#11  
Alt 10.04.2018, 18:39
Benutzerbild von Sandramrp
Sandramrp Sandramrp ist offline weiblich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 16.03.2018
Ort: Mannheim
Beiträge: 60
Standard

Hallo Dieter,

ja ich habe ein Schreiben der DRK München erhalten (das kam wirklich schnell, 10 Tage nach meiner Anfrage) mit der Angabe bzgl. des Grabes in Sebesh. Bis dato wussten wir lediglich das er im Osten/Russland gefallen ist.

In der Anlage ist das Foto bzgl. der Einheiten.

Grüße Sandra

Zitat:
Zitat von Saure Beitrag anzeigen
Hallo Sandra,

wenn Sie die Seite aus dem Wehrpass, auf der die Einheiten aufgeführt sind, hier einmal einstellen würden, dann könnten wir den Weg Ihres Opas im Zweiten Weltkrieg nachvollziehen.

Liegt Ihnen auch das Gutachten vom DRK-Suchdienst in München vor ?
Oder welche Unterlagen haben Sie von dort erhalten ?
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg WP.jpg (240,9 KB, 31x aufgerufen)
__________________
Suche:
Oberflockenbach/Altenbach/Reisenbach:

Margarete Kunkel geb. Schäfer *25.12.1874 Oberflockenbach, verstorben?

Maria Magdalene Münch geb. Heß (Eltern Franz Josef und Anna Maria Heß) *22.07.1834 Reisenbach, verstorben?

Anna Regina Grünwald (geb. Schneider) *30.05.1785 Reisenbach (Ehefrau von Johann Michael Grunwald) Eltern?

Geändert von Sandramrp (10.04.2018 um 18:40 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 10.04.2018, 18:59
Benutzerbild von Saure
Saure Saure ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.03.2008
Ort: Bad Salzuflen
Beiträge: 3.430
Standard

Hallo Sandra,

vielen Dank für das Einstellen der Seite mit den Einheiten.

Ich gehe mal davon aus, dass man Ihnen hier im Forum beim Nachvollziehen der Dienstzeiten in den einzelnen Einheiten helfen wird.

Dabei kann ich Ihnen leider nicht viel weiterhelfen.
__________________
Viele Grüße
Dieter Saure

Manchmal findet man, was man sucht.
Nicht immer sucht man das, was man findet.
Ab und zu findet man etwas, was man überhaupt nicht gesucht hat, und stellt dann fest, dass es genau das war, was einem gefehlt hat.
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 10.04.2018, 19:27
Henry Jones Henry Jones ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 31.12.2008
Ort: Krs. Göppingen / Ba-Wü
Beiträge: 996
Standard

Hallo Sandra,

wenn du alle beschrieben Seiten hier einstellt, kann man einen schönen Lebenslauf "basteln". Beim Volksbund könntest du, wenn es dich interessiert, auch Informationen zu seiner Umbettung anfragen (z.B. Umbettungsprotokoll, Bilder der Bergungsarbeiten etc.).

Zu den Einheiten:

Gruß Alex
__________________
Mitglied im Verein zur Klärung von Schicksalen Vermisster & Gefallener (VKSVG e.V.)
www.vermisst-gefallen.net (Homepage)
www.vksvg.de (Forum)
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 10.04.2018, 19:30
Benutzerbild von Saure
Saure Saure ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.03.2008
Ort: Bad Salzuflen
Beiträge: 3.430
Standard

Hallo Sandra,

hier mal eine Seite aus dem Buch 'Unternehmen Barbarossa',
auf der das II. Bataillon I.R.463 erwähnt wird.

Wir können uns wirklich nicht vorstellen, was dort auf den Schlachtfeldern los war.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IR 463.jpg (166,6 KB, 12x aufgerufen)
__________________
Viele Grüße
Dieter Saure

Manchmal findet man, was man sucht.
Nicht immer sucht man das, was man findet.
Ab und zu findet man etwas, was man überhaupt nicht gesucht hat, und stellt dann fest, dass es genau das war, was einem gefehlt hat.
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 10.04.2018, 20:32
Benutzerbild von Sandramrp
Sandramrp Sandramrp ist offline weiblich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 16.03.2018
Ort: Mannheim
Beiträge: 60
Standard

Hallo Henry,

vielen Dank für deinen Beitrag!

ich wollte euch nicht gleich mit Bildern "bombardieren" aber ich kann gerne noch weitere Seiten hochladen. Die Anfangsseiten mit Name Geb. Datum, Eltern etc. sind für mich klar. Diese ganzen militärischen Begriffe jedoch sind mir bisher fremd.
Weißt du, ob der Volksmund auch ein Foto von seinem Grab machen kann, bzw. das sind ja Steine auf denen alle Namen stehen?

Danke für deine Mithilfe.

Grüße aus Mannheim
Sandra

Zitat:
Zitat von Henry Jones Beitrag anzeigen
Hallo Sandra,

wenn du alle beschrieben Seiten hier einstellt, kann man einen schönen Lebenslauf "basteln". Beim Volksbund könntest du, wenn es dich interessiert, auch Informationen zu seiner Umbettung anfragen (z.B. Umbettungsprotokoll, Bilder der Bergungsarbeiten etc.).

Zu den Einheiten:

Gruß Alex
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg fullsizeoutput_e92.jpg (243,7 KB, 15x aufgerufen)
Dateityp: jpg fullsizeoutput_e93.jpg (242,9 KB, 17x aufgerufen)
__________________
Suche:
Oberflockenbach/Altenbach/Reisenbach:

Margarete Kunkel geb. Schäfer *25.12.1874 Oberflockenbach, verstorben?

Maria Magdalene Münch geb. Heß (Eltern Franz Josef und Anna Maria Heß) *22.07.1834 Reisenbach, verstorben?

Anna Regina Grünwald (geb. Schneider) *30.05.1785 Reisenbach (Ehefrau von Johann Michael Grunwald) Eltern?
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 10.04.2018, 20:37
Benutzerbild von Sandramrp
Sandramrp Sandramrp ist offline weiblich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 16.03.2018
Ort: Mannheim
Beiträge: 60
Standard

nächste Fuhre....
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg fullsizeoutput_e94.jpg (250,4 KB, 20x aufgerufen)
Dateityp: jpg fullsizeoutput_e95.jpg (242,5 KB, 19x aufgerufen)
Dateityp: jpg fullsizeoutput_e96.jpg (241,4 KB, 18x aufgerufen)
Dateityp: jpg fullsizeoutput_e97.jpg (247,8 KB, 21x aufgerufen)
__________________
Suche:
Oberflockenbach/Altenbach/Reisenbach:

Margarete Kunkel geb. Schäfer *25.12.1874 Oberflockenbach, verstorben?

Maria Magdalene Münch geb. Heß (Eltern Franz Josef und Anna Maria Heß) *22.07.1834 Reisenbach, verstorben?

Anna Regina Grünwald (geb. Schneider) *30.05.1785 Reisenbach (Ehefrau von Johann Michael Grunwald) Eltern?
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 10.04.2018, 20:51
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 5.758
Standard

Ausbildung
Gewehr 98 - https://de.wikipedia.org/wiki/Mauser_Modell_98
l. M. G. 08/15 - leichtes Maschinengewehr 08/15 - https://de.wikipedia.org/wiki/MG_08/15
l. M. G. 34 - leichtes Maschinengewehr 34 - https://de.wikipedia.org/wiki/MG_34_...hr)#Geschichte

Viele Grüsse
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 10.04.2018, 22:13
Benutzerbild von Saure
Saure Saure ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.03.2008
Ort: Bad Salzuflen
Beiträge: 3.430
Standard

Hallo Sandra,

wissen Sie vielleicht, wie Ihre Oma vom Tod ihres Mannes erfahren hat ?

Ich frage mich nur, warum sich Ihre Oma nicht an die Wehrmachtsauskunftsstelle (WASt) und / oder an den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge in Kassel gewandt hat, sondern an den DRK-Suchdienst in München.
Lebte Ihre Oma damals in der DDR ?
__________________
Viele Grüße
Dieter Saure

Manchmal findet man, was man sucht.
Nicht immer sucht man das, was man findet.
Ab und zu findet man etwas, was man überhaupt nicht gesucht hat, und stellt dann fest, dass es genau das war, was einem gefehlt hat.
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 11.04.2018, 11:56
Benutzerbild von Sandramrp
Sandramrp Sandramrp ist offline weiblich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 16.03.2018
Ort: Mannheim
Beiträge: 60
Standard

Hallo Dieter,

Meine Oma ist bereits über 50 Jahre tot. Meine Mutter war als Teenager also Vollwaise. Wir haben aber einen handgeschriebenen Brief vom Obergefreiten an meine Oma, um sie über den Verlust zu informieren und sein Beileid auszudrücken.
Die komplette Familie ist zu 100% odenwälder soweit meine bisherigen Forschungen gehen.

Grüße aus dem sonnigen Mannheim
Sandra

Zitat:
Zitat von Saure Beitrag anzeigen
Hallo Sandra,

wissen Sie vielleicht, wie Ihre Oma vom Tod ihres Mannes erfahren hat ?

Ich frage mich nur, warum sich Ihre Oma nicht an die Wehrmachtsauskunftsstelle (WASt) und / oder an den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge in Kassel gewandt hat, sondern an den DRK-Suchdienst in München.
Lebte Ihre Oma damals in der DDR ?
__________________
Suche:
Oberflockenbach/Altenbach/Reisenbach:

Margarete Kunkel geb. Schäfer *25.12.1874 Oberflockenbach, verstorben?

Maria Magdalene Münch geb. Heß (Eltern Franz Josef und Anna Maria Heß) *22.07.1834 Reisenbach, verstorben?

Anna Regina Grünwald (geb. Schneider) *30.05.1785 Reisenbach (Ehefrau von Johann Michael Grunwald) Eltern?
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 11.04.2018, 12:36
Benutzerbild von Saure
Saure Saure ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.03.2008
Ort: Bad Salzuflen
Beiträge: 3.430
Standard

Hallo Sandra,

vielen Dank für Ihre Antwort.

Mein Vater galt Jahrzehnte als vermisst.
Da meine Mutter wieder geheiratet hat, mußte mein Vater damals für tot erklärt werden.
Jahre später habe ich mich dann auf die Suche nach dem Grab meines Vaters gemacht, bis ich dann nach jahrelanger Suche herausgefunden habe, dass er in russ. Kriegsgefangenschaft gestorben ist.
Damals gab es noch keinen richtigen Datenschutz und auch kein Internet. Also war Briefeschreiben angesagt. Aber die Suche hat sich letztendlich ja gelohnt.

Sie wissen ja jetzt auch, wo das Grab Ihres Opas ist.
__________________
Viele Grüße
Dieter Saure

Manchmal findet man, was man sucht.
Nicht immer sucht man das, was man findet.
Ab und zu findet man etwas, was man überhaupt nicht gesucht hat, und stellt dann fest, dass es genau das war, was einem gefehlt hat.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:52 Uhr.