#1  
Alt 26.01.2021, 19:08
Benutzerbild von hmw
hmw hmw ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.06.2016
Beiträge: 714
Standard FN Bergmann in Bremen (Ense) und Oberntudorf

Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: vor 1830
Genaue Orts-/Gebietseingrenzung: s.o.
Konfession der gesuchten Person(en): kath.
Bisher selbst durchgeführte Internet-Recherche (Datenbanken): Matricula
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive):


Guten Abend,

ich versuche mehr über die Vorfahren von Maria Anna Bergmann, * 23.04.1835 in Bremen (Ense), herauszufinden. Die Eltern waren laut Taufe Henricus Bergmann, Schneider zu Bremen und Anna Maria Rademacher (siehe Anhang).

Im Heiratsregister von Bremen findet man eine Eheschließung Bergmann/Rademacher - allerdings von Joannes Meinolphus B. und nicht von einem Heinrich B. (ebenfalls im Anhang). Ansonsten heiratet dort nur noch ein Franz Bergmann am 03.07.1841 eine Marianne Spiekermann.

Zwischen 1829 und 1841 werden in St. Lambertus-Bremen jedenfalls 6 Kinder mit den Eltern Bergmann/Rademacher getauft:

Anna Elisabetha, * 16.11.1829, V: Johannes Meinolphus Bergmann, Schneider, M: Anna Maria Rademacher
Clara Angela, * 31.01. 1833, V: Heinrich Bergmann, M: Anna Maria Rademacher
Maria Anna, * 23.04.1835, V: Heinrich Bergmann, Schneider, M: Anna Maria Rademacher
Joseph; * 18.11.1837, V: Heinrich Bergmann, Schneider, M: Anna Maria Rademacher
Heinrich und Anton, * 22.07.1841, V: Heinrich Bergmann, Schneider, M: Anna Maria Rademacher

Nun bin ich nicht sicher, ob es sich bei Johannes Meinolphus B. und Heinrich B. um dieselbe Person handelt. Was denkt ihr?

Im Sterberegister findet man außer dem frühen Tod zweier Bergmann-Kinder nur Einträge "Bergmann genannt Spiekermann", die sich sicher auf die Familie vom Franz beziehen. Zwei der Bergmann-Kinder sterben in Scheidingen, aber auch dort findet man keinen Sterbeeintrag der Eltern Bergmann/Rademacher und somit auch keinen Hinweis auf Heinrich bzw. Meinolphus.

Falls es sich um dieselbe Person handelt müsste er am 24.07.1794 geboren sein und aus Oberntudorf stammen. Kann mir jemand sagen, ob man das entsprechende Kirchenbuch irgendwo im Internet einsehen kann? Bei den Mormonen kann man den Film nur leihen und Matricula bin ich nicht fündig geworden.

Gruß
Martin
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Taufe Bremen 1835.JPG (52,6 KB, 5x aufgerufen)
Dateityp: jpg Heirat Bremen 1829.JPG (199,7 KB, 4x aufgerufen)
__________________
SL Marx & Barst in Schmiedeberg NW Rath in Schwelm und Much PL Kunst in "Rawitz in Polen" NS Wörmer in Moisburg und Buxtehude,
Fehling & Behr in Winsen/Luhe, Heger in Göttingen und Rittmarshausen SH Frick in Breitenberg OP Krause, Falk & Lipik in Czychen/Kr. Oletzko
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 27.01.2021, 08:29
Benutzerbild von Andre_J
Andre_J Andre_J ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.06.2019
Beiträge: 482
Standard

Zitat:
Zitat von hmw Beitrag anzeigen

Falls es sich um dieselbe Person handelt müsste er am 24.07.1794 geboren sein und aus Oberntudorf stammen. Kann mir jemand sagen, ob man das entsprechende Kirchenbuch irgendwo im Internet einsehen kann? Bei den Mormonen kann man den Film nur leihen und Matricula bin ich nicht fündig geworden.
Bei Oberntudorf hast du aber wirklich Pech, weil alle Orte drumherum bei Matricula bereits online sind. Laut Familysearch sollen die Kirchenbücher aber im Bistumsarchiv Paderborn sein. Also musst du dich hier noch gedulden, bis die KB bei Matricula an der Reihe sind.

Gruß,
Andre_J
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 27.01.2021, 09:23
Benutzerbild von Ralf-I-vonderMark
Ralf-I-vonderMark Ralf-I-vonderMark ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.01.2015
Ort: Bochum
Beiträge: 1.307
Standard

Hallo Martin,

nach der Indexierung von FamilySearch „Paderborn, Kath. Kirchenbücher“ könnte dies eine Spur sein!

°°09.02.1875 in Castrop
Heinrich Bergmann (33 J.), Sohn der Eheleute Heinrich Bergmann & Anna Maria Rademacher, mit Bernardine Ziegeler.
vgl. https://www.familysearch.org/ark:/61903/1:12YN-NDZM

Aus der Heiratsurkunde sollte sich ergeben, ob Heinrich Bergmann & Anna Maria Maria Rademacher, die Eltern des Bräutigams, zu dem Zeitpunkt noch lebten oder schon verstorben waren und wo sie zuletzt wohnhaft waren.

Dann könnte im nächsten Schritt der Sterbeeintrag in dem Kirchenbuch des letzten Wohnortes vor 1875 oder gar die Sterbeurkunde nach 1875, vielleicht sogar in Castrop gesucht werden.

Eine Kopie der o.g. Heiratsurkunde kann beim Stadtarchiv Castrop-Rauxel beschafft werden.
vgl. https://www.castrop-rauxel.de/Inhalt...C_highsubsub=0

Viele Grüße
Ralf
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 27.01.2021, 12:37
Benutzerbild von hmw
hmw hmw ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 16.06.2016
Beiträge: 714
Standard

Zitat:
Zitat von Andre_J Beitrag anzeigen
Bei Oberntudorf hast du aber wirklich Pech, weil alle Orte drumherum bei Matricula bereits online sind. Laut Familysearch sollen die Kirchenbücher aber im Bistumsarchiv Paderborn sein. Also musst du dich hier noch gedulden, bis die KB bei Matricula an der Reihe sind.

Gruß,
Andre_J
Moin Andre,

ich habe es schon befürchtet - dann werde ich mich wohl in Geduld üben müssen Danke für die Auskunft!

Gruß
Martin
__________________
SL Marx & Barst in Schmiedeberg NW Rath in Schwelm und Much PL Kunst in "Rawitz in Polen" NS Wörmer in Moisburg und Buxtehude,
Fehling & Behr in Winsen/Luhe, Heger in Göttingen und Rittmarshausen SH Frick in Breitenberg OP Krause, Falk & Lipik in Czychen/Kr. Oletzko
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 27.01.2021, 12:42
Benutzerbild von hmw
hmw hmw ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 16.06.2016
Beiträge: 714
Standard

Zitat:
Zitat von Ralf-I-vonderMark Beitrag anzeigen
Hallo Martin,

nach der Indexierung von FamilySearch „Paderborn, Kath. Kirchenbücher“ könnte dies eine Spur sein!

°°09.02.1875 in Castrop
Heinrich Bergmann (33 J.), Sohn der Eheleute Heinrich Bergmann & Anna Maria Rademacher, mit Bernardine Ziegeler.
vgl. https://www.familysearch.org/ark:/61903/1:12YN-NDZM

Aus der Heiratsurkunde sollte sich ergeben, ob Heinrich Bergmann & Anna Maria Maria Rademacher, die Eltern des Bräutigams, zu dem Zeitpunkt noch lebten oder schon verstorben waren und wo sie zuletzt wohnhaft waren.

Dann könnte im nächsten Schritt der Sterbeeintrag in dem Kirchenbuch des letzten Wohnortes vor 1875 oder gar die Sterbeurkunde nach 1875, vielleicht sogar in Castrop gesucht werden.

Eine Kopie der o.g. Heiratsurkunde kann beim Stadtarchiv Castrop-Rauxel beschafft werden.
vgl. https://www.castrop-rauxel.de/Inhalt...C_highsubsub=0

Viele Grüße
Ralf
Hallo Ralf,

auch dir ganz herzlichen Dank für den Hinweis. Weißt du, ob es von Castrop vielleicht auch katholische Kirchenbücher im Netz gibt? Ansonsten werde ich den von dir vorgeschlagenen Weg über das Stadtarchiv gehen.

Gruß
Martin
__________________
SL Marx & Barst in Schmiedeberg NW Rath in Schwelm und Much PL Kunst in "Rawitz in Polen" NS Wörmer in Moisburg und Buxtehude,
Fehling & Behr in Winsen/Luhe, Heger in Göttingen und Rittmarshausen SH Frick in Breitenberg OP Krause, Falk & Lipik in Czychen/Kr. Oletzko
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 27.01.2021, 13:31
Benutzerbild von Andre_J
Andre_J Andre_J ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.06.2019
Beiträge: 482
Standard

Zitat:
Zitat von hmw Beitrag anzeigen
Weißt du, ob es von Castrop vielleicht auch katholische Kirchenbücher im Netz gibt?
Habinghorst ist bei Henrichenburg (Bistum Münster), Ickern und Deininghausen bei Mengede (Bistum Paderborn). Castrop selber ist noch in der Warteschleife.

Gruß,
Andre_J
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 28.01.2021, 13:14
Benutzerbild von hmw
hmw hmw ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 16.06.2016
Beiträge: 714
Standard

Hallo Andre,

danke für die Auskunft - dann werde ich wohl den Tipp von Ralf befolgen. Dank für eure Unterstützung!

Gruß
Martin
__________________
SL Marx & Barst in Schmiedeberg NW Rath in Schwelm und Much PL Kunst in "Rawitz in Polen" NS Wörmer in Moisburg und Buxtehude,
Fehling & Behr in Winsen/Luhe, Heger in Göttingen und Rittmarshausen SH Frick in Breitenberg OP Krause, Falk & Lipik in Czychen/Kr. Oletzko
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:36 Uhr.