#1  
Alt 11.01.2021, 21:03
Benutzerbild von Sassi
Sassi Sassi ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.12.2007
Beiträge: 130
Standard suche Wessolek in Glandau Krs. Eyland

Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: 1930
Genaue Orts-/Gebietseingrenzung: Glandau, Krs.Preußisch Eylau
Konfession der gesuchten Person(en): evan.
Bisher selbst durchgeführte Internet-Recherche (Datenbanken):
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive):


Halli hallo,
da ich mich mit meinen Vorfahren im Westen von Europa bischen festgefahren habe, hab ich mich mal ins schwierigere Gebiet des Ostens begeben
Hab gedacht,bin ja jetzt schon bischen in Übung mit der Sucherei, aber es gestaltet sich doch schwieriger

Von meiner Schwiegermutter habe ich leider nur eine Sterbeurkunde
Aus Erzählungen, sollen ihre Eltern mit 9 Kids über Dänemark nach Niedersachsen gekommen sein. Später gingen die Eltern dann weiter ins Ruhrgebiet. Die meinsten der erwachsenen Kids blieben aber in dem angekommenen Ort.

Diese Sterbeurkunde sagt mir:
dass sie eine geborene Wessolek war (ob der Name richtig geschrieben ist?! laß ich mal so stehen)
sie ist laut dieser Urkunde im Jahre 1930 in Glandau, Krs Preußisch Eyland geboren.

Ich hab ja schon mal herausbekommen, wie Glandau heute heißt (Glady) und in einem Grundbuchindex konnte ich Glandau auch finden. Aber da verließen sie mich auch schon
Es wird immer erzählt: die Kirchenbücher sind fast überall dem Krieg zum Opfer gefallen. Aber dieses kleine bischen "fast" läßt mir keine Ruhe, denn ich habe auch schon in einem dortigen Nachbarlandkreis eine Eheschließung von meinem Opa`s Bruder gefunden

Hab ich eine Chance

Liebe Grüße
Sassi
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 11.01.2021, 21:21
Lavendelgirl Lavendelgirl ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 24.01.2015
Ort: Weilerswist
Beiträge: 37
Standard Wessolek

Hallo,

hieß deine Gesuchte Schwiegermutter Elfriede Minna WESSOLEK?
Im Index der Taufen Kirchenbuch Landsberg Landgemeinde, Kreis Preußisch Eylau, wäre sie dann aufgeführt.
Kirchenbuch Eintrag Landsberg Landgemeinde 1930/ Nr.29
1932 wurde auch noch eine Elisabeth Maria, lfd. Nr.3
1934 wurde eine Waltraud, lfd. Nr.14
Sowie
1936 wurde eine Ruth, lfd. Nr.38 getauft.
Die Taufen sind bei Archion noch nicht online!

Viele Grüße,
Frank

Geändert von Lavendelgirl (11.01.2021 um 21:37 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 11.01.2021, 21:33
Benutzerbild von Adea
Adea Adea ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.10.2015
Ort: Berlin
Beiträge: 494
Standard Konfirmationseintrag in Dänemark 1948

Hallo Sassi,

am 07.03.1948 wird eine Waltraut Wessollek im dänischen Flüchtlingslager Grove konfirmiert. Geboren am 11.04.1934 in Glandau, Taufe 25.12.1934 in Landsberg, Vater Emil Wessollek, Mutter Wilhelmine Scheffler, Heimatort Glandau.
Das könnte vielleicht eine jüngere Schwester sein?
https://navneregistre.dis-danmark.dk...?b_nr=28339744

LG Adea
__________________

Dauersuche:

- Eltern und Geschwister von Emma Niklaus (* 1866 in Groß Jahnen, Kirchspiel Szabienen, Kreis Darkehmen/Ostpreußen)
- Herkunft von Christian Rausch, um 1811 als Soldat beim dänischen Militär in Warder (bei Segeberg/Holstein)
- Alles über die Papiermacher-Familie Seidler (vor 1800 in Mecklenburg und Holstein)

Meine Suchregionen: Mecklenburg, Ostpreußen, Holstein, Hamburg, Vogtland, Salzburger Land (vor 1732)


Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 11.01.2021, 21:37
Kasstor Kasstor ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2009
Ort: bei Hamburg
Beiträge: 10.977
Standard

Hallo,

vermutlich Verwandte hier: http://www.denkmalprojekt.org/2012/l...en_wk1_po.html

Frdle. Grüße

Thomas
__________________
FN Pein (Quickborn vor 1830), FN Hinsch (Poppenbüttel, Schenefeld), FN Holle (Hamburg, Lüchow?), FN Ludwig/Niesel (Frankenstein/Habelschwerdt) FN Tönnies (Meelva bei Karuse-Estland, später Hamburg), FN Lindloff (Altona, Lüneburg, Uelzen)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 11.01.2021, 21:43
Benutzerbild von Sassi
Sassi Sassi ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 11.12.2007
Beiträge: 130
Standard

Zitat:
Zitat von Lavendelgirl Beitrag anzeigen
Hallo,

hieß deine Großmutter Elfriede Minna WESSOLEK?
Im Index der Taufen Kirchenbuch Landsberg Landgemeinde, Kreis Preußisch Eylau, wäre sie dann aufgeführt.
Kirchenbuch Eintrag Landsberg Landgemeinde 1930/ Nr.29
1932 wurde auch noch eine Elisabeth Maria, lfd. Nr.3
1934 wurde eine Waltraud, lfd. Nr.14
Sowie
1936 wurde eine Ruth, lfd. Nr.38 getauft.
Die Taufen sind bei Archion noch nicht online!

Viele Grüße,
Frank

Frank, ich glaub du hast den Jackpott für mich gefunden Danke dir ich schwebe in Hoffnung!!
Elfriede ist meine Schwiegermutter (Minna ist uns nicht bekannt).
Elisabeth, Waltraud und Ruth sind auch richtig
Es waren 8 Mädels und ein Junge (der im Krieg gefallen ist)
Mein Mann qualmt gerade der Kopf, die Namen seiner Tanten zusammen zu bekommen
Wo kann ich das auch finden? Bin leider noch kein zahlendes Archionmitglied

Liebe Grüße
Sassi
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 11.01.2021, 21:48
Benutzerbild von Sassi
Sassi Sassi ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 11.12.2007
Beiträge: 130
Standard

Zitat:
Zitat von Adea Beitrag anzeigen
Hallo Sassi,

am 07.03.1948 wird eine Waltraut Wessollek im dänischen Flüchtlingslager Grove konfirmiert. Geboren am 11.04.1934 in Glandau, Taufe 25.12.1934 in Landsberg, Vater Emil Wessollek, Mutter Wilhelmine Scheffler, Heimatort Glandau.
Das könnte vielleicht eine jüngere Schwester sein?
https://navneregistre.dis-danmark.dk...?b_nr=28339744

LG Adea
Adea, ich danke dir
Das ganze Wochenende hat mein Mann überlegt, wie seine Großeltern hießen (er kannte sie fast gar nicht), aber als ich eben Emil sagte viel es aus allen Schuppen....jaaa, genau so hieß er

Liebe Grüße
Sassi
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 11.01.2021, 21:50
Kasstor Kasstor ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2009
Ort: bei Hamburg
Beiträge: 10.977
Standard

Hallo,

hier wurden drei der Schwestern auch schon gesucht ( 1953 ), wobei da wohl in der Mitte bei den Daten etwas durcheinander geraten ist. https://list.genealogy.net/mm/archiv.../msg00264.html
Zitat: Es werden gesucht:
Glandau bei Landsberg, Kreis Preußisch Eylau:
Wessolek, Waltraud, geb. 11.04.1934, und Wessolek, Ruth, geb. Wessolek, geb.
22.04.1925. Brandt, Anni, geb. Wessollek, geb. 22.04.1925

Frdle Grüße

Thomas
__________________
FN Pein (Quickborn vor 1830), FN Hinsch (Poppenbüttel, Schenefeld), FN Holle (Hamburg, Lüchow?), FN Ludwig/Niesel (Frankenstein/Habelschwerdt) FN Tönnies (Meelva bei Karuse-Estland, später Hamburg), FN Lindloff (Altona, Lüneburg, Uelzen)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 11.01.2021, 21:52
Benutzerbild von Sassi
Sassi Sassi ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 11.12.2007
Beiträge: 130
Standard

Zitat:
Zitat von Kasstor Beitrag anzeigen
Hallo,

vermutlich Verwandte hier: http://www.denkmalprojekt.org/2012/l...en_wk1_po.html

Frdle. Grüße

Thomas
Danke Thomas,
dass kann auf keinen Fall der einzige Onkel von meinem Mann sein. Denn der ist im 2.Weltkrieg gefallen. Könnte aber ein Bruder von Opa gewesen sein. Ich speicher das mal,wer weiß wozu ich das noch mal brauche

Liebe Grüße
Sassi
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 11.01.2021, 21:59
Benutzerbild von Sassi
Sassi Sassi ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 11.12.2007
Beiträge: 130
Standard

Zitat:
Zitat von Kasstor Beitrag anzeigen
Hallo,

hier wurden drei der Schwestern auch schon gesucht ( 1953 ), wobei da wohl in der Mitte bei den Daten etwas durcheinander geraten ist. https://list.genealogy.net/mm/archiv.../msg00264.html
Zitat: Es werden gesucht:
Glandau bei Landsberg, Kreis Preußisch Eylau:
Wessolek, Waltraud, geb. 11.04.1934, und Wessolek, Ruth, geb. Wessolek, geb.
22.04.1925. Brandt, Anni, geb. Wessollek, geb. 22.04.1925

Frdle Grüße

Thomas
Ruth war die Jüngste, da paßt das Datum nicht, wenn meine Schwiegermutter 1930 geboren ist
Anni,sagt meinem Mann überhaupt nix (tendiert zu: nee gehört nicht dazu)
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 11.01.2021, 22:25
Lavendelgirl Lavendelgirl ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 24.01.2015
Ort: Weilerswist
Beiträge: 37
Standard

Zitat:
Zitat von Sassi Beitrag anzeigen
Frank, ich glaub du hast den Jackpott für mich gefunden Danke dir ich schwebe in Hoffnung!!
Elfriede ist meine Schwiegermutter (Minna ist uns nicht bekannt).
Elisabeth, Waltraud und Ruth sind auch richtig
Es waren 8 Mädels und ein Junge (der im Krieg gefallen ist)
Mein Mann qualmt gerade der Kopf, die Namen seiner Tanten zusammen zu bekommen
Wo kann ich das auch finden? Bin leider noch kein zahlendes Archionmitglied

Liebe Grüße
Sassi
Hallo Sassi,
wie gesagt, die Taufen sind nur im Index vorhanden!
Die eigentlichen Einträge sind aufgrund der Fristen noch nicht online.
Ich kann dir gerne die Indexierung zukommen lassen.
Frank.Bienert1111(at)gmail(dot)com
Liebe Grüße,
Frank
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:47 Uhr.