Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 07.12.2012, 14:42
Benutzerbild von Frafel
Frafel Frafel ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 18.08.2012
Ort: Ammerland
Beiträge: 66
Beitrag Kirchenbuch 1875

Quelle bzw. Art des Textes: Sterberegister
Jahr, aus dem der Text stammt: 1875
Ort/Gegend der Text-Herkunft: Kassel


Hallo liebe Mitforscher,
bevor ich folgende Eintragungen unter "Zufallsfunde" einstelle bitte ich um Eure Mithilfe beim Entziffern einzelner Textstellen:

Lfd. Nr. ...: 1856
Wohnung ...: Marktgasse 15
Namen ...: Frau Martha Elisabeth, geborene Herwing, des Taglöhners Conrad Winter zu Guantel, Witwer

Lfd. Nr. ...: 1557
Wohnung ...: Graben 64
Namen ...: Friedrich Wilhelm Brack, Kleiderhändler, verehelicht mit Frau Anna Catharine, geborene Herwing.

Lfd. Nr. ...: 1858
Wohnung ...: An dem Mombach 4
Namen ...: des Schlesiers Conrad Brathanes und der durch Cie___ehe mit ihm verbundenen Auguste, geborene Tuch_falt, ungetaufte Tochter.


Danke im voraus - und viele Grüsse
Frank.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg schrift1875.jpg (170,3 KB, 17x aufgerufen)
__________________
Ich suche nach folgenden Namen:
Drews / König in Friedeberg Nm. (Brandenburg/Pommern) -
Feuerstacke / Stolte in Elbingerode (Sachsen-Anhalt)
Fischer / Warlich in Groß Twülpstedt (Niedersachsen) - Hentschel in Breslau (Schlesien) - Hundt in Lalkau (Westpreussen)- Lemke in Miswalde (Ostpreussen) - Gmann / Koppel / Leyh bzw. Ley / Riehl bzw. Riel / Reichel / Wagner in Kassel (Hessen) - Kühne / Kunze in Dresden (Sachsen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 07.12.2012, 14:59
Benutzerbild von Xtine
Xtine Xtine ist offline weiblich
Administrator
 
Registriert seit: 16.07.2006
Ort: z' Minga [Mail: chatty1@gmx.de]
Beiträge: 22.434
Standard

Hallo,

ich lese:

Lfd. Nr. ...: 1856
Wohnung ...: Marktgasse 15
Namen ...: Frau Martha Elisabeth, geborene Hering, des Taglöhners Conrad Winter zu Quantal(?), Witwe

Lfd. Nr. ...: 1557
Wohnung ...: Graben 64
Namen ...: Friedrich Wilhelm Brack, Kleiderhändler, verehelicht mit Frau Anna Catharine, geborene Hering.

Lfd. Nr. ...: 1858
Wohnung ...: An dem Mombach 4
Namen ...: des Schlossers Conrad Bretthauer und der durch Civilehe mit ihm verbundenen Auguste, geborene Tuchtafelt(?), ungetaufte Tochter.
__________________
Viele Grüße .................................. .
Christine
.. .............
Wer sich das Alte noch einmal vor Augen führt, um das Neue zu erkennen, der kann anderen ein Lehrer sein.
(Konfuzius)

Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 07.12.2012, 16:01
Joanna
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Xtine Beitrag anzeigen
Lfd. Nr. ...: 1856
Wohnung ...: Marktgasse 15
Namen ...: Frau Martha Elisabeth, geborene Hering, des Taglöhners Conrad Winter zu Quantal(?), Witwe
Hallo Frank,

Quandal würde ich, wie bereits Christine, auch lesen.

Dazu gefunden:
Kvandal (Kvandal) ist ein/eine besiedelte Ort (class P - Bestückt Place) in Hordaland Fylke (Hordaland), Norwegen (Europe), mit der Regionkennziffer Americas/Western Europe. Kvandal liegt 480 Meter über dem Meer.
Kvandal ist auch als Kavnendal, Kvandal, Kvanndal, Qvandal bekannt.

Die geographischen Koordinaten sind 60°28'60" N und 6°36'0" E im DMS-Format (Grad/Minuten/Sekunden) oder 60.4833 und 6.6 (in Dezimalgrad).

Gruß Joanna
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 08.12.2012, 12:51
Benutzerbild von Frafel
Frafel Frafel ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 18.08.2012
Ort: Ammerland
Beiträge: 66
Daumen hoch Kirchenbuch 1875

Hallo Christine und Joanna,

danke für Eure Hilfe! . Ich stelle die Daten nun mit Euren Korrekturen und Ergänzungen unter Zufallsfunde in Hessen ein.
Viele Grüsse
Frank.
__________________
Ich suche nach folgenden Namen:
Drews / König in Friedeberg Nm. (Brandenburg/Pommern) -
Feuerstacke / Stolte in Elbingerode (Sachsen-Anhalt)
Fischer / Warlich in Groß Twülpstedt (Niedersachsen) - Hentschel in Breslau (Schlesien) - Hundt in Lalkau (Westpreussen)- Lemke in Miswalde (Ostpreussen) - Gmann / Koppel / Leyh bzw. Ley / Riehl bzw. Riel / Reichel / Wagner in Kassel (Hessen) - Kühne / Kunze in Dresden (Sachsen)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
1875 , kassel , kirchenbuch

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:15 Uhr.