Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Namenforschung
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 29.07.2012, 12:17
Benutzerbild von Laurin
Laurin Laurin ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 30.07.2007
Ort: Oberfranken
Beiträge: 4.941
Standard FN Hanf - Verschleifung zum FN Hannes?

Beitrag vom 29.07.2012:
Zitat:
Zitat von Eifelstart Beitrag anzeigen
hallo,
nach einigen forschen und vielen generationen später im familienbaum wurde aus der Familie Hanf die familie Hannes.
Mit solch einem Verschleifen kann doch niemand rechnen oder ?
Hallo Eifelstart,

mit etwas Phantasie schon.

Nehmen wir an, der zuletzt dokumentierte FN Hanf wurde mit einer - mit Verlaub gesagt - "S..-Klaue" geschrieben.
Der nächste "Abschreiber" verwechselte dann den Buchstaben f mit s und beachtete nicht (aus welchen Gründen auch),
daß ein Schluß-/Endungs-s anders geschrieben wird. Infolgedessen konnte durch Verschleifungen aus Hanf --> Hans --> Hanns --> Hannes werden.

Siehe dazu auch angefügte Lesebeispiele aus
Angehängte Grafiken
Dateityp: png Snap_2012.07.29_11h13m00s_001.png (8,4 KB, 14x aufgerufen)
Dateityp: png Snap_2012.07.29_11h13m31s_002.png (10,8 KB, 11x aufgerufen)
Dateityp: png Snap_2012.07.29_11h28m45s_003.png (10,0 KB, 9x aufgerufen)
__________________
Freundliche Grüße
Laurin

Geändert von Laurin (29.07.2012 um 18:08 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 15.10.2018, 12:54
Angy Angy ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 26.06.2018
Ort: South Australia
Beiträge: 86
Standard

Hallo Laurin,

(Google übersetzte) Ich weiß, dass Ihre Erklärung oben vor 6 Jahren war, ich lese es gerade jetzt, wie ich eine breite Suche auf "Hanf" getan habe. Dies ist der Familienname auf der Seite meiner Mutter. Interessant der Familienname auf der Seite meines Vaters ist Henn (ein wenig in der Nähe von Hannes!).

Hast du irgendeine Verbindung zur Familie Hanf?

Schöne Grüße
Angy (Australia)
__________________


Thüringen - Schleusingen: Henn; Dallwitz; Möller; Kuhles; Sittig
Thüringen - Schwarzbach (Auengrund): Hanf; Heerlein; Schlott; Lindner
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 15.10.2018, 13:14
Benutzerbild von Laurin
Laurin Laurin ist offline männlich
Moderator
Themenstarter
 
Registriert seit: 30.07.2007
Ort: Oberfranken
Beiträge: 4.941
Standard

Zitat:
Zitat von Angy Beitrag anzeigen
Hallo Laurin, ... hast du irgendeine Verbindung zur Familie Hanf?
Hallo Angy,

das wäre dann wohl reiner Zufall, hier aber leider "nein".

Das Anliegen unseres Forums "Namenforschung" ist ja auch nicht die Genealogie (Ahnenforschung),
sondern die Onomastik (Bedeutung, historische Entwicklung und ggf. geograf. Herkunft von Familiennamen).

PS:
Der FN Henn basiert m.E. nach ebenfalls auf dem Rufnamen Johannes, ggf. rheinländische Mundart (Hennes - kleiner Hans).
__________________
Freundliche Grüße
Laurin
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 15.10.2018, 14:50
Angy Angy ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 26.06.2018
Ort: South Australia
Beiträge: 86
Standard

Hallo Laurin,
MDR THÜRINGEN - DAS RADIO - Am Donnerstag, den 19.10. werden Ihre Faliliennamen Henn und Hanf um 11.10 Uhr erklärt von Professor Udolph
Und um 11.50 Uhr noch der Ortsname Schwarzbach.
Sollten Sie die Sendung nicht verfolgen können, auf unserer Homepage steht sie zum Nachhören zur Verfügung

Ich muss das Datum klären

Freundliche Grüße,
Angy
__________________


Thüringen - Schleusingen: Henn; Dallwitz; Möller; Kuhles; Sittig
Thüringen - Schwarzbach (Auengrund): Hanf; Heerlein; Schlott; Lindner
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:38 Uhr.