Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Foren für Bundesländer der Bundesrepublik Deutschland > Baden-Württemberg Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #51  
Alt 07.02.2012, 19:24
Ramses5 Ramses5 ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 07.02.2012
Beiträge: 1
Standard

Zitat:
Zitat von Hannibal Beitrag anzeigen
Wilhelm Friedrich WIELAND
geb.: 08.02.1900 in Söllingen
hallo hannibal,
Wilhelm Friedrich Wieland (Former) geb. 17.02.1900, gest. 4.3.1975 in Söllingen ist mein Großvater. Er hatte eine Tochter, meine Mutter Friedl Rosenfeld.
mfg
Mit Zitat antworten
  #52  
Alt 10.03.2012, 13:02
itau
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard RENZ Friedrich Bonifaz

Auf Grund des § 39 des Strafgesetzbuchs ist der
Schuhmacher Friedrich Bonifaz Renz , * aus Echterdingen im Königreich Württemberg , Oberamt Stuttgart,
im Jahre 1867 unter Entlassung aus der württembergischen Staatsangehörigkeit nach Amerika ausgewandert , und von dort zurückgekehrt , 35 Jahre alt , nach Verbüßung einer wegen .................................. , durch Beschluß des Großherzogl. badischen Landeskommissärs in Karlsruhe vom 12. Juli d. Js. aus dem Reichsgebiete ausgewiesen worden.

Trier, den 14. August 1875.
Amtsblatt der Königlichen Regierung zu Trier 1875.
Mit Zitat antworten
  #53  
Alt 19.03.2012, 17:45
WinterLue WinterLue ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.04.2010
Ort: Märkischer Kreis
Beiträge: 223
Standard

Heinrich Siefarth *27.06.1911 in Heidelberg

Mir sind zufällig einige Dokumente in die Hände gefallen.
z.B
Aufnahmeschein Zusatzversorgungsanstalt des Reichs und der Länder vom 1.5.1939.
Dazu noch einige alte Fotos. (Hochzeitsfoto, Ehefrau mit Kind usw.)
__________________
Phillipps / Philipps: Mengerskirchen / Dillhausen / Iserlohn
Mackenroth: Witzenhausen / Straßburg / Iserlohn
Stüber: Ober-Weischlitz / Iserlohn / Tampere
Winter: Hohenlimburg / Heimach (Nahe) / Schreibersdorf Kr Neumarkt
Mit Zitat antworten
  #54  
Alt 12.04.2012, 11:40
Benutzerbild von Michael
Michael Michael ist offline
Moderator
Themenstarter
 
Registriert seit: 02.06.2007
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 5.160
Standard

Evangelisch-Lutherisches Kirchenbuch Neckargartach

Hannß Michael Wagner
Taufe Neckargartach 11. Oktober 1678 unehelich
Eltern: Caspar Wagner, von Offenburg, ein Gottloser Soldat von dem Gondaleischen Regiment, vnter dem Rittmeister Mostitz.
Margaretha, Erasmi Klotzen, bürg[er]ß v.[nd] beckers allhie, Seel.[igen] nachgelassene Witwe.

Hannß Jacob Heuß, ein Musquetier von der Rittlichen Compagnie vnndt Bestischen R[e]g[i]ment, von Türing[en] am Geren [= Gehren in Thüringen] gebürtig.
Heirat Neckargartach 15. Mai 1694
Maria Magdalena, Johann Justus Somselins Bürgers v.[nd] Schuhmachers ehelicher Tochter von Weickersheim [= Weikersheim].
__________________
Viele Grüße
Michael
Mit Zitat antworten
  #55  
Alt 17.04.2012, 11:34
Benutzerbild von Michael
Michael Michael ist offline
Moderator
Themenstarter
 
Registriert seit: 02.06.2007
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 5.160
Standard

Evangelisch-Lutherisches Kirchenbuch Böckingen

Herr Ulrich Seutz, Muster-Schreiber von Herrn Wolfgang Barths, Hauptmanns Compagnie bey dem Hoch-Löbl.[ich] Schwäbisch-Durlachischen Regiment zu Fuß
Heirat Böckingen 8. Februar 1696
Maria Dorothea, weiland Herrn Laurentij Frisaj, gewesenen Chirurgi zu Bessigkheim [= Besigheim], in dem Hochlöbl.[ichen] Herzogthum Wirtemberg, seel.[ig] nachgelassene Tochter
N[ota] B[ene]: Praeceßit copula carnalis.

Hannß Steininger, von Hochfeld, Bischof Bamberg.[ischer] Jurisdiction, Pontificae Religionis; Jetzo Mußquetierer unter Hoch-F[ü]rstl.[ich] Marg-Gräfl.[ich] Baaden-Durlachischen Regiments Leib-Compagnie, Herrn Capitain Lieutenant Heinrich Gunther Röcking zugehörig
Heirat Böckingen 5. Mai 1696
Anna Catharina, weiland Hannß Jörg Weidmanns, gewesenen Bürgers und Schmidts zu Lauffen seel.[ig] nachgelassene Wittib

Johannes Oppianus, von Heiligen-Stadt aus Ungarn, Kayserlicher Proviant- und Wagen-Knecht
Heirat Böckingen 25. September 1696
Rosina, Johannes Wetzlers, sonsten gebürtig gewesen von Rotenburg am Neckar [= Rottenburg], nachgehends aber Zeuchschneiders zu Morschprinz in Böhmen, ehliche Tochter

Christian Kleiner, Mußquetierer von Herrn Carl Christians von Berkheim, Hauptmann von dem Hoch-Löbl.[ich] Schwäb.[isch] Durlachischen Regiment zu Fuß
Heirat Böckingen 15. November 1696
Susanna, weiland Leonhard Müllers, Bürgers zu Kanten [= Kandern], in der Obern Marg-Grafschaft Durlach, seel.[ig] nachgelassene Tocher

Peter Kußwitsch, von Edenburg aus Ungarn, ein Schumacher
Heirat Böckingen 16. Dezember 1696
Maria Margaretha, Jacob Müllers, Bürgers und Schumachers zu Weinsperg [= Weinsberg] ehliche Tochter

Herr Hannß Jörg Bornegger, gebürtig von Lehrberg, aus dem Anspachischen, dermalen Corporal unter des Hochlöbl.[ich] Fränkischen Crayses Excellenz p. Herrn Obrist Schönbecks Regiments zu Fuß Leib-Compagnie
Heirat Böckingen 28. Dezember 1696
Anna Maria, weiland Hannß Jacob Gundla, gewesenen Chur-Pfälzischen gefreyten Corporals, in der Garnison Mannheim, under Herrn Obrist Lietenant Schroppens Compagnie zu Fuß, nachgelassene Wittib
__________________
Viele Grüße
Michael
Mit Zitat antworten
  #56  
Alt 23.04.2012, 01:34
Liisa
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Fn steiner

Wilhelm Steiner, geb. am 21.1.1919 in Stuttgart, wurde am 17.9.1940 hingerichtet.

Quelle: "Der Streiter" vom 19.9.1940.

Weitere Angaben liegen nicht vor. Die Zeitung auch nicht mehr.
Mit Zitat antworten
  #57  
Alt 26.06.2012, 22:31
Benutzerbild von Michael
Michael Michael ist offline
Moderator
Themenstarter
 
Registriert seit: 02.06.2007
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 5.160
Standard

Evangelisch-Reformiertes Kirchenbuch Haag

Joachim Mergenthaler von Friedberg aus d[er] Wetterau, Soldat vnd[er] H.[err] Haubtmann Seneke Compagnie, vnd[er] Printz Wilhelm Sachsen=Gothaischen Regiments vnd seine ehel.[iche] Haußfrau Anna Martha hab[en] d[en] 19. Aprilis [16]97 zu Waltwimmersbach zwey Söhnlein taufen laßen, das erste Hanß Jörg, das and[er] Hanß Peter genand: beyde gevattern sind gewesen Hanß Jörg Tod vnd Hanß Peter Münster, beydes Soldat[en] und[er] obged.[achter] Compganie. maturâ morte ...

Georg Henrich Modes von Zwickau aus Sachsen, gefreyter vnd[er] H.[err] Haubtmann Steltzers Compagnie vnd seine ehel.[iche] Haußfrau Dorothea hab[en] d[en] 19. Aprilis [1697] ein töchterlein taufen lassen, welches Barbara Dorothea genand worden. Die Gevatterin ist geweßen Fr. Barbara Dorothea.
__________________
Viele Grüße
Michael
Mit Zitat antworten
  #58  
Alt 28.06.2012, 19:34
Benutzerbild von Michael
Michael Michael ist offline
Moderator
Themenstarter
 
Registriert seit: 02.06.2007
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 5.160
Standard

Evangelisch-Reformiertes Kirchenbuch Schönbrunn

Hanß Michael Hüber von Leutenbach aus dem Würtenberger Land, Ambts Winethen [= Winnenden], Musquetirer vnd[er] H.[err] Haubtman Seneke, Prinz Wilhelm von Sachsen Gotha Regiment v:[nd] seine ehel.[iche] Haußfrau Apollonia haben d[en] 25. Apr:[il] [16]97 ein Söhnlein taufen laßen vnd Johan Henrich Aßmus genand word[en]. Die Gevattern sind gewesen: Hanß Jörg Schranck, Becker vnd Bürger zu Waldwimmersbach, Asmus Scharlach, Musquetirer vnd[er] obged[achter] Compagnie vnd dan[n] Henrich Greilich, bürgerlicher Einwohner zu Schriesheim.
__________________
Viele Grüße
Michael
Mit Zitat antworten
  #59  
Alt 14.07.2012, 00:15
econ econ ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.01.2012
Beiträge: 1.426
Standard Zufallsfund Villiger

Es verstarben:
Dr. Victor Villiger, Mannheim
Quelle: Kreuz-Zeitung Berlin vom 14. Juni 1934

Bei Interesse bitte PN.

LG Econ
Mit Zitat antworten
  #60  
Alt 21.07.2012, 10:55
Benutzerbild von Michael
Michael Michael ist offline
Moderator
Themenstarter
 
Registriert seit: 02.06.2007
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 5.160
Standard

Evangelisch-Lutherisches Kirchenbuch Deckenpfronn

Ein Reütter, nahmens Hanß jerg Fuchß, von Höfingen, Leonberger ambts, Hanß jerg Fuxen Sohn, unter H.[err] Rittmeister Mehrers Compagnie zu pferdt, des Erbprinz[en] Regiments.
Heirat Deckenpfronn 9. Januar 1704
Barbara, Ludwig Hummels von Merkhling[en], Ulmischer Herrsch[aft] [= Merklingen].
Als sie 7 Jahr vorher ein unehliches Söhnlein miteinander erzeügt.

Martin Mösner, ein Fourier unter der Wolffsfurtnerischen Compagnie ... [Sternenfelsischen Regiments] zu Fuß.
Heirat Deckenpfronn ... 1708
Maria Catharina, Mich.[ael] Jungen, Bürgers u.[nd] Schloss[ers] ...

Johann Walzer, Musquetier unter Herrn Hauptmann Wolffsfurt[ners Compagnie], Stern[en]felsischen Regiments, von Urach bürtig, weiland Jacobi Walters seel.[ig] ... Bürgers u.[nd] Leinwebers ehl.[icher] Sohn.
Heirat Deckenpfronn 13. Januar 1709
Magdalena, Hanß Martin Günttners, seel.[ig] ... Bürgers u.[nd] Leinwebers auch zu Urach nachgelassen[en] Tochter.

Albertus Hahler, ein Ziegler sein[es] Handwerkhs, Musquetir jezmahl[en] unter H.[err] Hauptman Borckhen, Stern[en]felsisch[en] Regim.[ent] zu [Fuß], Thomae Hohlers, Bauren zu Durndorff, Ahanspacher Lands [= Thurndorf] ehl.[icher] Sohn.
Heirat Deckenpfronn 29. Januar 1709
Anna Maria, weiland Nicol.[aus] Gaisern, s.[elig] gewesen[en] Bauren zu Altenstaig [= Altensteig] zum ... ehl.[iche] Tochter.

Joasias Diem, Gerbers Sohn von Grossen Bottwar [= Großbottwar], Musq.[uetier] unter der Borckhischen Compag.[nie] des Stern[en]felsischen Regiments.
Heirat Deckenpfronn 8. Februar 1709
Apollonia, Hans Jacob Kröhners s.[elig] gewesen[en] B... Tochter zu Geislingen, Ulmischer Herrschaft [= Geislingen an der Steige].

Martin Burckhard, bürtig von Neidlingen, Kürchheimer Ambts, Musquet:[ier] unter Ihro Gnaden H.[err] Ernst Friederich von Wolffsfurtners Compagnie.
Heirat Deckenpfronn 17. Februar 1709
Ephrosina, Michael Wolffen, Salpetersieders, dermahlen zu Merckhlingen [= Merklingen] sich aufhaltend, Tochter.

Joh.[ann] Georg Nidermajer, Musquet.[ier] unter Ihro Gn.[aden] H.[err] Ernst Fried.[rich] von Wolffs[furtners] Compagnie, Stern[en]feldischen Regim.[ents]
Heirat Deckenpfronn 4. März 1709
Elisabethen, Joh.[ann] Abdanckhs seel.[ig] Tochter von Würtingen.

Hanß jerg Gienger, ein Musquetier unter der Wolffsfurtnerischen Compagnie zu Fueß, Stern[en]felschen Regim.[ents]
Heirat Deckenpfronn 2. April 1709
Catharina, Melchior Holtzbrunners seel:[ig] gewes[enen] Taglöhners zu Gärtringen, nachgelassene Tochter.
__________________
Viele Grüße
Michael
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:29 Uhr.