Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Adelsforschung
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 18.06.2010, 18:01
Benutzerbild von Schlupp
Schlupp Schlupp ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.03.2009
Beiträge: 372
Standard "aus dem Hause Pierau"

Liebe Forscherkollegen,

habe unter meinen Vorfahren eine Familie "Pierau" und bin bei der Book-Suche der bekannten Suchmaschine über ein "Neues allgemeines Deutsches Adels-Lexicon (Leipzig 1864)" gestoßen, in dem zu Köhler/Krosigk steht: " Köhler, Köler (in Silber drei über einander liegende rothe Pflugschaaren. Die Siebmacher'sche Declaration nennt die Wappenbilder „Scham"). Eine aus dem alten sächsischen Geschlechte der v. Krosigk stammende Familie. Hermann Köler v. Krosigk (Krosegk), Sohn des Köler v. Krosigk, verkaufte um 1421 das Stammhaus Krosigk im jetzigen Saalkreise der Prov. Sachsen, legte den Geschlechtsnamen ab, nannte sich bloss Köler und pflanzte diesen Namen durch seine Nachkommen aus dem Hause Pierau als eine besondere Familie fort."
Meine Recherchen hierzu haben keinerlei weitere Informationen ans Tageslicht gebracht.

Kann mir jemand etwas zu "dem Hause Pierau" sagen?

Dank vom Schlupp (der sich in Sachen Adelsforschung fast gar nicht auskennt)
__________________
Woher stammen: 1) der Hirte Johann Peter Matthias TRIEGER (* um 1760, angeblich in Barby bei Magdeburg, V: Andreas Trieger), 2) der Hirte Michael BREITMEYER (* um 1727, V: David Breitmeyer, 1740er: wohnhaft in Schwanebeck bei Halberstadt), 3) Schulmeister Hinrich ZELLHORN (1790er: Schulmeister in Großensee/Stormarn)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 18.06.2010, 19:10
Benutzerbild von dirkpeters
dirkpeters dirkpeters ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 21.10.2008
Ort: Ketzin, Havelland
Beiträge: 734
Standard

Hallo Schlupp,

die Familie von Köler ist eine ausgestorbene Nebenlinie der von Krosigk. Aus dem Hause Pierau bedeutet nur, dass die Familie Besitz in Pierau gehabt hat. In vielen Adelsfamilien bekommen die einzelnen Linien solche Zusätze, um sie unterscheiden zu können.

Viele Grüße

Dirk
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:52 Uhr.