#21  
Alt 23.01.2012, 19:31
Chanke81 Chanke81 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 06.01.2012
Ort: Dresden
Beiträge: 235
Standard

Magst du die Gewerbeunterlagen auch haben falls diese verfügbar sind ?
Denn da sind auch einige Daten zur Person zu finden :-)
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 23.01.2012, 20:39
IStorb IStorb ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.08.2011
Ort: Aachen
Beiträge: 327
Standard

Hallo,

ich habe keine Vorstellung, wie umfangreich das ist. Hast du eine Idee, welche Kosten dann entstehen?
Interessant wäre das auf jeden Fall...

Gruß Irmgard
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 23.01.2012, 21:30
Chanke81 Chanke81 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 06.01.2012
Ort: Dresden
Beiträge: 235
Standard

Die Anfrage für die Unterlagen kosten garnix, das einzigste was du zahlen mußt sind die Kopien also 1.50 € pro Seite ... wie teuer es also wird liegt ganz daran wieviele Seiten du kopieren möchtest. Ich hatte mir auch die Akte eines Vorfahren komplett kopieren lassen und das hat mich knapp 25 € gekostet, aber die Akte war auch sehr umfangreich und informativ :-)
Du findest da Sachen wie Personendaten ( Geburt, Ehe, eventl. Kinder ), Information zu Angestellten, Bestellungen, Tag der Unternehmensgründung und noch viele andere Sachen.
Aber wie gesagt es kommt auch immer auf den Inhalt der Akte an, bei einer anderen Akte eines Vorfahren waren z.B. nur 2 Seiten erhalten, welche nicht gerade aussagekräftig waren.

Wichtig ist immer das man ungefähr weiß wann die Firma gegründet wurde, deswegen sollte man in den Adressbüchern so weit zurück gehen bis die Firma erstmalig erwähnt wird falls die Gründungsdaten nicht bekannt sind ... Ich kann ja erstmal fragen ob es die Akte überhaupt noch gibt und wenn ja kannst du ja immer noch entscheiden
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 24.01.2012, 11:38
IStorb IStorb ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.08.2011
Ort: Aachen
Beiträge: 327
Standard

Hallo,

dann wäre ich auch an der Gewerbeakte interessiert! Das Sterbedatum des Mannes muss übrigens vor 1937 liegen, das der Frau nach 1937; denn zu der Zeit steht sie als Witwe noch im Adressbuch.

Danke für die Hilfsbereitschaft und viele Grüße von Irmgard

Sorry - ich wollte schreiben: 1932!
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 25.01.2012, 20:14
Chanke81 Chanke81 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 06.01.2012
Ort: Dresden
Beiträge: 235
Standard

So hier die ersten Ergebnisse:

Die Firma von Erich Wolfgang Brandes befand sich auf der Stephensonstr. 24 im Erdgeschoss.
Bis 1926 / 27 war er da selbst der Inhaber und ab 1927 / 28 - 1931 seine Witwe Helene Lydia Brandes.
Man kann also davon ausgehen das er um 1927 verstarb, dazu aber später :-)

Die Wohnung der Familie befand sich auch in diesem Haus.

Weiterhin wohnte unter selbiger Adresse von min. 1927 / 28 - 1930 ein wahrscheinlicher Sohn mit seiner Ehefrau !!!

Ehemann: Albert Richard Brandes, Fabrikant in der Firma

Ehefrau: Antonie ( Antoniette ) Therese Klara Brandes geb. Neumann

Die Gewerbeakten werden gerade verfilmt und können deshalb zur Zeit nur eingeschränkt eingesehen werden.

Wie du siehst hab ich erstmal nur von 1926 - 1931 nachgesehen und das auch nur bei den Eltern, aber das nächste mal wenn ich wieder da bin versuch ich mich um den Rest zu kümmern, auch um eventl. Sterbe- oder Heiratseinträge ... ich hoffe ich konnte ein wenig helfen ;-)

Geändert von Chanke81 (25.01.2012 um 22:26 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 26.01.2012, 12:09
IStorb IStorb ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.08.2011
Ort: Aachen
Beiträge: 327
Daumen hoch

Hallo Chanke81,

das ist ja Klasse! Ich habe gar nicht damit gerechnet, dass du mir schon so schnell und so wichtige Infos besorgen würdest.

Und es ist so interessant, jetzt nach langer Zeit endlich mal eine Spur eines etwaigen Bruders zu haben, von dem wir zwar vage eine Ahnung hatten, aber ohne das irgendwo nachweisen zu können.

Tausend Dank schon einmal - wir haben uns riesig gefreut!

Viele Grüße aus Aachen und bis bald! Irmgard
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 26.01.2012, 15:36
Chanke81 Chanke81 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 06.01.2012
Ort: Dresden
Beiträge: 235
Standard

Kein Problem ;-)
Ich hätte gern noch mehr gesucht, aber leider stocke ich selber gerade an einigen Stellen, was mich richtig Zeit und Nerven kostet :-)

Aber ich bleib auf jeden Fall dran.
In ca. 2 Wochen werd ich wieder da sein und hoffentlich auch mehr Zeit haben :-)

Ich hab mir alles notiert und weiß wo ich weitersuchen muß, also keine Sorge, das war noch nicht alles :P
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 27.01.2012, 18:27
IStorb IStorb ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.08.2011
Ort: Aachen
Beiträge: 327
Standard

Super - ich freue mich schon!
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 31.01.2012, 14:50
Benutzerbild von TG61
TG61 TG61 ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 07.08.2008
Ort: Regensburg
Beiträge: 27
Standard

Hallo,

such im Adressbuch Dresden die Jahre 1935-1940 nach Gersch
um das Sterbedatum zu bekommen.
Jahr 1932
Gersch
_P. Hartwig, Maschinenbauer, Gutschmidstr. 11 EG

Jahr 1933
Gersch
-Albn. Wm. Arthur, Tapezierergeh. Melanhthonstr.7 II.
-P. Hartwig, Maschinenbauer, Gutschmidstr.11 Eg

Jahr 1934
Gersch
-Albn. Wm. Arthur, Tapezierergeh. Melanhthonstr.7 II.
-P. Hartwig, Maschinenbauer, Gutschmidstr.11 Eg

Jahr 1941
Gersch
-Albn. Wm. Arthur, Tapezierergeh. Melanhthonstr.14 I.
-B. Laura, Maschinenbauers Wtw, Gutschmidstr.11 Eg

Jahr 1943
Gersch
-Albn. Wm. Arthur, Tapezierergeh. Melanhthonstr.14 I.
-B. Laura, Maschinenbauers Wtw, Gutschmidstr.11 Eg

wie man sieht ist ab 1941 Paul Hartwig nicht mehr vorhanden, wenn ich wüsste ab wann der Eintrag fehlt könnte ich das Sterbejahr bekommen.
________

Dann wäre es toll wenn man herausbekommen könnte ob Stülpner 1908 in der Stephanstraße 21 wohnte, oder wo Stülpner 1908 wohnte?
vielen Dank

mfg
Tom
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 31.01.2012, 18:34
Chanke81 Chanke81 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 06.01.2012
Ort: Dresden
Beiträge: 235
Standard

Weißt du denn ob Paul Hartwig wirklich in Dresden verstorben ist ?
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:55 Uhr.