#1  
Alt 10.05.2018, 19:22
IchVersuchsMal IchVersuchsMal ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.01.2016
Ort: KA
Beiträge: 346
Standard Foto und welche Infos erhalte ich daraus?

Hallo,

im Fotoalbum meines Opas war ein Foto seines Bruders. Z
Zum Militärdienst seines Bruders weis ich überhaupt nichts. Nur das er anscheinend nicht in Gefangenschaft war.
Da er kein direkter Verwandter ist, so erhalte ich natürlich keine Auskunft bei der WaSt.

Im Anhang wäre ein Bild vom entsprechenden Bruder.

Kann mir bitte dazu jemand mit militärhistorischen Wissen etwas sagen?
Z. B. Rang, Waffengattung usw.?
Das einzige was ich als Laie erkenne, ist das er anscheinend Unteroffizier war anhand der Kragenspiegel.

Jedenfalls vielen Dank,

Jürgen
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg karl.jpg (98,8 KB, 85x aufgerufen)
__________________
Suche Informationen zu Familien
Heinrich, Meisel, Neugebauer, Langner, Monden, Seidel und Hunder in Schlesien.
Meisel im Raum Posen
Priorität haben derzeit Monden und Heinrich.
Grab von Friedrich Wilhelm Urban (+ Berlin)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 10.05.2018, 19:46
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 5.628
Standard

Zitat:
Zitat von IchVersuchsMal Beitrag anzeigen
... Das einzige was ich als Laie erkenne, ist das er anscheinend Unteroffizier war anhand der Kragenspiegel. ...
Hallo,
Nein, im Gegenteil, der Kragen verrät uns, dass er kein Unteroffizier war. Also nur Mannschaftsdiensgrad, was wegen seines augenscheinlich jungen Alters auch nicht verwunderlich ist.
Gruss

Nachtrag: Unteroffiziere hätten einen zusätzlichen weißen Streifen am Rand des Kragens.
Siehe Nr.6 hier: https://de.wikipedia.org/wiki/Datei:...roffiziere.jpg - dagegen Nr.7 (ohne Rand) ist Rang "Mannschaften".
Der Titel der Bilddatei "Kragenspiegel Unteroffiziere.jpg" ist etwas verwirrend.

Nachtrag: ein Kragenspiegel hatte die Funktion durch seine Farbe die Waffengattung zu signalisieren. Da Schwarz-Weiss-Foto nicht zu enträtseln.

Geändert von Anna Sara Weingart (10.05.2018 um 19:55 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 10.05.2018, 19:56
IchVersuchsMal IchVersuchsMal ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 24.01.2016
Ort: KA
Beiträge: 346
Standard

Ah....wieder was gelernt.

Stimmt. Bei Kriegsende war er erst 26 Jahre alt. Allerdings weis ich auch nicht wann das Foto aufgenommen wurde.

Kann man was zur Waffengattung (Heer, Luftwaffe) anhand der Uniform erkennen?
Die Feldbluse scheint ein Modell mit 6 Knöpfen in der Knopfleiste zu sein, also mindestens eine Feldbluse M41...
__________________
Suche Informationen zu Familien
Heinrich, Meisel, Neugebauer, Langner, Monden, Seidel und Hunder in Schlesien.
Meisel im Raum Posen
Priorität haben derzeit Monden und Heinrich.
Grab von Friedrich Wilhelm Urban (+ Berlin)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 10.05.2018, 20:12
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 5.628
Standard

Er war im Heer (keine Luftwaffe oder Marine)

"Waffengattung" bedeutet etwas Anderes: z.B. Artillerie, Pioniere, Intanterie - https://de.wikipedia.org/wiki/Truppe..._der_Wehrmacht
Wie gesagt wegen Schwarz-Weiß-Darstellung nicht zu enträtseln.

Geändert von Anna Sara Weingart (10.05.2018 um 20:17 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 10.05.2018, 20:23
Bender Rodriguez Bender Rodriguez ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.08.2015
Ort: Leipziger Südraum
Beiträge: 150
Standard

Hi Jürgen.

Bei dem Bild würde ich an Hand des Schiffchens (Mütze) auf jeden Fall nicht auf Infanterie tippen. Der Winkel unterhalb des Adlers war in der Waffenfarbe ausgeführt. Infanterie wäre weiß. Dieser ist allerdings recht dunkel. Somit wäre z.b. Artillerie - rot-, Pionier -schwarz-, oder Sani -dunkelblau- möglich.
Aber bei schwarzweiß Bildern ist das eher raten.

Zumindest einfaches Heer. Keine Luftwaffe, keine Marine, keine Panzertruppe und auch keine WaffenSS.

mfG Bernd
__________________
Breslau: FN Lorke, Scholz, Geertz
Ostpreußen -Gilgenburger Gebiet, Soldauer Land (Grallau, Groß Koschlau): FN Kuschkowitz, Radzinski
Ostbrandenburg -Beitsch, Kulm: FN Noack, Ploke
Böhmen/Sudentenland -Schmiedeberg (Kovarska): FN Landrock, Hofmann, Kreißl, Schmiedel

Geändert von Bender Rodriguez (10.05.2018 um 20:28 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 10.05.2018, 20:29
IchVersuchsMal IchVersuchsMal ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 24.01.2016
Ort: KA
Beiträge: 346
Standard

Pionier wäre eine Möglichkeit. Mein Opa hatte mal was entsprechendes bezüglich einem seiner Brüder erwähnt aber war sich selbst nicht sicher.

Einfaches Heer ist doch zumindest schon mal eine Eingrenzung.
__________________
Suche Informationen zu Familien
Heinrich, Meisel, Neugebauer, Langner, Monden, Seidel und Hunder in Schlesien.
Meisel im Raum Posen
Priorität haben derzeit Monden und Heinrich.
Grab von Friedrich Wilhelm Urban (+ Berlin)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 10.05.2018, 20:46
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 5.628
Standard

Zitat:
Zitat von Bender Rodriguez Beitrag anzeigen
... auf jeden Fall nicht auf Infanterie tippen. ... Waffenfarbe ... Infanterie wäre weiß. ...
Ja,
Hier zum Vergleich der Kragen eines Soldaten der Infanterie, mit dem weißen Inneren der, bei allen Waffengattungen gleichen, hellen Streifen des Kragenspiegels:
https://www.ebay.de/itm/Wehrmacht-He...-/152097422561

So wie hier sieht der Kragenspiegel des jungen Burschens auf Deinem Foto nicht aus.
Sondern auf Deinem Foto ist das Innere dunkler als die beiden hellen Streifen

Geändert von Anna Sara Weingart (10.05.2018 um 20:52 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 10.05.2018, 20:55
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 5.628
Standard

Zum Vergleich Kragenspiegel Pioniere mit dem schwarzen Inneren:
https://www.ebay.de/itm/Wehrmacht-He...-/152052774171

Schwarz scheint es auf Deinem Foto aber vielleicht auch nicht zu sein? Schwer zu sagen.

Geändert von Anna Sara Weingart (10.05.2018 um 20:58 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:25 Uhr.