#1  
Alt 14.07.2019, 15:28
Sxdxdr Sxdxdr ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.04.2019
Ort: Hessen
Beiträge: 111
Standard "nachgelassen"

Jahr, aus dem der Begriff stammt: 1801
Region, aus der der Begriff stammt: Hessen-Nassau



Hallo,

in einem Kirchenbuch fand ich in einem Traueintrag beim Namen der Braut folgende Formulierung:
"Wilhelmine, des Johannes Thiel nachgelassene Müller"

Weiß jemand was das genau bedeutet?

Beste Grüße

Geändert von Sxdxdr (14.07.2019 um 15:30 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 14.07.2019, 15:30
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 9.526
Standard

Hallo,
nachgelassene = hinterbliebene

Der Satz müsste bei Dir irgendwie anders lauten, als das was Du hier angibst?

Zum Beispiel:
"Wilhelmine, des Johannes Thiel nachgelassene Müllers Tochter"
__________________
Viele Grüße

Geändert von Anna Sara Weingart (14.07.2019 um 15:34 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 14.07.2019, 15:41
Sxdxdr Sxdxdr ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 27.04.2019
Ort: Hessen
Beiträge: 111
Standard

Der Zusatz "Tochter" fehlt in dem KB-Eintrag, da hinter Müller nur noch eine Ortsangabe kommt.

Also war Johannes Thiel ihr erster, verstorbener Ehemann?
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 14.07.2019, 16:17
assi.d assi.d ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.11.2008
Ort: Osthessen, bei Fulda
Beiträge: 2.135
Standard

Zitat:
Also war Johannes Thiel ihr erster, verstorbener Ehemann?
Nein, sicher der Vater.

Eher so:

"Wilhelmine, des Johannes Thiel nachgelassene Müllers Tochter aus...." oder

Wilhelmine, des Johannes Thiel, Müller, nachgelassene Tochter aus...."

Fakt ist, der Johannes Thiel war Müller von Beruf.

Gruss
Astrid
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 14.07.2019, 16:19
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 9.526
Standard

Ich denke der Schreiber hat es so gemeint:
"Wilhelmine, des Johannes Thiel nachgelassene Müller[in]"

Demnach war sie die Witwe des Müllers Johannes Thiel.
__________________
Viele Grüße

Geändert von Anna Sara Weingart (14.07.2019 um 16:21 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 14.07.2019, 17:30
Sxdxdr Sxdxdr ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 27.04.2019
Ort: Hessen
Beiträge: 111
Standard

Anbei ein Screenshot.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 20190714_162855.jpg (255,1 KB, 31x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 14.07.2019, 17:40
j.steffen j.steffen ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.04.2006
Beiträge: 1.254
Standard

Wittwe!
__________________
MfG,
j.steffen
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 14.07.2019, 17:58
Sxdxdr Sxdxdr ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 27.04.2019
Ort: Hessen
Beiträge: 111
Standard

Oh ok, sorry. Dann habe ich mich da verlesen. Bin noch kein Experte auf dem Gebiet.

Danke für den Hinweis!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:52 Uhr.