Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Foren für Bundesländer der Bundesrepublik Deutschland > Sachsen-Anhalt Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #11  
Alt 18.08.2010, 11:49
dark-fenris dark-fenris ist offline männlich
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 17.08.2010
Ort: Halle
Beiträge: 29
Standard

Ja, das ist so richtig...bin zwar öfters in MD, war aber noch nie dort.

Sein 2er Urgroßvater war ein Bruder meines 8er Urgroßvaters

Ich hänge mal ein Bild mit an.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Carl Christoph Gottlieb 1a.jpg (60,9 KB, 21x aufgerufen)
__________________
SUCHE: Leimbach-Zerener; Zerrenner in Hamburg; Rosenhahn in Halle u Umgebung; Weikardt in Halle u Umgebung

Geändert von dark-fenris (18.08.2010 um 11:58 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 18.08.2010, 11:52
_daniel_
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Wie weit bist Du mit Zerrenners?
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 18.08.2010, 12:24
dark-fenris dark-fenris ist offline männlich
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 17.08.2010
Ort: Halle
Beiträge: 29
Standard

Bis hin zu meinem 8er Urgroßvater habe ich keine größeren Probleme.
Meinen 9er Urgroßvater bekomme ich schon nur noch teilweise hin - fehlendes Material. Und weiter zurück gibt es nur Nachweise über Zerrenners ohne verfolgbare verwandtschaftliche Beziehungen - leider.
Soweit zur Tiefe.

In der Breite fehlen mir noch so manche Zweige...die Vorarbeit unserer Familienchronisten war zwar enorm, doch leider sind gewisse Linien wegen "geringem Interesse" nicht veröffentlicht worden. Die Nachforschungen wurden zwar gemacht, das ist durch einige Dokumente belegbar, aber leider sind diese Manuskripte vorerst verschollen.
__________________
SUCHE: Leimbach-Zerener; Zerrenner in Hamburg; Rosenhahn in Halle u Umgebung; Weikardt in Halle u Umgebung
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 18.08.2010, 12:27
_daniel_
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hm, ich weiß ja nicht, wer Dein 8-Urgroßvater ist... Habts Ihr das Pfarrerbuch der Provinz Sachsen schon durchgeackert?
Daniel
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 18.08.2010, 14:12
dark-fenris dark-fenris ist offline männlich
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 17.08.2010
Ort: Halle
Beiträge: 29
Standard

Nein, bis jetzt hatte ich noch nicht die Möglichkeit dazu.
Soweit ich das verstanden habe, sind da eigentlich nur Pfarrer dieser Kirchenprovinz verzeichnet.

Unsere Sippe kommt ursprünglich aus dem Thüringer Wald (Sitzendorf/Döschnitz).
Der eine Zweig, der nach Magdeburg führt, stirbt dort leider aus, da der Herr Schulrat leider nur weibliche Nachkommen hatte.

Mein 8er Urgroßvater hieß Michael und wurde um das Jahr 1650 geboren.
Dessen Vater ca. 1600 (ebenfalls Michael)...von der Mutter gibt es nur den Vornamen und das Sterbedatum (Martha 13.05.1672).

Für die Zeit vor 1650 existieren nur noch Aufzeichnungen von Schenkungen, Polizeiberichten und sporadisch ein paar Zeugenunterschriften o.ä.
__________________
SUCHE: Leimbach-Zerener; Zerrenner in Hamburg; Rosenhahn in Halle u Umgebung; Weikardt in Halle u Umgebung
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 01.11.2010, 21:49
HutFranz1848 HutFranz1848 ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 08.09.2010
Ort: Rastenberg
Beiträge: 10
Standard

Hallo an alle,

vielleicht kann mir ja jemand helfen. Ich versuche es einfach in diesem Forum, da es sich mit Ahnen aus Sachsen-Anhalt/ Magdeburg auseinandersetzt.
Hat jemand Zugang / Abschriften von Geburts-Taufbüchern oder Geburtsregistern der Satdt Magdeburg aus dem Jahr 1896, bin auf der Suche nach einem speziellen Eintrag.
Vielen Dank!

HutFranz1848
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 08.09.2012, 20:55
DaveMaestro DaveMaestro ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.03.2012
Beiträge: 1.334
Standard FN Lüders in Magdeburg

Hallo Liebe Ahnenforscher,

ich suche in Mageburg nach Geburt (Großvaters und Großonkel) und die dazugehörigen Urgroßeltern (Tod). Vielleicht hat jemand ja Zugriff auf die Adressbücher der Stadt Magdeburg oder hat noch Kopien von Kirchenbucheinträgen. Ich selbst habe vor im Oktober im Stadtarchiv Magdeburg mein Glück in den Zivilstandsregistern zu versuchen. Da ich aber eine Gewissen Anreisezeit vor mir habe, rechne ich mit einigen Stunden Sucharbeit. Vielleicht hat noch jemand sinnvolle Hinweise.

Hier der Auszug der Heiratsurkunde meines Großvaters von 1909:
· Otto Hermann August Lüders evangelischer Religion, geboren am 28.05.1870 zu Magdeburg, Stadtkreis
· Hermann Lüders und seiner Ehefrau Berta geborenen Knittel, beide verstorben (zur Marken), zuletzt wohnhaft in Magdeburg (Eltern von Otto Hermann August Lüders).
· königliche Eisenbahnassistent Wilhelm Lüders (ca. 1868/1869 in Magdeburg geboren vermutlich ein Bruder)


GrKollegiale Grüße und Dank Dave

Geändert von DaveMaestro (08.09.2012 um 20:55 Uhr) Grund: Abo vergessen
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 30.11.2012, 10:38
DaveMaestro DaveMaestro ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.03.2012
Beiträge: 1.334
Standard Magdeburg

Hallo Liebe Forummmitglieder,

mal ein Zwischenstand aus meinen ersten Magdeburgbesuch im Stadtarchiv:
Hermann Lüders ist 1906 im KRH Sudetenburg verstorben. In den Adressbüchern hat meine Lüders Linie in der Altstadt gewohnt.
Der Vater von Hermann Lüders war Friedrich Lüders Arbeiter in der Altstadt und dessen Ehefrau Caroline geb. Schächtel. Im Dezember versuche ich noch nach Berta Lüders geb. Knittel und den genannten Eltern zu suchen.

Gruß DM
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 09.01.2013, 14:36
hagggi hagggi ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.08.2012
Beiträge: 319
Standard

Hallo an alle!

Ich suche in Magdeburg nach Fam. Plate (besaßen um 1920-30 eine Großfleischerei).
Für jeden Hinweis bin ich dankbar.

Gruß hagggi
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 16.03.2013, 02:12
silke b silke b ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 16.03.2013
Beiträge: 1
Standard

Hallo Dave
ich bin nicht sicher, ob ich dir helfen kann, aber wer weiß. Da ich die Angaben nur von Sterbeurkunden habe, sind nicht alle Vornamen bekannt.
Meine Großmutter hieß Frieda (Elfriede?) Lueders (Mädchenname), geb. 1903, gest. 4.3.44.
Deren Schwester hieß Berta, gleicher Todestag, zuletzt wohnhaft in Neuwegersleben. Die Vornamen der Eltern sind Anna und Hermann aus Neuwegersleben. Der Sohn von Frieda hieß Otto. Auffällig finde ich, dass es die gleichen Vornamen sind, wie bei dir, was ja in Familien so üblich war. Falls es hilft, lass es mich wissen.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:08 Uhr.