Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Militärbezogene Familiengeschichtsforschung
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #181  
Alt 04.11.2017, 10:12
Muckl-Löi Muckl-Löi ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 16.03.2015
Ort: Landkreis Hassberge
Beiträge: 716
Standard

Hallo Bullwinkel,

hierzu müßte man die amtlichen Dienststellenverzeichnisse zu Rate ziehen, diese haben aber leider den Krieg nicht überdauert.
Gemäß den Personalveränderungen ergibt sich folgendes Bild:

Die Abteilung 6/171 führte den Ehrennamen „Ludwig Franzius“ und befand sich in Rüten, dann in Oberneuland. Anfang 1938 erhielt sie die Ordnungszahl 1/172.

Die Abteilung 1/172 mit dem Ehrennamen „Oberdeichgraf Johanns“ befand sich zunächst in Hämelheide, dann in Rüten und danach in Cappel . Anfang 1938 bekam sie die Ordnungszahl 6/171.

Irgendwelche Kriegseinsätze der Abteilungen wurden nicht bekanntgegeben.
Ich hoffe, dass meine dürftigen Angaben trotzdem ein wenig weiterhelfen.

Viele Grüße
Oskar

Geändert von Muckl-Löi (04.11.2017 um 10:30 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #182  
Alt 04.11.2017, 17:02
Bullwinkel Bullwinkel ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 15.05.2017
Beiträge: 11
Standard Danke für die Info

Vielen Dank für die Infos. Ist ja auch nicht einfach mit dem RAD! Gruss Bullwinkel
Mit Zitat antworten
  #183  
Alt 08.11.2017, 22:30
many many ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 04.03.2015
Beiträge: 77
Standard

Hallo Oskar

Kannst du für mich mal schauen ob du zu


Walter Baumeister
R.A.D. 2/214
gefallen 5. Mai 1945 in Prag


Etwas finden kannst.

Gruß many
__________________
Auskunft zu Zivilverschollenenliste
Mit Zitat antworten
  #184  
Alt 13.11.2017, 16:21
Muckl-Löi Muckl-Löi ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 16.03.2015
Ort: Landkreis Hassberge
Beiträge: 716
Standard

Hallo many,

ein Walter Baumeister befindet sich leider nicht in den Personalveränderungen.

Viele Grüße
Oskar
Mit Zitat antworten
  #185  
Alt 25.11.2017, 18:50
Bullwinkel Bullwinkel ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 15.05.2017
Beiträge: 11
Standard

Hallo Oskar, gab es einen RAD Berufs-Arbeitsmann namens "RUST, Vorname: Hieronymus oder Hyronimus " und wenn Ja, in welchen RAD Abteilungen war er tätig - wahrscheinlich im Raum Bremen . Danke für die Infos. Grüsse Bullwinkel
Frauen RAD Lager und Männer RAD Lager hatten doch auch die gleichen Ordnungszahlen, aber es gab doch nur RAD Lager für Männer und für Frauen auch eigene Lager . So gab es die Abteilung 4/133 als Frauen als auch als Männerlager .
Mit Zitat antworten
  #186  
Alt 26.11.2017, 05:41
Muckl-Löi Muckl-Löi ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 16.03.2015
Ort: Landkreis Hassberge
Beiträge: 716
Standard

Hallo Bullwinkel,

ein Hieronymus bzw. Hyronimus Rust ist in den Personalveränderungen nicht enthalten.
Im RADwJ gab es den Bezirk XIII Altbayern u. a. mit der Lagergruppe 133 (Lagergruppenstab in München, Luisenstr. 50). Das Lager 4/133 befand sich in Rain am Lech, später in Aichach (1938/1939).
Über die Organisation des weiblichen Arbeitsdienstes haben leider nur wenig Unterlagen den Krieg überdauert.

Viele Grüße
Oskar

Geändert von Muckl-Löi (26.11.2017 um 05:46 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:05 Uhr.