Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Namenforschung
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 24.07.2012, 15:24
gki gki ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.01.2012
Beiträge: 3.809
Standard FN Pla(n)ner

Familienname: Pla(n)ner
Zeit/Jahr der Nennung: 1690
Ort/Region der Nennung: Fürstenzell / Niederbayern



Hallo,

mal wieder ein FN dessen Bedeutung mir unklar ist. Der erste Namensträger den ich fand taucht um 1690 in Fürstenzell auf, ich weiß nicht woher. Vorher gibt es den Namen dort nicht. Mittlerweile ist der Name dort wieder ausgestorben.

Heute kommt der Name in der Oberpfalz und um Ansbach vor und in Österreich in der Steiermark.

Besten Dank vorab!
__________________
Gruß
gki

Geändert von gki (24.07.2012 um 15:30 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 24.07.2012, 16:20
jürg jürg ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.02.2011
Ort: Gera
Beiträge: 118
Standard

Hallo, ich habe zu Planer folgendes finden können: Plan, Planer, Ortsname wie Plan/Böhmen, in Tirol zum Flur und Hofnamen Plan (mhd. = freier Platz, Ebene) Vielleicht hilft es Dir ja weiter. Gruß Jürg
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 24.07.2012, 17:04
Benutzerbild von Laurin
Laurin Laurin ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 30.07.2007
Ort: Oberfranken
Beiträge: 5.187
Standard

Hallo gki,

neben den von Jürg genannten Bedeutungen (Quellen: DUDEN Lex. FN und Bahlow Dt. Namenlex., beide ähnl. Deutungen)
führt Gottschald Dt. Namenkunde zusätzlich eine Herleitung von Wagenplane (als Berufsübernamen) an.

Nach Krünitz käme auch noch infrage (als Berufs-Übername)
Planer, so nennt man die breiten flachen Steine, welche gewöhnlicher aber Platten genannt werden.
__________________
Freundliche Grüße
Laurin
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 24.07.2012, 18:58
gki gki ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 18.01.2012
Beiträge: 3.809
Standard

Danke euch beiden!

Der Hinweis auf Plan/Böhmen ist natürlich interessant. Zu der Zeit wurden in Fürstenzell noch Hofnamen verwendet. Die Herkunft eines Fremden als Namen herzunehmen wäre naheliegend. Mal schauen ob ich von dort Matrikel finde.

Auch der Hinweis auf die Wagenplane ist nicht uninteressant, der Mann war nämlich Wagner.
__________________
Gruß
gki
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 27.10.2012, 17:57
gki gki ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 18.01.2012
Beiträge: 3.809
Standard

Noch ein Ortsname: Oberplan (Horní Planá) im Böhmischen Wald. Dort hab ich auch Hochzeiten von Namensträgern (erste: ∞ 1673, Thomas Planner) gefunden. Allerdings scheint dieser nicht von dort zu stammen.
__________________
Gruß
gki

Geändert von gki (27.10.2012 um 18:24 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 27.10.2012, 19:43
Benutzerbild von Laurin
Laurin Laurin ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 30.07.2007
Ort: Oberfranken
Beiträge: 5.187
Standard

Zitat:
Zitat von gki Beitrag anzeigen
Noch ein Ortsname: Oberplan (Horní Planá) im Böhmischen Wald. Dort hab ich auch Hochzeiten von Namensträgern (erste: ∞ 1673, Thomas Planner) gefunden. Allerdings scheint dieser nicht von dort zu stammen.
Nun wirst Du Dich wohl oder übel auch mit der Historie von Oberplan befassen müssen - auch in Bezug auf den FN Pangerl
__________________
Freundliche Grüße
Laurin
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 27.10.2012, 23:53
gki gki ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 18.01.2012
Beiträge: 3.809
Standard

Ich hab ein Planner-Nest in der Nachbarpfarre Salnau gefunden, aber leider nicht den gesuchten Richard.
__________________
Gruß
gki
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 02.11.2012, 22:33
waldler waldler ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.10.2012
Ort: Bayrischer Wald
Beiträge: 210
Standard

Hallo gki,

die Plane, Wagenplane sprach man in dieser Gegend im Dialekt als Plo(h)a oder Placha aus. Der Name Plach oder Blach(er) leitet sich daraus ab.
Kannte einen alten Herrn gebürtig aus dieser Gegend, der konnte dies an seinem Namen und des Berufes des Plohamachers im Stammbaum belegen.

schönen Abend
Gerhard
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 15.06.2013, 18:17
gki gki ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 18.01.2012
Beiträge: 3.809
Standard

Zitat:
Zitat von jürg Beitrag anzeigen
Hallo, ich habe zu Planer folgendes finden können: Plan, Planer, Ortsname wie Plan/Böhmen, in Tirol zum Flur und Hofnamen Plan (mhd. = freier Platz, Ebene) Vielleicht hilft es Dir ja weiter.
Da ich mittlerweile die Trauung gefunden habe, kann ich sagen, daß der Name sich in diesem Fall in der Tat von Plan in Böhmen ableitet.
__________________
Gruß
gki
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:52 Uhr.