#61  
Alt 11.06.2019, 22:02
Benutzerbild von clarissa1874
clarissa1874 clarissa1874 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 07.10.2006
Ort: Köln (Cologne)
Beiträge: 1.835
Standard Trenkel oo Trenkel

Hallo Norbert,
auf westpreussen.de sind schon Angaben zu den Eltern vorhanden, jedoch ohne Kinder.
Charlotte Helene TRENKEL
* 10.[?]09.1911 in Siegfriedsdorf, Kreis Briesen
Vater: Besitzer Hugo TRENKEL
Mutter: Elfriede geb. TRENKEL, beide evangelisch und in Siegfriedsdorf wohnhaft
~ 01.10.1911 in Schönsee
Paten:
1) Erich TRENKEL
2) Hedwig TRENKEL, wahrscheinlich Ehefrau von 1), beide wohnhaft in Siegfriedsdorf
Quelle:
Evangelische Taufen 1898-1912 Schönsee, Kreis Briesen, S. 351, Nr. 110


Gruß
Willi
__________________
FN: Beutler, Kasch, Oertel, Schleusener, Treichel, Zoch in Berlin
FN: Beutler [Büdeler o.ä.], Brandt, Döring [Düring], Fahrenholz, Granzow, Heitmann, Herm, Klages, Kleemann, Kremp, Malzahn, Mehser, Oertel, Ostwald, Ramin, Rauhöft, Scherff, Schwager, Weigelt, Welzin [Welzien] in Brandenburg
FN: Alex, Aschmutat, Haak, Huhlgram, Klamm, Mack, Mucharski, Stortz, Treichel [Treuchel, Treichler], Weidemann, Weidhorn, Wohlgemuth, Zech in Westpreußen
FN: Berthold, Heybach [Heubach], Köhler in Sachsen
Mit Zitat antworten
  #62  
Alt 12.06.2019, 15:12
sedlanus sedlanus ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 03.12.2017
Beiträge: 39
Standard

Hallo Willi,


die Taufpaten, beide Geschwister der Mutter.
Erich Trenkel = Zwillingsbruder der Mutter

Hedwig Trenkel = meine Großmutter.


Danke, bisher hatte ich dazu nur mündl. Quellen.


Norbert
__________________
FN: Sadlau, Trenkel, Kappis in Westpreussen
FN: Pade, Ikert, Thieme, Wichmann in Brandenburg
Mit Zitat antworten
  #63  
Alt 12.06.2019, 18:50
Benutzerbild von clarissa1874
clarissa1874 clarissa1874 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 07.10.2006
Ort: Köln (Cologne)
Beiträge: 1.835
Standard Trenkel oo Farchmin

Guten Abend Norbert,


die Eltern des nachstehend genannten Kindes sind Dir schon bekannt und das Kind?


Gerhard Heinz TRENKEL
* 04.09.1911 in Siegfriedsdorf
(Standesamt Schönsee Nr. 124/1911)

Vater: Besitzer Max TRENKEL
Mutter: Laura geb. FARCHMIN, beide evangelisch und in Siegfriedsdorf wohnhaft
~ 17.09.1911 in Schönsee
Paten:
1) Hugo TRENKEL
2) dessen Ehefrau Elfriede geb. TRENKEL, beide wohnhaft in Siegfriedsdorf
Quelle:
Evangelische Taufen 1898-1912 Schönsee, Kreis Briesen, S. 353, Nr. 112


Außerdem notiert:
Erich Hugo KRÜGER
* 27.09.1911 in Siegfriedsdorf
(Standesamt Schönsee Nr. 138/1911)
Vater: Maschinenreisender Gustav KRÜGER
Mutter: Bertha geb. TRENKEL, beide evangelisch und in Siegfriedsdorf wohnhaft
~ 08.10.1911 in Schönsee
Paten:
1) Hugo TRENKEL
2) dessen Ehefrau Elfriede geb. TRENKEL, beide wohnhaft in Siegfriedsdorf
Quelle:
Evangelische Taufen 1898-1912 Schönsee, S. 353, Nr. 116


Klara Grete TRENKEL
* 23.03.1912 in Schönsee
(Standesamt Schönsee Nr. 48/1912)

Vater: Besitzer Albert TRENKEL
Mutter: Johanna geb. TRENKEL, beide evangelisch und in Schönsee wohnhaft
~ 08.04.1912 in Schönsee
Paten:
1) Reinhold Wirth
2) dessen Ehefrau Anna, beide wohnhaft in Schönsee
Quelle:
Evangelische Taufen 1898-1912 Schönsee, S. 371, Nr. 47


Weiteres folgt.


Wie sieht es mit der Stortz-Sammlung aus? Ich würde mich über eine Übermittlung freuen.



Schöne Grüße
Willi
__________________
FN: Beutler, Kasch, Oertel, Schleusener, Treichel, Zoch in Berlin
FN: Beutler [Büdeler o.ä.], Brandt, Döring [Düring], Fahrenholz, Granzow, Heitmann, Herm, Klages, Kleemann, Kremp, Malzahn, Mehser, Oertel, Ostwald, Ramin, Rauhöft, Scherff, Schwager, Weigelt, Welzin [Welzien] in Brandenburg
FN: Alex, Aschmutat, Haak, Huhlgram, Klamm, Mack, Mucharski, Stortz, Treichel [Treuchel, Treichler], Weidemann, Weidhorn, Wohlgemuth, Zech in Westpreußen
FN: Berthold, Heybach [Heubach], Köhler in Sachsen
Mit Zitat antworten
  #64  
Alt 16.06.2019, 15:35
Benutzerbild von clarissa1874
clarissa1874 clarissa1874 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 07.10.2006
Ort: Köln (Cologne)
Beiträge: 1.835
Standard Traenkel in Gollub

Schon bekannt?


Charlotte Heinriette TRAENKEL
evangelisch, ledig

* ca. 1805 (24 Jahre alt)
Vater: Züchner Jacob TRAENKEL
Mutter: Catharine geb. OTT, beide wohnhaft in Gollub
+ 10.04.1829 um 16.30 h in Gollub
Todesursache: Fleckfieber
# 13.04.1829 in Gollub
Quelle:
Evangelische Bestattungen 1826-1834 Gollub-Stadt, Kreis Briesen, S. 39, Nr. 22


Gruß
Willi
__________________
FN: Beutler, Kasch, Oertel, Schleusener, Treichel, Zoch in Berlin
FN: Beutler [Büdeler o.ä.], Brandt, Döring [Düring], Fahrenholz, Granzow, Heitmann, Herm, Klages, Kleemann, Kremp, Malzahn, Mehser, Oertel, Ostwald, Ramin, Rauhöft, Scherff, Schwager, Weigelt, Welzin [Welzien] in Brandenburg
FN: Alex, Aschmutat, Haak, Huhlgram, Klamm, Mack, Mucharski, Stortz, Treichel [Treuchel, Treichler], Weidemann, Weidhorn, Wohlgemuth, Zech in Westpreußen
FN: Berthold, Heybach [Heubach], Köhler in Sachsen
Mit Zitat antworten
  #65  
Alt 20.06.2019, 15:29
Benutzerbild von clarissa1874
clarissa1874 clarissa1874 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 07.10.2006
Ort: Köln (Cologne)
Beiträge: 1.835
Standard Trenkel oo Groszewski

Hallo Norbert,


ein weiterer Fund, der für Dich vielleicht noch neu ist.


Eduard TRENKEL
Instmann, evangelisch
* ca. 1833 (33 Jahre alt)
wohnhaft in Goringen [wohl Gorinnen, Kreis Kulm]
Ehefrau: Marianna geb. GROSZEWSKA
+ 17.10.1866 [so!] m 22.00 h in Goringen
Todesursache: Cholera
# 01.11.1866 [so!] still in Goringen
Erben: Ehefrau und 2 minderjährige Kinder
Quelle:
Evangelische Bestattungen 1844-1872 Rehden, Kreis Graudenz, S. 207, Nr. 107


Anmerkung:
Es gibt auch ein Goringen = Guhringen im Kreis Rosenberg, Westpreußen.
Es dürfte sich aber um Gorinnen im Kreis Kulm handeln, da sein Tod im Rehdener Totenbuch vermerkt wurde.


Gruß
Willi
__________________
FN: Beutler, Kasch, Oertel, Schleusener, Treichel, Zoch in Berlin
FN: Beutler [Büdeler o.ä.], Brandt, Döring [Düring], Fahrenholz, Granzow, Heitmann, Herm, Klages, Kleemann, Kremp, Malzahn, Mehser, Oertel, Ostwald, Ramin, Rauhöft, Scherff, Schwager, Weigelt, Welzin [Welzien] in Brandenburg
FN: Alex, Aschmutat, Haak, Huhlgram, Klamm, Mack, Mucharski, Stortz, Treichel [Treuchel, Treichler], Weidemann, Weidhorn, Wohlgemuth, Zech in Westpreußen
FN: Berthold, Heybach [Heubach], Köhler in Sachsen
Mit Zitat antworten
  #66  
Alt 21.06.2019, 14:23
sedlanus sedlanus ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 03.12.2017
Beiträge: 39
Standard

Hallo Willi,


da hast Du einen für mich "neuen" Trenkel gefunden.


Danke!


norbert
__________________
FN: Sadlau, Trenkel, Kappis in Westpreussen
FN: Pade, Ikert, Thieme, Wichmann in Brandenburg
Mit Zitat antworten
  #67  
Alt 11.07.2019, 10:21
Benutzerbild von clarissa1874
clarissa1874 clarissa1874 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 07.10.2006
Ort: Köln (Cologne)
Beiträge: 1.835
Standard Trenkler (TRENKEL) oo Herrmann

Adolf Bernhard Hermann TRENKLER
(Randvermerk mit Bleistift: TRENKEL)
Gärtner, evangelisch
* 06.03.1881 in Berlin
wohnhaft in Berlin-Charlottenburg, Garde-du-Corps-Str. 18
Vater: Tischler Gustav Ernst Bernhard TRENKLER
Mutter: Pauline Henriette Luise geb. TRENKLER, beide wohnhaft in Berlin-Charlottenburg
und
Frida Margarete HERRMANN
Verkäuferin, evangelisch
* 26.10.1885 in Eisleben
wohnhaft in Eisleben, Lutherstr. 18
Vater: Schneidermeister Christian HERRMANN, wohnhaft in Eisleben
Mutter: Maria geb. BAAKE, zuletzt wohnhaft und verstorben in Eisleben
oo 12.10.1908 in Berlin-Charlottenburg
Trauzeugen:
1) Vater der Braut, 63 Jahre alt, wohnhaft in Eisleben, Lutherstr. 18
2) Vater des Bräutigams, 55 Jahre alt, wohnhaft in Berlin-Charlottenburg, Garde-du-Corps-Str. 18
Randvermerke:
1) Der Ehemann ist in Berlin verstorben, Standesamt Berlin II, Nr. 830/1934.
2) Sohn Georg, * 24.08.1909, Standesamt Berlin-Charlottenburg III, Nr. 1584/1909, oo I. 11.07.1942, Standesamt Berlin-Schöneberg, Nr. 1646/1942.
Quelle:
Heiratshauptregister Standesamt Berlin-Charlottenburg III, Nr. 645/1908


Anmerkung:
Bräutigam, Braut und Vater des Bräutigams unterschreiben "Trenkler".
__________________
FN: Beutler, Kasch, Oertel, Schleusener, Treichel, Zoch in Berlin
FN: Beutler [Büdeler o.ä.], Brandt, Döring [Düring], Fahrenholz, Granzow, Heitmann, Herm, Klages, Kleemann, Kremp, Malzahn, Mehser, Oertel, Ostwald, Ramin, Rauhöft, Scherff, Schwager, Weigelt, Welzin [Welzien] in Brandenburg
FN: Alex, Aschmutat, Haak, Huhlgram, Klamm, Mack, Mucharski, Stortz, Treichel [Treuchel, Treichler], Weidemann, Weidhorn, Wohlgemuth, Zech in Westpreußen
FN: Berthold, Heybach [Heubach], Köhler in Sachsen
Mit Zitat antworten
  #68  
Alt 12.07.2019, 15:26
sedlanus sedlanus ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 03.12.2017
Beiträge: 39
Standard

Hallo Willi,


ich kann für keine der genannten Personen einen Anknüpfungspunkt zu meinen Trenkel finden.
Lege sie mal zu meinen ungeklärten Fällen


Danke


n.
__________________
FN: Sadlau, Trenkel, Kappis in Westpreussen
FN: Pade, Ikert, Thieme, Wichmann in Brandenburg

Geändert von sedlanus (12.07.2019 um 15:31 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
franz , kappis , leichnitz , lindner , sadlau , trenkel

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:40 Uhr.