Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Foren für Bundesländer der Bundesrepublik Deutschland > Berlin Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #11  
Alt 25.11.2022, 22:19
Manni1970 Manni1970 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.08.2017
Beiträge: 2.003
Standard

Hallo Reiner,

mit diesen Feinheiten bin ich als Nicht-Berliner leider nicht vertraut.

Aber gut, hab's geändert.

MfG
Manni
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 25.11.2022, 22:44
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist gerade online
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 12.686
Standard

Zitat:
Zitat von Manni1970 Beitrag anzeigen
... Feinheiten bin ich als Nicht-Berliner leider nicht vertraut ...
Hallo
"Westberlin" war die Schreibweise, die die DDR bei sich eingeführt hatte, weil sie mit "Berlin" nur ihre Hauptstadt (den Ostteil) meinte.
Daher die Abneigung im Westen der Stadt gegenüber dieser Bezeichnung mit dem kleinen b.

Gängige Bezeichung im Westen war "West-Berlin"
Kein großer Unterschied, aber zu Mauerzeiten ein wichtiger Unterschied, um sich als Berlin zu behaupten

Offizielle Bezeichnung im westlichen Schriftverkehr war "Berlin (West)"

"Berlin-West" hat man wohl nicht benutzt, damit hätte man eher den westlichen Bereich (Bezirk Berlin-Spandau) der Stadt "Berlin (West)" gemeint
__________________
Viele Grüße
https://en.wikipedia.org/wiki/Circassian_genocide

Geändert von Anna Sara Weingart (25.11.2022 um 22:53 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 26.11.2022, 07:50
Manni1970 Manni1970 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.08.2017
Beiträge: 2.003
Standard

In den Anfangsjahren finden sich in den Adressbüchern alle drei Bezeichnungen: Westberlin, Berlin-West und West-Berlin sowie auch "... im demokratischen Sektor".

Zurück zum Thema: Die Anzahl der veröffentlichten Berliner Adreßbücher nach 1945 mit einem Namen- oder einem Straßen-Teil ist also überschaubar.
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 26.11.2022, 08:08
Benutzerbild von ReReBe
ReReBe ReReBe ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.10.2016
Ort: Berlin
Beiträge: 2.087
Standard

Zitat:
Zitat von Anna Sara Weingart Beitrag anzeigen
"Berlin-West" hat man wohl nicht benutzt, damit hätte man eher den westlichen Bereich (Bezirk Berlin-Spandau) der Stadt "Berlin (West)" gemeint
Hallo Anna-Sara,

ab 1957 betrafen die drei Teile der Berliner Stadtadressbücher BERLIN-WEST. So steht es jedenfalls auf den Deckblättern. Ansonsten hast Du Recht.
Ebenso hat Manni Recht, vor 1957 trägt der Branchenteil der Berliner Stadtadressbücher tatsächlich den Titel "... der Westberliner Wirtschaft". Ist schon sehr verwirrend das Ganze.

Gruß
Reiner

Geändert von ReReBe (26.11.2022 um 08:31 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 28.11.2022, 22:48
Benutzerbild von Herbstkind93
Herbstkind93 Herbstkind93 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 29.09.2013
Ort: Berlin
Beiträge: 1.795
Standard

Hallo allerseits,


habe inzwischen Antwort von der ZLB, die Bänder bis 1970 sind so wie sind, vollständig. Was fehlt hat nie existiert.


LG
Herbstkind
__________________
Dauersuche nach FN Samariter (Samland; Berlin; Spremberg/Lausitz)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
adressbuch

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:37 Uhr.