Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Adelsforschung
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #31  
Alt 22.09.2012, 17:54
Benutzerbild von Ritter von Janßen
Ritter von Janßen Ritter von Janßen ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 29.05.2012
Ort: 82110 Germering
Beiträge: 12
Standard

Nein, ich nehme es ihm nicht wirklich krumm. Enttäuscht bin ich freilich etwas.

Sei's drum, das Stadtamt bzw. Standesamt in Bremen war schneller als ich dachte. Mehr kann ich auch nicht bieten.

(Ich habe die Schreiben als pdf-Datei eingescannt; leider ist sie 1,37 MB groß geworden und hier somit nicht hochladbar. Auch die Fotos von dieser pdf-Datei sind zu groß.)

Bei Interesse schaut also bitte hier hinein: http://harteja.kabelhomepage.de/foto...selectedAlID=5

(Dort könnt ihr auch die komplette pdf-Datei unter "Textdateien" einsehen bzw. downloaden, wen's interessiert.)

P.S.: Die pdf-Datei läßt sich leider nicht öffnen bzw. downloaden; ich weiß aber nicht, warum.
__________________
Väterlicherseits: Janßen aus Bremen
Mütterlicherseits: Pogoda aus Oberschlesien


Geändert von Ritter von Janßen (22.09.2012 um 18:09 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 22.09.2012, 18:34
gki gki ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.01.2012
Beiträge: 3.696
Standard

Hallo Harti,

vielen Dank, daß Du Dich trotz der Enttäuschung nochmal gemeldet hast!
Der Komplett-Download funktioniert übrigens nicht, aber man kann die Dateien ja einzeln betrachten.

Immerhin: Deine Oma war nicht unehelich geboren und Du hast jetzt auch den Mädchennamen ihrer Mutter. Der nächte Schritt wäre dann die Hochzeitsurkunde der Eltern falls Du weitermachen willst.
__________________
Gruß
gki
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 04.11.2012, 01:37
Benutzerbild von Ritter von Janßen
Ritter von Janßen Ritter von Janßen ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 29.05.2012
Ort: 82110 Germering
Beiträge: 12
Standard

Hmm, ich weiß nicht, ob es Sinn macht weiterzumachen. Die Adelsgrundlage hat sich ja wohl in keinster Weise auch nur ansatzweise bestätigt.... von daher....

Trotzdem
__________________
Väterlicherseits: Janßen aus Bremen
Mütterlicherseits: Pogoda aus Oberschlesien

Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 04.11.2012, 08:40
Benutzerbild von Ostpreussin
Ostpreussin Ostpreussin ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.06.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 912
Standard

... verstehe ich nicht... sind nur adelige Vorfahren es wert, gesucht zu werden? Dann bräuchten die meisten von uns hier im Forum nichts groß suchen... oder bist du einer von denen, die nur Ahnenforschung betreiben, um "adliche" Vorfahren zu finden? Deine bürgerlichen Vorfahren hatten sicherlich auch interessante Lebensläufe, auch wenn sie keinen Titel hatten.
__________________
Viele Grüße von der Ostpreussin

"Der Umgang mit Büchern führt zum Wahnsinn" (Erasmus von Rotterdam)
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 15.12.2012, 18:50
GustavAdolf64 GustavAdolf64 ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 19.05.2010
Ort: Mansfelder Land
Beiträge: 57
Standard Gerichtsverfahren Landsberg / Kleinert

Hallo Allerseits,

durch Zufall entdeckte ich Eure Beiträge.

Mir sind bei meinen bisherigen Recherchen keine Verbindungen des Hermann Kleinert zu von/zu Landsberg bekannt geworden. Auch der Fakt, dass es da ein Gerichtsverfahren gab ist mir neu.

Nun bin ich ja neugierig, aber 40 bis 160 Euronen für einen Band der Hanseatischen Gerichtsfälle erscheint selbst mir ...... etwas sehr fett.

Euch allen einen besinnlichen dritten Advent!

GustavAdolf
Mit Zitat antworten
  #36  
Alt 16.12.2012, 02:47
Juergen Juergen ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.01.2007
Beiträge: 3.533
Standard

Hallo Gustav Adolf,

ich denke das Geld kannst Du Dir sparen.
Hier die entsprechenden Seiten zum Rechtsstreit:
Hermann KLEINERT in Schwachhausen gegen Albert LANDSBERG in Bremen
siehe Anhang:

Oder meinst Du die originalen Gerichtsakten zum Fall?
Ob die wohl noch existieren?

Ob hier überhaupt "Dein" Hermann KLEINERT wirklich gemeint ist, weiß ich nicht.
Ich denke der zuvor gesuchte Albert LANDSBERG (Silberarbeiter) ist der Beklagte.
Natürlich ohne Garantie!

Das "von" und "zu" LANDSBERG hat sich doch bereits erledigt.
War Dein Hermann KLEINERT auch Silberarbeiter?
Vielleicht waren die Personen nur geschäftlich bekannt.

Ich glaube das Interesse des Themenstarters hat sich an diesen Faden hier im Forum erledigt.

Viele Grüße
Juergen
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg KLEINERT gegen LANDSBERG.jpg (166,0 KB, 9x aufgerufen)
Dateityp: jpg KLEINERT gegen LANDSBERG b.jpg (163,8 KB, 3x aufgerufen)

Geändert von Juergen (16.12.2012 um 03:09 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
janßen , landsberg , strachwitz , velen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:07 Uhr.