Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Foren für Bundesländer der Bundesrepublik Deutschland > Bayern Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 20.10.2016, 11:19
Eichi77 Eichi77 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 19.10.2016
Beiträge: 7
Standard Eichberger (Aichberger) in Bayern! (vorerst nicht Österreich)

Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: ?
Genaue Orts-/Gebietseingrenzung: ?
Konfession der gesuchten Person(en): ?
Bisher selbst durchgeführte Internet-Recherche (Datenbanken): ?
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive): ?


Hallo zusammen!
Ich bin neu hier und suche Kontakte zu Leuten, die sich mit Eichberger/Aichberger in Bayern, bevorzugt Oberbayern, befassen zwecks Wissensaustausch.
Danke und servus, Bernd Eichberger
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 20.10.2016, 14:45
waldler waldler ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.10.2012
Ort: Bayrischer Wald
Beiträge: 207
Standard Eichberger

Hallo Bernd,
es bräuchte etwas mehr Angaben - Orte, Namen, Daten - um hier etwas weiter zu kommen.
Viele Grüße
Gerhard
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 21.10.2016, 17:36
Eichi77 Eichi77 ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 19.10.2016
Beiträge: 7
Standard

Hallo Gerhard, danke für die schnelle Antwort.
Also, es geht immer um die Eichbergers aus: Weilheim ca. 1800 - 1900, dann Hagenheim ca. 1800, dann Thaining1748 - 1711, dann auch Aichberger Ummendorf 1711 / 1681 / 1651, auch Utting.
Ich habe schon einiges beieinander, aber es fehlen immer noch Einzelheiten, je früher, desto mehr, z.B. von Joseph E. aus Thaining, gest. in Hagenheim. Mfg, Bernd
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 21.10.2016, 22:09
waldler waldler ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.10.2012
Ort: Bayrischer Wald
Beiträge: 207
Standard Eichberger/Aichberger

Zitat:
Zitat von Eichi77 Beitrag anzeigen
Hallo Gerhard, danke für die schnelle Antwort.
Also, es geht immer um die Eichbergers aus: Weilheim ca. 1800 - 1900, dann Hagenheim ca. 1800, dann Thaining1748 - 1711, dann auch Aichberger Ummendorf 1711 / 1681 / 1651, auch Utting.
Ich habe schon einiges beieinander, aber es fehlen immer noch Einzelheiten, je früher, desto mehr, z.B. von Joseph E. aus Thaining, gest. in Hagenheim. Mfg, Bernd
Hallo Bernd,
nein aus diesem Gebiet habe ich nichts. Nur um 1600 aus Niederbayern.
Viele Grüße
Gerhard
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 05.03.2018, 23:53
Kolberg Kolberg ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 11.12.2008
Beiträge: 5
Standard Eichberger

suche Kontakte zu Leuten, die sich mit Eichberger/Aichberger in Bayern, bevorzugt Oberbayern, befassen zwecks Wissensaustausch.
Danke und servus, Bernd Eichberger[/QUOTE]

Hallo Bernd
Johann EICHBERGER, *15.07.1910 in Thaining, + (gefallen) 15.3.1945 in Kolberg (Kolobrzeg) Pommern.
Kolberg war ab 5.3.45 eingeschlossen. Die dortige Truppe unter Oberst Fritz Fullriede gab die Stadt erst 18. März 45 auf, nachdem ca. 80.000 Menschen über See in den Westen gebracht wurden.
Die Beendigung der Kämpfe um Kolberg begehen wir jährlich seit dem Jahr 2000 gemeinsam mit den polnischen Veteranen Mitte März mit einem Zeremoniell auf dem Friedhof und einem Gedenkgottesdienst im Dom.
2005 haben wir gemeinsam eine dreisprachiges Gedenkbuch mit Nennung aller Gefallenen (sowjetisch. polnisch, deutsch) herausgegeben, in dem auch Johann EICHBERGER mit den o.a. Daten genannt wird. Ein Grab existiert allerdings nicht.
Vielleicht hilft es weiter.
Ernst - www.kolberg-koerlin.de -
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 11.03.2018, 19:08
Eichi77 Eichi77 ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 19.10.2016
Beiträge: 7
Standard

Hallo Kolberg, danke für die info und entschuldige die Verspätung.
Ich weiß, daß es in Thaining mehrere Bauernfamilien gab und auch mehrere Johannes.
Ich werde versuchen, diesen einer Familie zuzuordnen, vielleicht auch persönlich in Thaining.
Jedenfalls herzlichen Dank für die Nachricht, Bernd Eichberger
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 08.09.2018, 16:12
Eichberger Eichberger ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 08.09.2018
Beiträge: 5
Standard

Ich suche Hans Eichberger aus München, geb. um 1900. Ein Bruder Joseph/Josef war vielleicht Pfarrer, sonst weiss Ich leider nicht viel. Hoffe jemanden hat Auskunft.

Erik aus Oslo
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 08.09.2018, 18:35
Benutzerbild von Gandalf
Gandalf Gandalf ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.11.2008
Beiträge: 2.085
Standard

Hallo Erik,

ein Hans Eichberger wird laut Kriegsstammrolle des Königreichs Bayern am 19.3.1901 in München geboren. Eltern sind Hans Eichberger und Maria Fürtner.
__________________
Viele Grüße !

Ein Schritt rückwärts ist in der Genealogie ein Schritt vorwärts.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 08.09.2018, 19:02
Eichberger Eichberger ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 08.09.2018
Beiträge: 5
Standard

Zitat:
Zitat von Gandalf Beitrag anzeigen
Hallo Erik,

ein Hans Eichberger wird laut Kriegsstammrolle des Königreichs Bayern am 19.3.1901 in München geboren. Eltern sind Hans Eichberger und Maria Fürtner.
Danke vielmals. Dass könnte vielleicht der richtige sein. Ich versuche bei den Eltern weiter.
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 09.09.2018, 21:06
Eichberger Eichberger ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 08.09.2018
Beiträge: 5
Standard Eichberger aus Pähl Oberbayern

Es scheint als ob Johann, der Vater von Hans (der auch Johann genannt wird), aus Pähl kam und dass sein Vater wiederum Leonhard Eichberger hiess.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
aichberger , bayern , eichberger

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:53 Uhr.