Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 28.01.2016, 14:32
BartlomiejBarisch BartlomiejBarisch ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 24.01.2016
Ort: Gdynia
Beiträge: 28
Standard Marriage Contract 3

Quelle bzw. Art des Textes:
Jahr, aus dem der Text stammt:
Ort/Gegend der Text-Herkunft:


Can you help me in translating the text which is contained in links below? It is quite short marriage contract (Karl Barisch).

1. http://www.fotosik.pl/zdjecie/pelne/bf62ba62e65b8eeb
2. http://www.fotosik.pl/zdjecie/pelne/4ae47d91545274f7
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 28.01.2016, 15:29
Benutzerbild von hhw
hhw hhw ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.10.2015
Ort: München
Beiträge: 627
Standard

Hi BartlomiejBarisch
this is what I can read:

Ehepacte
Heute am unten gesetzen Tage und Jahr ist zweschen dem und den
nähmlichen Gewalt gemäß Bescheid vom 31te[n] Dezember 1844 B:468 jud.
entlaßenen Karl Barisch, Häusler ? № 15. in Kleinherrlitz
als Bräutigam einerseits, dann der Johanna ledigen großjährigen
Tochter des Ausgedingers Johann Zips von Zettig, als Braut an deren
Seite nachstehende Ehepackte verabredet und festgehalten beschlo-
ßen worden.
Geloben sich die Brautleute einander eheliche Liebe und Treue.
2tens: als Heurathsgut bringt die Braut dem Bräutigam die von
ihrem Vater zu erhaltenden 120 fr. 6k ? sage Ein Hundert
zwanzig Gulden Cano: Münze, nebst Kleidung, Bettgewand
und sontige Ausstattung.
3tens: Als ?lage bestellt Bräutigam der Braut seine in der
Gemeinde Kleinherrlitz ? № 15 situierte Häuslerstelle
zur Hälfte, somit zum Miteigenthum.
4tens: wird bestimmt, daß im Absterbungsfalle des einen oder
des anderen ehetheils ohne Hinterlaßung von Descendenz
innerhalb drei Jahren vom Tage der Kopulation gerechnet, -
der am Leben verbliebene Ehetheil ? schränkter Eigen-
thümer des ganzen Nachlaßes des Verstorbenen seyn soll.
Doch die für 20 fr. 6 K ? sage 20 Gulden Cano: Münze
an die gesetzlichen Erben des Verstorbenen zu berichtigen
gehalten seyn soll.
5tens: Nach Verlauf dieser bestimmten Zeit findet jedoch keine Rück-
und Stückzahlung mehr statt. Endlich
6tens: Wird die Bewilligung ertheilt womit diese Ehepakta zur
Anwirkung eigenthümlicher Rechte ab der Realität № 15.
in Kleinherrlitz intabulirt werden könne und möge.
Urkund dessen der beiden kontrahirenden Theile, und der
hiezu erbethenen Zeugen Fertigungen.
Zuttig am 2ten Jänner 1845
Karl Burisch Johanna Zips
Bräutigam


KR, Hans
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 28.01.2016, 16:13
BartlomiejBarisch BartlomiejBarisch ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 24.01.2016
Ort: Gdynia
Beiträge: 28
Standard

Oh thank u very much But I have request. Can u (in short way) write in English what is going on in this text? By using google translator I feel a little bit confused and I can do mistakes in understanding this contract...
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 28.01.2016, 16:27
gki gki ist gerade online
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.01.2012
Beiträge: 3.841
Standard

Bartlomiej,

this is a rather "normal" marriage contract:

1) they promise each other love and faithfullness

2) She promises to bring money (120 guilders) and clothing and bedding etc

3) He gives her half of his "Häuslerstelle"

4) If one of them should die within three years of the marriage and they don't have children the remaining partner shall inherit the house, but needs to pay 20 Guilders to the relatives of the deceased.

5) If one of them dies after three years, the relatives don't get these 20 Guilders

6) It is permission granted that this contract is added to the register for the Häuslerstelle Nr. 15
__________________
Gruß
gki

Geändert von gki (28.01.2016 um 16:39 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 28.01.2016, 16:57
BartlomiejBarisch BartlomiejBarisch ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 24.01.2016
Ort: Gdynia
Beiträge: 28
Standard

Thank You for quick reply
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:41 Uhr.