lesen kann, ist besser dran!(Andreas' Opa Fred)
Nierngstwuh giehts so zu wie uff dar Walt!(Claudias Uroma Anna)

Suchen immer:
Loewe - Steinau an der Oder/Schlesien(vor 1850)
Heine - Glogau/Schlesien(vor 1850)
Hollenstein - Bleiwäsche/Westfalen(vor 1710)
Ulich - Neukirchen b. Stollberg(um 1710)
Rothbart - Kröslin/Pommern(um 1740)
Mädtke - Grambin und Umgebung/Vorpommern(vor 1840)
Buden/Budin - Wriezen u.U./Brandenburg(um 1700)
Kellner/Gevers - Hannover Stadt u.U.(um 1700)


Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 08.03.2019, 14:23
JürgenP JürgenP ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 22.02.2015
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 373
Standard

Hallo Claudia,

entschuldige bitte meine späte Reaktion, Dein Hinweis ist mir irgendwie durch die Lappen gegangen.
Es geht definitiv um die SED, denn im Nachruf steht auch ein Dank an die (wörtlich) SED-Kreisleitung.

Trotzdem vielen Dank für Deinen Hinweis.

Herzliche Grüße Jürgen
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:27 Uhr.