#1  
Alt 10.09.2020, 18:42
Kaddie111 Kaddie111 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 24.10.2019
Beiträge: 18
Standard Vorfahren Johann Markert (*1823 Degucie/Szittkehmen)

Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: vor 1900
Genaue Orts-/Gebietseingrenzung: Kirchspiel Szittkehmen
Konfession der gesuchten Person(en): evangelisch
Bisher selbst durchgeführte Internet-Recherche (Datenbanken): Ancestry, Familysearch
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive): -



Ich bin auf der Suche nach Infos zu den Vorfahren von Johann MARKERT, der 1823 in Degucie (Kirchspiel Szittkehmen) geboren wurde und später nach Luxemburg (vor 1851) und von dort aus nach St. Johann (Saar) ging (zw. 1865 u. 1868), wo er 1905 starb. Zu Eltern und Geschwistern konnte ich leider bisher wenig finden. Was ich bisher weiß:

MARKERT, Johann
*19.05.1823 in Degucie, t 20.05.1823 [KB Szittkehmen, evang.]
+10.01.1905 in St. Johann (Saar) [Sterbeurkunde Nr. 20/1905]
oo 17.11.1860 in Luxemburg mit FABER, Marie [Heiratsurkunde Nr. 120/1860; Einträge Militär-KB]

Berufe: Töpfer (1851, 1852), Soldat/Artillerie (1860-1863), Sergant a.D. (1865), Schutzmann (ab 1868)

Er hatte zwei Kinder mit Catharina GAND (1823-1852) und acht Kinder mit Marie FABER (*1835).


Seine Eltern:

MARKERT, Martin
+09.07.1827 in Golubie, Alter: 54, Müllergeselle, Todesursache: Lungenseuche [KB Szittkehmen]

In den Urkunden seines Sohnes wird er als Müller und Mühlenbesitzer bezeichnet, der „zeitlebens“ ins Szittkehmen lebte.

RINKEWICZ, Maria (Namensvarianten: Rankewitzsch, Rinkewitsch)
oo 10.04.1828 in Golubie mit Wilhelm FUHRMEISTER, Alter: 35 [KB Szittkehmen]

1860 willigt sie lt. Urkunde in die Eheschließung des Sohnes ein und lebt in Szittkehmen.


Geschwister:

MARKERT, Friedrich
*10.09.1826 in Golubie, t 12.09.1826
+ 06.06.1827 Golubie, Epilepsie [KB Szittkehmen]

FUHRMEISTER, Magdalena (Halbschwester)
*22.06.1828 Golubie, t 27.06.1828 [KB Szittkehmen]


Bisher konnte ich weder Taufeinträge zu Martin MARKERT und Maria RINKEWICZ noch einen Eintrag zur Eheschließung finden. Leider konnte ich auch nicht herausfinden, wann Maria RINKEWICZ starb. Ich freue mich über jeden Hinweis!

LG Kathrin
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 12.09.2020, 20:15
Joachim Fischer Joachim Fischer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.07.2011
Beiträge: 891
Standard

Moin und Hallo Kathrin,
auf den Seiten von Ancestry können die KB von Szittkehmen eingesehen werden. Steht ja auch, das Du es gemacht hast. Im Anhang noch einmal welche! Siehe Anhang.
Einfach bei Deiner Suche Maria Rinkewitz eingeben. Es gibt eine 1769 geboren, aber schaue selber.
Der Martin ist wohl als Merten im KB eingetragen und der Familienname wurde vielfältig auch einfach mal anders geschrieben.
Hinter Markert können sich einige andere Schreibvarianten verstecken.
1772 habe ich im Anhang etwas was Du für Dich entscheiden musst angehängt.
Musst halt die KB durchsehen.
Habe zur Zeit nur ein iPAD, also läßt sich schlecht suchen!
Gruß Joachim
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg yy.JPG (73,3 KB, 5x aufgerufen)
Dateityp: jpg yyy.jpg (296,0 KB, 6x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 12.09.2020, 20:21
Joachim Fischer Joachim Fischer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.07.2011
Beiträge: 891
Standard

Moin Maria Rinkewitz 1772 im Anhang,
Anhang vergessen


Habe zu spät gelesen, das sie ja den Wilhelm ehelichte und später geboren wurde. Aber die findest oder hast Du schon.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg y.jpg (295,6 KB, 3x aufgerufen)

Geändert von Joachim Fischer (12.09.2020 um 20:41 Uhr) Grund: Fehler beim lesen
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 14.09.2020, 16:20
Kaddie111 Kaddie111 ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 24.10.2019
Beiträge: 18
Standard

Hallo Joachim,
danke für die Hinweise, das werde ich mir mal genauer ansehen! Die ältere Maria hatte ich auch schon gefunden und auch überlegt, ob das Alter bei der zweiten Heirat vielleicht ein Lesefehler war, aber da sie ja 1828 noch ein Kind bekam und 1860 noch am Leben war, halte ich es für stimmig, dass sie 35 war.
Ich hoffe immer noch, dass ich vielleicht irgendwo einen Eintrag zur Eheschließung von Martin Markert und Maria Rinkewicz finden kann, der mir bisher durchgerutscht ist.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 15.09.2020, 14:06
Joachim Fischer Joachim Fischer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.07.2011
Beiträge: 891
Standard

Moin und Hallo Kathrin'
Durchgerutscht ist die Heirat wohl nicht!
Hatte mal so geblaettert und auch nichts gesehen und auch nur die Geburt des Johann und des Friedrich gefunden.
Gruss Joachim
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:35 Uhr.