#1  
Alt 15.01.2018, 09:35
Lola38 Lola38 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.01.2013
Ort: Wiesbaden, Meissener Str.13
Beiträge: 443
Rotes Gesicht von Schlaegel ab 1460 in Sachsen-Anhalt

Quellen, Belege, Literatur zum genannten Adel/Namen:
Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum:
Genauere Orts-/Gebietseingrenzung:
Fernabfrage vor der Beitragserstellung genutzt [ja/nein]:
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive, Datenbanken):


Bitte vergessen Sie nicht, zusätzlich zum Namen, auch Orts- und Zeitangaben zu machen. Nennen Sie außerdem die Ihnen bereits bekannten Belege/Quellen zum angefragten Adel.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 15.01.2018, 09:41
Lola38 Lola38 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 20.01.2013
Ort: Wiesbaden, Meissener Str.13
Beiträge: 443
Standard 1460 Caspar, Sohn Heinrich und dessen Sohn Valentin ohne Zeitangabe

Schlaegel von, auch Schlegel von Caspar, Sohn Heinrich ohne Datum, dessen letzter Sohn Valentin ohne Datum. Heinrich lebte auf Zehringen mit Anna von Hanffstengel. LG lola38

Geändert von Lola38 (15.01.2018 um 09:45 Uhr) Grund: fehlende Erklärungen
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 15.01.2018, 10:28
Alter Mansfelder Alter Mansfelder ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 21.12.2013
Beiträge: 2.413
Standard

Hallo Lola,

leider hast Du den Fragebogen nicht ausgefüllt (Suchzeitraum, bereits benutzte Quellen/Literatur/Archive usw.?).

Und was möchtest Du überhaupt zur Familie Schlegel fragen?

Es grüßt der Alte Mansfelder
__________________
Gesucht:
- Albrecht, Gottfried, Ziegeldecker aus Aschersleben, oo wo? v. 1791
- Beilcke, Joh. Caspar, Schafmeister Südharz, oo wo? um/v. 1767
- Blendor, Blandor(t), Joh. Christian, zul. Unteroffizier, *?/oo v. 1762/+ v. 1793 wo?
- Daume, Daniel *wo? (1716), zul. Erbmüller in Stangerode
- Kaur, Johann, 1815 Soldat Magdeburger Garnison, Schneider, */oo/+ wo?
- Knispel, Michael, oo wo? um/v. 1812 (Prov. Posen) Anna Rosina Linke
- Stahmer, Jacob *wo? (1767), Soldat, zul. in Aschersleben
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 16.01.2018, 09:24
Lola38 Lola38 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 20.01.2013
Ort: Wiesbaden, Meissener Str.13
Beiträge: 443
Standard

Lieber Mansfelder, von welchem Fragebogen sprichst Du? Mir geht es insbesondere um Valentin von Schlegel, den letzten Sohn von Heinrich v.Sch.Ich bin Dir unendlich dankbar für eine Antwort, da ich derzeit auf dem Schlauch stehe wie man so sagt. Im Voraus allerbesten Dank. lola38
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 16.01.2018, 13:10
Alter Mansfelder Alter Mansfelder ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 21.12.2013
Beiträge: 2.413
Standard

Hallo Lola,
Zitat:
Zitat von Lola38 Beitrag anzeigen
von welchem Fragebogen sprichst Du?
der Fragebogen ist das, was Du selbst in Beitrag #1 zitiert und nicht ausgefüllt hast:
Zitat:
Zitat von Lola38 Beitrag anzeigen
Quellen, Belege, Literatur zum genannten Adel/Namen:
Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum:
Genauere Orts-/Gebietseingrenzung:
Fernabfrage vor der Beitragserstellung genutzt [ja/nein]:
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive, Datenbanken):


Bitte vergessen Sie nicht, zusätzlich zum Namen, auch Orts- und Zeitangaben zu machen. Nennen Sie außerdem die Ihnen bereits bekannten Belege/Quellen zum angefragten Adel.
Unabhängig davon:

Einige Ausführungen zu den Schlegels in Anhalt findest Du in Teil VII der Historie des Fürstentums Anhalt von Johann Christoph Beckmann, S. 267 f.: http://digitale.bibliothek.uni-halle...geview/3655897

Das ist natürlich wie sooft nur ältere Sekundärliteratur, jedoch schon mit Bezügen zu Belegen aus Primärquellen, anhand derer die Angaben noch zu prüfen wären. Dazu findest Du sicher etwas im Landesarchiv Sachsen-Anhalt (LASA). Dessen Suchmaschine gibt, wenn Du das Stichwort "Schlegel" in die Volltextsuche eingibst, derzeit 578 Treffer aus: http://recherche.landesarchiv.sachse...textsuche.aspx

Viel Spaß und Glück beim Stöbern!

Es grüßt der Alte Mansfelder
__________________
Gesucht:
- Albrecht, Gottfried, Ziegeldecker aus Aschersleben, oo wo? v. 1791
- Beilcke, Joh. Caspar, Schafmeister Südharz, oo wo? um/v. 1767
- Blendor, Blandor(t), Joh. Christian, zul. Unteroffizier, *?/oo v. 1762/+ v. 1793 wo?
- Daume, Daniel *wo? (1716), zul. Erbmüller in Stangerode
- Kaur, Johann, 1815 Soldat Magdeburger Garnison, Schneider, */oo/+ wo?
- Knispel, Michael, oo wo? um/v. 1812 (Prov. Posen) Anna Rosina Linke
- Stahmer, Jacob *wo? (1767), Soldat, zul. in Aschersleben

Geändert von Alter Mansfelder (16.01.2018 um 13:19 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 19.01.2018, 10:09
Lola38 Lola38 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 20.01.2013
Ort: Wiesbaden, Meissener Str.13
Beiträge: 443
Standard

hallo lieber alter mannsfelder. vielen, vielen dank für deine bisherigen mühen. also meine informationen und belege stammen aus sogenannten secundärquellen, wie valentin könig, beckmann, zedler und graf von polier. ich danke dir also besonders für den link zum lasa. mein zeitraum mit beginn 1460, caspar von schlegel auf zehringen habe ich aus zedler. wo steht, caspar v. schl.ist der erste, von welchem die abstammung a l l e r noch lebenden schlegel in richtiger ordnung vorstellig gemacht werden kann. caspar schlegel wurde 1460 von georgen I. dem älteren fürsten zu anhalt, 1390 bis 1474 in dessau mit den gütern gnetsch etc. beliehen.......also, alles was davor ist stelle ich erst einmal zurück. mein seitenzweig befand sich von ca. 1587 bis heute in thüringen und hessen. nochmals vielen, vielen dank derweilen. lg lola38
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:15 Uhr.