Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Ehemalige deutsche (Siedlungs-)Gebiete > Elsaß-Lothringen Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 29.04.2020, 14:52
sisi sisi ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 14.04.2020
Beiträge: 7
Standard Hallo, suche Geburtsurkunden aus Metz und Umland

Ich suche Geburtsurkunden meiner Urgroßeltern und deren Vorfahren.
Uropa: Frédéric Godfrey Zeiss, gewohnt in Metz, Rue de Chapelle 54
Uroma: Jeanne Marie Appoline Zeiss, geborene Vilmin in Hémilly
Sohn (mein Opa): Georges Clementine Marguerite Zeiss, geboren in Metz, am 27.06.1922.
Würde auch gerne wisen, ob mein Opa noch Geschwister hatte.
Kann ich das online irgendwie rausfinden?


Gruss
Silke
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 29.04.2020, 19:55
rpeikert rpeikert ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.09.2016
Ort: Kt. Aargau, Schweiz
Beiträge: 678
Standard

Hallo Silke

Die Zivilstandsregister von Metz wären hier. Aber 1922 liegt leider noch in der Sperrfrist für Geburten, diese sind erst bis und mit 1918 online. Geschwister mit Jahrgang 1916-1918 scheint es in Metz nicht gegeben zu haben. (Die bequemen 10-Jahr-Inidices für Geburten gehen leider nur bis 1912, danach muss man jeden Jahresindex einzeln anschauen).

Mir scheint, die Heirat der Eltern war in Hémilly. Wenn man nämlich bei dieser Bezahlseite die Namen eingibt, werden drei Treffer gemeldet. Man sieht zwar nicht was gefunden wurde, aber wenn man in die Karte hineinzoomt, sieht man den Ort des Treffers. Und das ist Hémilly. Ob und wo man die Register von Hémilly kostenlos anschauen kann, habe ich aber auf die Schnelle nicht herausgefunden.

Gruss, Ronny
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 30.04.2020, 08:44
sisi sisi ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 14.04.2020
Beiträge: 7
Standard

Guten Morgen,
oooh Du bist ja toll! Vielen herzlichen Dank, dass Du mir so detalliert genatwortet hast. Ich hoffe ich werde fündig.


Ganz liebe Grüße aus Bingen am Rhein und bleib gesund!


Silke
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 30.04.2020, 12:55
rpeikert rpeikert ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.09.2016
Ort: Kt. Aargau, Schweiz
Beiträge: 678
Standard

Ein kleines Stückchen kann ich noch weiterhelfen. Mit dieser Einstiegsseite kommst Du zu frei einsehbaren Scans für das Departement Moselle.

Bei den 10-Jahr-Indices klappt das denn auch ganz gut. Hier ist derjenige von Hémilly. Da gibt es
  • Seite 59 rechts: Vilmin, Johanna Maria Apollonia, 22 August 1898 Nr. 7 (Geburt)
  • Seite 67 rechts: Vilmin, Jeanne Marie Appolline, 18 octobre 1919 Nr. 3 (Heirat)

Wenn man jetzt die eigentlichen Register anschauen will, landet man für Hémilly auf dieser Seite, und da geht es nur bis 1792

Da frage ich mich gerade ob die Treffer bei der Bezahlseite Filae vielleicht auch nur diese Indexeinträge enthalten und gar nicht die eigentlichen Urkunden.

Vielleicht ist ja jemand mit einem Abo bei Filae so nett und schaut für Dich mal nach.

Gruss, Ronny
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 01.05.2020, 13:29
inge inge ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 29.11.2007
Ort: 67141 Neuhofen
Beiträge: 77
Standard

Hallo zusammen,
falls mein Beitrag hier nicht erwünscht ist, bitte löschen. Auf oben verlinkter Einstiegsseite hat meine Suche nach dem Jahrgang 1911 von der Gemeinde AUDUN-LE-TICHE kein Ergebnis. Die Seite ist als unsicher gemeldet.
Auf der kostenpflichtigen Seite wird mir 1 Ergebnis gezeigt.
Es geht um die Eheschließung von Friedrich Wilhelm Karl Heuschreiber mit
Gertrud Stark am 19.09.1911 in AUDUN-LE-TICHE.
Vielleicht kann mir jemand helfen?
LG
inge
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 01.05.2020, 14:17
rpeikert rpeikert ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.09.2016
Ort: Kt. Aargau, Schweiz
Beiträge: 678
Standard

Hallo Inge

Es gibt noch eine Einstiegsseite, vielleicht ist diese "sauberer". Von Deinem Ort gibt es offenbar Tables Décennales 1792-1952, aber Register nur 1765-1792. Ob diese woanders online sind, weiss ich leider nicht.

In TD ist die Heirat auf Seite 152 resp. 159 und die Urkundennummer ist 24.

Gruss, Ronny
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 01.05.2020, 21:14
inge inge ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 29.11.2007
Ort: 67141 Neuhofen
Beiträge: 77
Standard

Danke Ronny,
leider komme ich auch hier nicht weiter.
LG
inge
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 01.05.2020, 21:39
Benutzerbild von Svenja
Svenja Svenja ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.01.2007
Ort: Kanton Luzern, Schweiz
Beiträge: 3.019
Standard

Hallo Silke, Inge und Ronny

Der letzte von Roy angegebene Link führt zu den Archives départementales de la Moselle. Dort sind die Kirchenbücher aus der Zeit vor 1793 online und aus der Standesamtszeit (ab 1793) von den meisten Orten wohl immer noch nur die Tables decennales.

Die Standesamtseinträge (inkl. Tables decennales) der Stadt Metz findet man auf der Website der Archives municipales Metz. Ebenso sind dort die "Tableau nominatifs de population" bzw. "Tableau annuels de la population" 1793-1906 online einsehbar.

https://archives.metz.fr/4DCGI/Web_R...nce/ILUMP10663

Deutsche Strassennamen von Metz 1870-1918 und wie diese heute heissen seht ihr hier:
http://www.metz-shs.fr/cadastre/rues...it_nom_rue.php

Zeitungen aus Metz sind übrigens hier online einsehbar:
https://kiosque.limedia.fr/

Gruss
Svenja
__________________
Meine Website über meine Vorfahren inkl. Linkliste:
https://iten-genealogie.jimdofree.com/

Interessengemeinschaft Oberbayern http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=38

Interessengemeinschat Unterfranken http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=37

Interessengemeinschaft Sudetendeutsche http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=73

Geändert von Svenja (01.05.2020 um 23:02 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 01.05.2020, 22:06
rpeikert rpeikert ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.09.2016
Ort: Kt. Aargau, Schweiz
Beiträge: 678
Standard

Hallo Svenja

Danke für die Info. Dann ist es bezüglich der Dörfer Hémilly und Audun-le-Tiche wie ich befürchtet hatte. Die Tables Décennales sind online lesbar (wenn man nicht gerade einen übervorsichtigen Virenschutz installiert hat). Und (für Inge), sie enthalten leider keine Informationen als was ich schon gesagt hatte.

Die Stadt Metz ist ja kein Problem, da habe ich den Link bereits in meinem ersten Beitrag angegeben. Deine weiteren Links zu Metz sind aber bestimmt nützlich.

Gruss, Ronny
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 02.05.2020, 00:06
inge inge ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 29.11.2007
Ort: 67141 Neuhofen
Beiträge: 77
Standard

Dankeschön für die Aufmerksamkeit. Mein Virenschutz ist der ganz popelige von Windows.
LG
inge

Geändert von inge (02.05.2020 um 00:08 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
geburtsurkunde , hémilly , metz , vilmin , zeiss

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:40 Uhr.