Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe > Lese- u. Übersetzungshilfe für fremdsprachige Texte
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #11  
Alt 22.09.2020, 00:09
Benutzerbild von Svenja
Svenja Svenja ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.01.2007
Ort: Kanton Luzern, Schweiz
Beiträge: 3.010
Standard

Hallo

Ich bin der Meinung, dass es sich tatsächlich um drei (oder sogar vier) verschiedene Personen mit dem Namen Edward Oestreich (oder ähnlich) handelt.

Drei lebten in Saskatchewan (eingewandert 1905 oder 1907, 1909 und 1912) und einer in Winnipeg, Manitoba (eingewandert 1913).

Die Einbürgerungspapiere und die Passagierliste passen zu letzterem.

Das was du im Wolhynien-Forum geschrieben hast, sehe ich auch so.

Gruss
Svenja
__________________
Meine Website über meine Vorfahren inkl. Linkliste:
https://iten-genealogie.jimdofree.com/

Interessengemeinschaft Oberbayern http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=38

Interessengemeinschat Unterfranken http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=37

Interessengemeinschaft Sudetendeutsche http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=73

Geändert von Svenja (22.09.2020 um 00:40 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 22.09.2020, 13:27
Schurik Schurik ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 21.04.2020
Ort: Cloppenburg
Beiträge: 23
Standard

Danke Svenja und Jrene.
Ich bin sehr Dankbar für Eure Hilfe und wollte keine Umstände machen, habe auch wenig Erfahrung in Ahnenforschungsdatenbanken.
Trotzdem noch mal eine Bitte.
Wie kann man das erklären dass in Hamburger Passagierlisten, 1850-1934. Jahr 1913. Band 258 ( 1 Mai 1913-17 Mai 1913 ), Seite 1358. Am 10 Mai 1913, Schiff "Bosnia", 1470, Nr. 7 und Nr. 8.
Registriert Adolf Eistreich 35 Jahre alt, Geselle aus Martinowka und Eduard Eistreich 35 Jahre alt, Verheiratet, Tischler aus Martinowka?
Bei Registrierung in Halifax: Grenzübergänge: von Kanada in die USA, 1895-1960. M 1464-St.Allans, Vermont, 1895-1954. Passagierliste Schiff "Bosnia", Hamburg 10 Mai 1913 - Halifax 23 Mai 1913. Seite 5. Nr. 22925 und Nr. 22926:
Adolf Eistrich( 11 / 9 ) 15 Jahre alt?
Edwart Eistrich 35 Jahre alt?
Also, bei Adolf würde die Nachname von Eistreich auf Eistrich geändert und das Alter von 35 auf 15 geändert.
Bei Eduard würden Vor und Nachnahme geändert, von Eduard Eistreich auf Edward Eistrich.
Bitte das mögliche Erklärung für Altersangaben von Adolf Eistrich, Passagierlisten Halifax, 23 Mai 1913. Von 35 auf 15 Jahre alt?
Danke im Voraus
Alexander.
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 22.09.2020, 16:10
Benutzerbild von Svenja
Svenja Svenja ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.01.2007
Ort: Kanton Luzern, Schweiz
Beiträge: 3.010
Standard

Hallo Alexander

Wenn jemand nach Amerika oder Kanada auswanderte war es oft so, dass der Name auf den Passagierlisten ein wenig verändert geschrieben wurde. In den Volkszählungen in Amerika oder Kanada wurde er oft noch mehr verändert und kann in jedem Jahr wieder etwas anders geschrieben worden sein. Das hängt damit zusammen, dass jedes dieser Dokumente wieder von einem anderen Schreiber geschrieben wurde. Diese Schreiber hatten unterschiedliche sprachliche Hintergründe und schrieben daher Namen aus ihnen fremden Sprachgebieten, die sie nur hörten, auch unterschiedlich. Vermutlich konnten viele Einwanderer die richtige Schreibweise nicht überprüfen, entweder weil es ihnen nicht zu lesen gegeben worden ist, oder weil sie zu wenig gut lesen und schreiben konnten oder weil sie die Schrift des Schreibers nicht entziffern konnten bzw. eine andere Schrift gewohnt waren. In Kanada kommt noch erschwerend hinzu, dass es in der Datenbank der Volkszählungen bei Library and Archives sehr viele Entzifferungsfehler gibt, d.h. in deren Datenbank steht eine andere Schreibweise als im Original-Dokument.

Nun noch mal zurück zu den Land-records. Bezüglich Saskatchewan findest du alle Informationen über Land-records auf dieser Website.
https://www.saskarchives.com/collections/land-records

Ich denke zwar dass es sich um die falsche Person handelt, wollte den Link aber dennoch nochmal erwähnen, denn evtl. ist das auch für andere von Interesse. Ich habe inzwischen alles gelesen was dort steht (auch alle Unterrubriken), es ist sehr aufschlussreich für diejenigen, die sich mit Auswanderern in Saskatchewan beschäftigen.

Hier ist noch der Link zu einem Zeitungsarchiv in Saskatchewan, das auch Zeitungen aus Winnipeg, Manitoba enthält.
Momentan sind wohl vor allem Zeitungen aus der Zeit des 1. Weltkrieges online, das Online-Archiv wird jedoch ständig erweitert.
http://sabnewspapers.usask.ca/

Weitere Zeitungen und Adressbücher aus den Prairie-Provinzen (Saskatchewan, Manitoba, Alberta) findet man hier:
http://peel.library.ualberta.ca/newspapers/
https://cdm22007.contentdm.oclc.org/...r/title/ad/asc

Gruss
Svenja
__________________
Meine Website über meine Vorfahren inkl. Linkliste:
https://iten-genealogie.jimdofree.com/

Interessengemeinschaft Oberbayern http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=38

Interessengemeinschat Unterfranken http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=37

Interessengemeinschaft Sudetendeutsche http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=73

Geändert von Svenja (22.09.2020 um 16:35 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
eduard oestreich , ernst wittin , gottlieb krause , wolhynien

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:12 Uhr.