Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Militärbezogene Familiengeschichtsforschung
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #11  
Alt 23.04.2018, 15:13
Kasstor Kasstor ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2009
Ort: bei Hamburg
Beiträge: 7.231
Standard

Hallo,

zu Deiner Frage: Das Foto gibt mE die Kombinationen 10, 16 und 18 her.
Und im angeführten Buch ist mir als erstes die Kompanie 16 aufgefallen.

Frdl. Grüße

Thomas
__________________
FN Pein (Quickborn-Renzel), FN Hinsch (Poppenbüttel, Schenefeld), FN Holle (Hamburg, Lüchow?), FN Ludwig/Niesel (Frankenstein/Habelschwerdt) FN Tönnies (Meelva bei Karuse-Estland, später Hamburg), FN Lindloff (Altona, Lüneburg)
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 24.04.2018, 00:16
Benutzerbild von WOWO Gustav
WOWO Gustav WOWO Gustav ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 06.09.2017
Ort: Mainz
Beiträge: 29
Standard

Hallo Thomas,

DANKE! Ich denke auch, es können nur die 10, 16 oder 18 sein. Ich neige immer mehr dazu, dass es die 18 ist. Ich habe noch eine andere Frage: Der Autor beschreibt ausschließlich den Einsatz der E B K im Osten. Der Einsatz der E B K 18 z.B. endet im Buch etwa August 1917. Kann man davon ausgehen, dass diese E B K bis zum Kriegsende im Osten verblieben? Könnte es möglich sein, dass diese Einheiten auch temporär im Westen zum Einsatz kamen? Wo könnte man da mehr erfahren?

Gruß WOWO Gustav
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 30.04.2018, 14:35
Benutzerbild von WOWO Gustav
WOWO Gustav WOWO Gustav ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 06.09.2017
Ort: Mainz
Beiträge: 29
Standard

Zitat:
Zitat von WOWO Gustav Beitrag anzeigen
Hallo Thomas,

DANKE! Ich denke auch, es können nur die 10, 16 oder 18 sein. Ich neige immer mehr dazu, dass es die 18 ist. Ich habe noch eine andere Frage: Der Autor beschreibt ausschließlich den Einsatz der E B K im Osten. Der Einsatz der E B K 18 z.B. endet im Buch etwa August 1917. Kann man davon ausgehen, dass diese E B K bis zum Kriegsende im Osten verblieben? Könnte es möglich sein, dass diese Einheiten auch temporär im Westen zum Einsatz kamen? Wo könnte man da mehr erfahren?

Gruß WOWO Gustav
Hallo Thomas,
hallo Zusammen,
der Einsatz der E B K 18 endet im Osten laut Kretzschmann im März 1916. Danach wird diese Einheit bei Kretzschmann nicht mehr erwähnt. Kann ich davon ausgehen, dass die E B K 18 an der Westfront im Einsatz war? Gibt es für die Westfront einen "Westfront-Kretzschmann"? Wer kann mir helfen?
Gruß WOWO Gustav
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:05 Uhr.