Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Namenkunde
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #31  
Alt 30.12.2020, 13:34
Michi123 Michi123 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 02.10.2010
Beiträge: 7
Standard

Hallo Cassiopeiia,
meine Urgroßmutter (väterlicherseits) ist in Magdeburg geboren. Mit mehr konnte ich die Suche nicht starten. Meine Schwester meint, das Thema wurde in der Familie totgeschwiegen. Von meiner verstorbenen Mutter weiß ich nur, dass sie eine "Zigeunerin" gewesen sein soll. Allerdings ist Antonie Tschacksch gestorben, als meine Großmutter 5 Jahre war. Auf der Seite "Namen der Roma [Rombase]" habe ich einige interessante Infos dazu gefunden, wie Roma zu ihren "Namen" kamen. Von daher ist es möglich, dass tatsächlich was dahinter steckt.
Für die Ahnenforschung lieber als PN
  #32  
Alt 31.12.2020, 09:30
DoroJapan DoroJapan ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.11.2015
Beiträge: 1.274
Standard

Hallo,

sicherlich bekannt, wollte es trotzdem loswerden

Johann Friedrich Tschaksch
*1. Jan. 1779 Niebusch
+ 8. Dez. 1851 Natürlich / Altersschwäche
oo mit Name Anna Maria Tschaksch geb. Müller (*23. Jul. 1789)

Tochter
Marie Dorothea Gartig (geb. Tschaksch)
* 29. Jun. 1831 Laubnitz/ Lanknitz?
+ 8. Feb. 1902 Cosel, Kreis Sagan

Quelle: Mh

liebe Grüße
Doro
__________________
Brandenburg: Lehmann: Französisch Buchholz; Mädicke: Alt Landsberg, Biesdorf; Colbatz/Kolbatz: Groß Köris; Lehniger, Kermas(s), Matzke: Schuhlen-Wiese(Busch)
Schlesien: Neugebauer: Tschöplowitz+Neu-Cöln (Brieg); Gerstenberg: Pramsen; Langner, Melzer, Dumpich: Teichelberg (Brieg); Kraft: Dreißighuben (Breslau), Lorankwitz
Pommern-Schivelbein: Barkow: Falkenberg; Bast: Bad Polzin
Böhmen-Schluckenau: Pietschmann: Hainspach, Schirgiswalde; Kumpf: Alt Ehrenberg 243, 28; Ernst: Nixdorf 192
  #33  
Alt 02.01.2021, 17:07
Cassiopeiia Cassiopeiia ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 10.08.2017
Beiträge: 115
Standard

Zitat:
Zitat von DoroJapan Beitrag anzeigen
Hallo,

sicherlich bekannt, wollte es trotzdem loswerden

Johann Friedrich Tschaksch
*1. Jan. 1779 Niebusch
+ 8. Dez. 1851 Natürlich / Altersschwäche
oo mit Name Anna Maria Tschaksch geb. Müller (*23. Jul. 1789)

Tochter
Marie Dorothea Gartig (geb. Tschaksch)
* 29. Jun. 1831 Laubnitz/ Lanknitz?
+ 8. Feb. 1902 Cosel, Kreis Sagan

Quelle: Mh

liebe Grüße
Doro

Hallo Doro,

Danke für den Hinweis, das war mir noch nicht bekannt. Die Wahrscheinlichkeit ist groß, dass Johann Friedrich Tschacksch mit mir verwandt ist, jedoch ist der älteste Tschacksch, den ich in Niebusch zuordnen konnte, bisher Georg Friedrich (1789-1845), verheiratet mit Anna Rosina Stephan. Johann Friedrich könnte vom Alter her sein Bruder sein, ein Cousin oder jüngerer Bruder seines Vaters. So ganz habe ich es noch nicht durchschaut, wieviele Linien es in Niebusch gab.

Liebe Grüße,
Kathrin
  #34  
Alt 02.01.2021, 19:25
Benutzerbild von Laurin
Laurin Laurin ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 30.07.2007
Ort: Oberfranken
Beiträge: 5.380
Standard

Anm. Mod.:

So langsam bewegt sich dieses Thema hier nur noch auf Pfaden der Ahnenforschung und hat die Namenkunde weitgehend ausgeklammert.

Bitte eröffnet in einem geeigneten Genealogie-Forum ein Anschlußthema.
Ich werde dieses hier schließen, würde aber bei bestehendem Interesse wesentliche rein genealogische Beiträge aus diesem Thema gern dorthin verschieben.
__________________
Freundliche Grüße
Laurin
Thema geschlossen

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:34 Uhr.