Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Namenforschung
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 27.03.2013, 12:23
Benutzerbild von mruhl
mruhl mruhl ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 05.02.2013
Beiträge: 17
Standard Fn ruhl

Familienname: Ruhl
Zeit/Jahr der Nennung: 1869
Ort/Region der Nennung: Wurzen


Hallo liebe Mitleser,

kann mir jemand etwas zum FN RUHL sagen? In meiner Ahnenliste taucht der erste Namensträger (Karl Wilhelm Ruhl) 1869 in Wurzen auf. Zu seinem Vater Wilhelm Karl Ruhl habe ich keine weiteren Daten, es kann also sein, dass dieser nach Wurzen zugezogen ist.

Viele Grüße
__________________
__________________
Suche nach Sevecke (Schwerin), Ruhl (Sachsen), Krause (Brieg) und Noatsch (Cottbus).
Näheres in der Ahnenliste auf mruhlahnen.wordpress.com
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 27.03.2013, 13:19
Benutzerbild von Ex-DeutschLehrer
Ex-DeutschLehrer Ex-DeutschLehrer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.07.2012
Beiträge: 413
Standard

Zitat:
Zitat von Grimm
ruhlich, adj., mhd. ruowelich, mnd. rouwelik Schiller-Lübben 3, 515a, ruhig;
Es hat etwas mit Ruhe zu tun.

Gruß DL
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 27.03.2013, 15:08
Benutzerbild von Laurin
Laurin Laurin ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 30.07.2007
Ort: Oberfranken
Beiträge: 5.190
Standard

Zitat:
Zitat von Ex-DeutschLehrer Beitrag anzeigen
Es hat etwas mit Ruhe zu tun.
Hallo,

und das hat es nun wahrlich überhaupt nicht!

Der FN Ruhl hat seine Wurzel im ahd. hroud "Ruhm"
Nach Heintze, Die dt. FN (1908) erweitert abgeleitet von altnord. hrôdr "Schall, Ruhm".
Daraus entstandene Namen sind ca. seit dem 5. Jhd. n.Chr. nachweislich.
Der FN Ruhl geht dabei als sog. einstämmige Kürzung auf den RN Hruodilo zurück.

Anm.:
Bevor man sich auf die nach eigenem Ermessen vermutlich "richtige" Bedeutung eines Namens festlegt, genügt es nicht,
nur bei "Tante Google" und evtl. noch im Wörterbuchnetz der Uni Trier irgendwie "herumzustochern".
Ratsamer wäre, sich zuerst in der onomastischen Literatur - von der auch im www. einiges zugänglich ist - kundig zu machen,
ob nicht bereits eine sinnvolle / glaubhafte Namensdeutung beschrieben ist.
Mehr Literatur - also nicht nur die Klassiker der Onomastik, sondern auch aktuellere onomastische Quellen - heranzuziehen
ist dabei stets ratsam.
Weiterhin haben sowohl anerkannte onomast. Wissenschaftler als auch Hobby-Onomastiker sehr gute Namens-Etymologien
ins www. gestellt, derer man sich bedienen sollte.
__________________
Freundliche Grüße
Laurin

Geändert von Laurin (27.03.2013 um 19:45 Uhr) Grund: kleine Korr.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 27.03.2013, 17:13
Schmid Max Schmid Max ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.03.2013
Beiträge: 934
Standard

....einstämmige Kürzung auf den RN Hruodilo zurück.

Ich weiss nicht, obs hier passt (bitte ggf. verschieben)
Geht der Vorname Rudolf ebenfalls auf diese Wurzel bzw. diesen RN zurück?

Gruss und Danke vom
Schmid Max
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 27.03.2013, 18:36
Benutzerbild von Laurin
Laurin Laurin ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 30.07.2007
Ort: Oberfranken
Beiträge: 5.190
Standard

Zitat:
Zitat von Schmid Max Beitrag anzeigen
....einstämmige Kürzung auf den RN Hruodilo
Geht der Vorname Rudolf ebenfalls auf diese Wurzel bzw. diesen RN zurück?
Hallo Max,

im Prinzip ja - aber nicht als Kürzung, sondern direkt aus dem zweisilbigen german. Rufnamen Hrodulf, von ahd. hroud "Ruhm" + ahd. wolf "Wolf"
Siehe auch unter Rudolf in unserer Datenbank Nachnamen.
__________________
Freundliche Grüße
Laurin

Geändert von Laurin (28.03.2013 um 15:50 Uhr) Grund: Verweis auf Datenbank Nachnamen ergänzt
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 27.03.2013, 19:02
Schmid Max Schmid Max ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.03.2013
Beiträge: 934
Standard

Danke sehr
sagt der jetzt um ein Stück klügere

Schmid Max
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:50 Uhr.