#1  
Alt 13.06.2020, 18:09
Benutzerbild von Adea
Adea Adea ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.10.2015
Ort: Berlin
Beiträge: 495
Standard Unzustellbare Post 1945

Hallo in die Runde,

vor längerer Zeit hatte ich mal irgendwo gelesen, dass noch Tausende von Briefen existieren, die zum Ende des 2. Weltkrieges nicht mehr zugestellt werden konnten. Zum größten Teil soll es sich um Briefe nach Ostpreußen und Schlesien handeln, darunter auch Post von deutschen Kriegsgefangenen an Angehörige in den östlichen deutschen Provinzen.

Leider weiß ich die Quelle nicht mehr, vielleicht könnte es beim Kirchlichen Suchdienst gewesen sein? Aber dieser wurde ja vor einigen Jahren aufgelöst.
Weiß jemand von euch, wo man nach diesen Briefen und Karten suchen könnte?

LG Adea
__________________

Dauersuche:

- Eltern und Geschwister von Emma Niklaus (* 1866 in Groß Jahnen, Kirchspiel Szabienen, Kreis Darkehmen/Ostpreußen)
- Herkunft von Christian Rausch, um 1811 als Soldat beim dänischen Militär in Warder (bei Segeberg/Holstein)
- Alles über die Papiermacher-Familie Seidler (vor 1800 in Mecklenburg und Holstein)

Meine Suchregionen: Mecklenburg, Ostpreußen, Holstein, Hamburg, Vogtland, Salzburger Land (vor 1732)


Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 14.06.2020, 03:10
JoKi JoKi ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.10.2011
Beiträge: 233
Standard

Moin Adea,

ich stolperte vor Kurzem über eine alte Info dazu im Mitteilungsblatt für Gerdauen von ca. 1947: https://files.bildarchiv-ostpreussen...erdauen_05.pdf
(zweite Seite, obere Hälfte)

Vielleicht kann die Post Auskunft zum Verbleib geben?

Viele Grüße
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 14.06.2020, 09:18
holsteinforscher holsteinforscher ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.04.2013
Beiträge: 2.385
Standard

Moinsen Adea,
in der Württembergischen Landesbibliothek lagert die *Sammlung STENZ* mit Rund 136.000 Feldpostbriefen, ca. 51.000 aus dem I.WK und ca. 85.000 aus dem II.WK.
Den Grundstock bilden die Bestände, die auf die Sammler Reinhold Sterz, Hermann Schüling, Peter Knoch und Thomas Schnepf zurückgehen.Ausgewählte Tagebücher und Feldpostbriefe des Ersten Weltkriegs stehen online.
__________________
Die besten Grüsse von der Kieler-Förde
Roland...


Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 14.06.2020, 11:03
Henry Jones Henry Jones ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 31.12.2008
Ort: Krs. Göppingen / Ba-Wü
Beiträge: 1.244
Standard

Hallo Adea,

die Briefe waren beim Kirchlichen Suchdienst archiviert.
Ich habe irgendwo gelesen, dass die Briefe dann vom Lastenausgleichsarchiv an das Bundesarchiv PA (ehem. WASt) übergeben wurden.

Versuch es doch mal dort.

Gruß Alex
__________________
Mitglied im Verein zur Klärung von Schicksalen Vermisster & Gefallener (VKSVG e.V.)
www.vermisst-gefallen.net (Homepage)
www.vksvg.de (Forum)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 15.06.2020, 20:40
Benutzerbild von Adea
Adea Adea ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 17.10.2015
Ort: Berlin
Beiträge: 495
Standard

Hallo,

vielen Dank für eure Hinweise. Dann ging meine Vermutung mit dem Kirchlichen Suchdienst ja schon in die richtige Richtung.

Bei der WASt werden wahrscheinlich andere Dokumente vorrangig behandelt. Bleibt zu hoffen, dass diese Briefe nicht in Vergessenheit geraten und vielleicht eines Tages beim Bundesarchiv (invenio) online gestellt werden, zumindest die Namen der Absender und Adressaten.

LG Adea
__________________

Dauersuche:

- Eltern und Geschwister von Emma Niklaus (* 1866 in Groß Jahnen, Kirchspiel Szabienen, Kreis Darkehmen/Ostpreußen)
- Herkunft von Christian Rausch, um 1811 als Soldat beim dänischen Militär in Warder (bei Segeberg/Holstein)
- Alles über die Papiermacher-Familie Seidler (vor 1800 in Mecklenburg und Holstein)

Meine Suchregionen: Mecklenburg, Ostpreußen, Holstein, Hamburg, Vogtland, Salzburger Land (vor 1732)


Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:08 Uhr.