Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe > Lese- u. Übersetzungshilfe für fremdsprachige Texte
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 27.01.2021, 00:20
hhb55 hhb55 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.04.2014
Ort: Westliches Münsterland
Beiträge: 402
Standard Acte de Naissance 1811/Französisch

Quelle bzw. Art des Textes: Geburtsurkunde
Jahr, aus dem der Text stammt: 1811
Ort/Gegend der Text-Herkunft: Kleve (Cleves), NRW,
Namen um die es sich handeln sollte: Rossignon/Gies(e)ler


Guten Abend,

ich möchte nochmals um Eure Hilfe bitten!

Bei dieser Geburtsurkunde habe ich doch noch einige Probleme!
Meine Vermutung ist, dass der Vater eine Tochter anmeldet, die anderthalb Jahre vorher geboren wurde (Mai 1810 nach meinen Erkenntnissen) dann in Rheine getauft wurde (Januar 1811) wo kurze Zeit später die Eltern kirchlich getraut wurden und im gleichen Jahr eine weitere Schwester und 1813 ein Bruder in Münster geboren wurden!
Zugegebener Maßen etwas holperig das Ganze, aber ich kann eben nicht alles in der Geburtsakte entziffern!
...erkennt den Vater eines Kindes des weiblichen Geschlechts an, das uns am 28. Mai des Jahres eintausendachthundertzehn überreicht und das wir im Zivilstandsregister Nr. 106 unter dem Vornamen Jeanne Marie eingetragen haben das Erscheinen erklärt... (GOOGLE)
Hier noch Hinweise zu dem was ich schon zu der Familie habe:

M Jean Nicolas Rossignon
(Johann Rossignon)

Geboren ca. 1776 - La Ferté sur Chiers, 08370, Ardennes, Champagne-Ardenne, France
Verstorben am 25. Juni 1815 (Sonntag) - Sedan, Ardennes, Champagne-Ardenne, France, ungefähres alter 39 Jahre alt
Lieutenant des douanes à Cheval

Eltern

Martin Rossignon 1747-1799
Elisabeth Gilles 1756

Verheiratet am 21. Februar 1811 (Donnerstag), Rheine, NRW, Deutschland, mit Johanna Friederika Gerhardine Gieseler ca 1779-1878 (Eltern : Friedrich Wilhelm Gieseler & Anna Christine Egers) ihre Kinder
Jeanne Marie Rossignon 1810-1881
Jeanne-Henriette-Hermine Rossignon 1811-1879
Joannes Stephanus Isidorus Rossignon 1813

Geschwister
M Jean Baptiste Rossignon 1779-
M Jean Dieudonne Rossignon ca 1785-1850 Verheiratet am 10. Mai 1809 (Mittwoch), Friemersheim, NRW, Deutschland, mit Catherine Elisabeth Viehof 1783
F Elisabeth Rossignon 1785-1858
F Jeanne Marie Rossignon 1789-1869
M Jacques Rossignon 1798


https://data.matricula-online.eu/de/.../KB007/?pg=236

Ich hoffe, dass es nicht zu wild (ist) wird!

Hans-Hermann
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Geburten KLeve 1811 Nr. 202.jpg (207,5 KB, 7x aufgerufen)

Geändert von hhb55 (27.01.2021 um 10:55 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 27.01.2021, 12:18
Benutzerbild von Wallone
Wallone Wallone ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.01.2011
Ort: Luxemburg
Beiträge: 1.816
Standard

Hallo Hans-Hermann,

Ja, schon sehr gut.

Zwei Details noch:

- unter den Vornamen Jeanne Marie (nicht "dem")

- ledit comparant déclare encore ajouter aux prénoms de l'enfant celui de Louise= der genannte Erklärende möchte noch den Vornamen des Kindes einen weiteren Vornamen hinzufügen, nämlich "Louise".
__________________
Viele Grüße.

Armand
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 27.01.2021, 13:14
Benutzerbild von Huber Benedikt
Huber Benedikt Huber Benedikt ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.03.2016
Ort: Castra Batava
Beiträge: 2.419
Standard

uuups...Versehen
__________________
"Back to the roots" heisst nicht daß man mit zunehmendem Alter immer kindischer werden muss !

Geändert von Huber Benedikt (27.01.2021 um 13:18 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 27.01.2021, 13:19
Benutzerbild von Astrodoc
Astrodoc Astrodoc ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.09.2010
Beiträge: 3.588
Standard

Zitat:
Zitat von Huber Benedikt Beitrag anzeigen
uuups...Versehen
Ich hoffe, nur im übertragenen Sinne! Ist alles gut gegangen?

Uups, das war off-topic!

Dann schreibe ich mal noch was zum Thema:

... le quel nous a déclaré qu'il se
reconnait père d'un enfant de sexe feminin, qui nous a été présenté le
vingt huit du mois de Mai de l'an mil huit cent dix et
que nous avont inserit au registre de l'état civil No. 106 sous les Prénoms ...

... welcher uns erklärt hat, dass er sich
anerkennt als Vater eines Kindes weiblichen Geschlechts, das uns präsentiert wurde am
28. des Monats Mai im Jahr 1810 und
das wir eingetragen haben ins Melderegister No. 106 unter den Vornamen ...
__________________
Schöne Grüße!

Astrodoc


Man sollte nicht nur an Feiertagen "Bitte" und "Danke" sagen ...



Geändert von Astrodoc (27.01.2021 um 13:28 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 27.01.2021, 13:37
Benutzerbild von Huber Benedikt
Huber Benedikt Huber Benedikt ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.03.2016
Ort: Castra Batava
Beiträge: 2.419
Standard

Ich hoffe, nur im übertragenen Sinne! Ist alles gut gegangen?

Nur wer sieht kann sich versehen !
Danke Doc, alles prima gelaufen....
__________________
"Back to the roots" heisst nicht daß man mit zunehmendem Alter immer kindischer werden muss !
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 27.01.2021, 13:49
hhb55 hhb55 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 07.04.2014
Ort: Westliches Münsterland
Beiträge: 402
Standard

Hallo und ein erstes "Dankeschön"!

Nun ja, es war mir schon klar, dass meine Versuche etwas zu entziffern und dann per "Google Übersetzung" zu bearbeiten nicht auf "höchstem" Niveau stattfanden! Aber nach meinem Versuchsbeginn wird es ja erst recht schwierig!
Ich hoffe, dass es dafür auch noch Ideen gibt (ja eigentlich bin ich mehr als zuversichtlich!!)

... welcher uns erklärt hat, dass er sich
anerkennt als Vater eines Kindes weiblichen Geschlechts, das uns präsentiert wurde am
28. des Monats Mai im Jahr 1810 und
das wir eingetragen haben ins Melderegister No. 106 unter den Vornamen ...

Was ging im Zusammenhang mit Geburt, Taufe, Registrierung an relativ weit auseinander liegenden Orten vor?
Gibt der weitere Text noch mehr her?

Hans-Hermann

Geändert von hhb55 (27.01.2021 um 13:51 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 27.01.2021, 14:43
Benutzerbild von Astrodoc
Astrodoc Astrodoc ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.09.2010
Beiträge: 3.588
Standard

Zitat:
Zitat von hhb55 Beitrag anzeigen
Was ging im Zusammenhang mit Geburt, Taufe, Registrierung an relativ weit auseinander liegenden Orten vor?
Gibt der weitere Text noch mehr her?
Nein leider nicht.


...das wir eingetragen haben ins Melderegister No. 106 unter den Vornamen ... Jeanne Marie
und der genannte Erklärende erklärte, noch zu den Vornamen dieses Kindes hinzuzufügen den
der "Louise" ...
..................... ... et l'avoir eu de Jeanne
Fréderique Gerhardine Giesler, avec la quelle il a contracté mariage
le vingt fevrier ___?___ lequel enfant est né dans la
maison no. 64 sise à la rue de l'église.

..................... ... und es von Johanna
Friederike Gerhardine Giesler "bekommen zu haben"*, mit der er die Ehe geschlossen hat
am 20 Februar ___?___ Dieses Kind ist geboren
im Haus Nr.64 in der Kirchenstraße.

* "avoir eu" - "gehabt haben"; da fällt mir jetzt nichts Passendes zu ein; die Bedeutung dürfte klar sein.

Es folgen noch die zwei Zeugen Jules Meyer und Henri Schneider.
__________________
Schöne Grüße!

Astrodoc


Man sollte nicht nur an Feiertagen "Bitte" und "Danke" sagen ...


Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 27.01.2021, 15:40
hhb55 hhb55 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 07.04.2014
Ort: Westliches Münsterland
Beiträge: 402
Standard

Vielen Dank

an "astrodoc" im Besonderen! Ansonsten an Alle!

Die Hilfe ermöglicht mir wohl die Vorgänge genauer einzuordnen!!

P.S.: Vor lauter Begeisterung stelle ich gleich noch etwas ein! (NEUES THEMA)

Hans-Hermann
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:44 Uhr.