Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Ehemalige deutsche (Siedlungs-)Gebiete > Schlesien Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 20.10.2018, 13:47
Ilja_CH Ilja_CH ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.11.2016
Beiträge: 144
Standard Welche Zeitungen wegen Brand Bergmühle 1904 in Kupferberg/Jannowitz i. Riesengebirge?

Die im verlinkten Beitrag erwähnte Bergmühle von Kupferberg / Jannowitz im Riesengebirge….

https://forum.ahnenforschung.net/sho...ht=Bergm%FChle

Diese war für den lokalen Standort vermutlich sehr wichtig, stand dort für Jahrzehnte, prägte Postkarten (Fotos sowie gezeichnete), gab vielen Menschen Arbeit, gehörte anscheinend einem Grafen zu Stolberg-Wernigerode, wird in einer Art Reiseführer des Riesengebirges erwähnt und zudem auf den Karten vermerkt. Und man findet zahlreiche Namen, die mit diesem Gebäude verbunden zu sein scheinen.

1904 scheint die Bergmühle den Flammen eines grossen Brandes zum Opfer gefallen zu sein, danach wurde sie wieder auf-/umgebaut zu einer Holzschleiferei.

Vinzenz Gottstein half beim Wiederaufbau mit und bleib als Werkführer dort. Angeblich pachtete der die beiden Gebäude. Daher muss es einen Vertrag geben…

Kennt sich jemand aus, welche lokalen Zeitungen damals über das Geschehen in Kupferberg/Jannowitz berichteten? Ich meine, so etwas wie der Brand und Wiederaufbau sowie neuer Pächter muss in einer lokalen Zeitung erwähnt worden sein.

Abgesehen davon, dass ich nicht weiss, welche Zeitungen in Frage kommen, stellt sich die weitere Frage, in welchen Archiven man noch Einblick in diese Zeitungen finden kann?

Und auch zum Grafen zu Stolberg-Wernigerode frage ich mich, ob es dort Informationen gibt? Wo wurde er geboren, wo starb er?
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 21.10.2018, 16:20
Ilja_CH Ilja_CH ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 05.11.2016
Beiträge: 144
Standard

OK, mein Beitrag wurde verschoben…

Aber hätte man ihn dann nicht nach “Schlesien“ verschieben müssen? Jannowitz und Kupferberg gehörten doch nach Schlesien?
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 24.10.2018, 10:12
Zita Zita ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.12.2013
Beiträge: 2.445
Standard

Hallo Ilja,

hier wurde vom User weltenwanderer eine Übersicht über schlesische Zeitungen zusammengestellt:

https://forum.ahnenforschung.net/sho...d.php?t=167273

Viel Erfolg!
Zita
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 24.10.2018, 19:54
Ilja_CH Ilja_CH ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 05.11.2016
Beiträge: 144
Standard

Hallo Zita


Vielen Dank!


ich werde es mir später anschauen, da ich nur noch einmal im Monat einen Tag mit Ahnenforschung verbringen will.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 24.10.2018, 21:41
Benutzerbild von AUK2013
AUK2013 AUK2013 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 21.05.2013
Ort: Phoenix See
Beiträge: 430
Standard

Zitat:
Und auch zum Grafen zu Stolberg-Wernigerode frage ich mich, ob es dort Informationen gibt? Wo wurde er geboren, wo starb er?
Hallo IIja_CH,


hier einige Links zu den Grafen zu Stolberg-Wernigerode.


Majoratsherr war bis 1905 Graf Constantin, danach Graf Eberhard zu Stolberg-Wernigerode.

Unter Majorat versteht man das so genannte Ältestenrecht. Es bezeichnet die Erbfolge, nach der allein der nächste männliche Verwandte und bei gleichem Verwandtschaftsgrad der Älteste zur Erbschaft berufen ist.

http://www.wikiwand.com/de/Constanti...rg-Wernigerode
http://www.wikiwand.com/de/Eberhard_...rg-Wernigerode

Der Link zu Eberhard ist falsch, dieser ist ja schon 1872 verstorben.

Grüße

Arno

Geändert von AUK2013 (24.10.2018 um 22:07 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:52 Uhr.