#1  
Alt 21.09.2007, 12:27
Katrin Katrin ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 30.05.2007
Beiträge: 70
Standard Standesamt Schweidnitz

Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum:
Genauere Orts-/Gebietseingrenzung: Schweidnitz 1905
--------------------------------------
Hallo,

ich brauche die Geburtsurkunde meines Opas. Dieser ist 1905 in Schweidnitz geboren.

Kann mir jemand sagen an welche Stelle ich mich wenden muss? Muss ich tatsächlich nach Polen schreiben und dort eine (teuere) Urkunde anfordern?

LG
Katrin
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 21.09.2007, 12:35
Marlies
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard RE: Standesamt Schweidnitz

Hallo Katrin,

hier könntest Du fündig werden, allerdings kirchenbuchmäßig:

http://www.familysearch.org/Eng/Libr...itz&prePARTOF=

Viel Glück!
Marlies
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 21.09.2007, 12:41
Katrin Katrin ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 30.05.2007
Beiträge: 70
Standard

Hallo Marlies,

danke für die schnelle Antwort.

Aber das meiste ist katholisch und ich suche evangelisch.
Bei den Mormonen gibt es nur einen Film der Garnisionskirche. Da sind doch meines Wissens nur Militärangehörige drin verzeichnet, oder? Der Vater meines Opas war aber Tischler.

Wenn mir jemand sagt, dass ich trotzdem eine Chance habe die Geburt meines Opas da drin zu finden, dann werde ich den Film anfordern (die Mormonen kennen mich nun schon gut, so viel Zeit habe ich dort verbracht).

LG
Katrin
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 21.09.2007, 14:04
Marlies
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Original von Katrin
Da sind doch meines Wissens nur Militärangehörige drin verzeichnet, oder? Der Vater meines Opas war aber Tischler.
Hallo Katrin,

wenn es sonst keine evangelische Kirche gab, hast Du die "Chance" Unterlagen entweder in der Garnisonskirche oder im kath. Kirchenbuch zu finden. Es wäre nicht das erste mal, evangelische in katholischen Büchern (und umgekehrt) zu finden. Und evtl. war Uropa ja auch Tischler beim Militär.

Viel Erfolg!
Marlies
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 21.09.2007, 14:10
Katrin Katrin ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 30.05.2007
Beiträge: 70
Standard

Hallo Marlies,

wenn du mir solche Hoffnungen machst, werde ich diesen Film bei meinem nächsten Besuch einfach mal bestellen.

Nun sind aber erst mal Ferien!

Vielen Dank für deine Hilfe
Katrin
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 21.09.2007, 23:40
Friedhard Pfeiffer Friedhard Pfeiffer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.02.2006
Beiträge: 5.079
Standard RE: Standesamt Schweidnitz

Hallo,
die Standesamtsregister von Schweidnitz werden, soweit sie älter als 100 Jahre sind, werden im Staatsarchiv Breslau = Archiwum Pastwowe w Wroclawiu, ul. Pomorska 2, PL-50-215 Wroclaw, ab 01.10.1874, soweit sie jünger sind, im Standesamt Schweidnitz = Urzad Stanu Cywilnego, Rynek 37, PL-58-100 Swidnica, aufbewahrt. Staatsarchive können Deutsch angeschrieben werden, die Antwort erfolgt immer Polnisch; Standesämter müssen Polnisch angeschrieben werden, sonst erfolgt keine Antwort.
Die Preise der Kopien aus Staatsarchiven sind "normal", die standesamtlichen Urkunden sehr teuer.
Die ab 1652/1654 geführten ev. Kirchenbücher sind vor Ort erhalten.
Die kath. Kirchenbücher sind vor Ort wie folgt erhalten: ~ ab 1859, oo ab 1873, # ab 1869. Das Staatsarchiv Leipzig hat noch verfilmte kath. Kirchenbücher: ~ 1571-1581, 1598-1610, 1614-1631, 1711-1732, 1744-1766, oo 1731-1765, # keine.
Mit freundlichen Grüßen
Friedhard Pfeiffer
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 22.09.2007, 09:34
Katrin Katrin ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 30.05.2007
Beiträge: 70
Standard

Hallo Friedhard,

vielen Dank für die informative Antwort!

Da mein Opa 1905 geboren wurde kann ich dann ja das Staatsarchiv anschreiben. So ein Glück.

Dann werde ich am WE mal einen Brief aufsetzen.

Die KB sind vor Ort erhalten. Heißt das, dass ich wissen müsste in welcher Kirche Opa getauft wurde bzw. wo seine Eltern geheiratet haben um dann direkt die eine Kirche anschreiben zu können?

Liebe Grüße
Katrin
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 22.09.2007, 13:01
Friedhard Pfeiffer Friedhard Pfeiffer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.02.2006
Beiträge: 5.079
Standard

Hallo,
in Schweidnitz gibt es nur eine evangelische Kirche (an der mein Großonkel Otto Pfeiffer "Pastor primarius" [= Seniorpfarrer] war; in der Sakristei hängt von ihm noch ein Ölgemälde). Der derzeitige Pfarrer ist meines Wissens Deutscher. Die Anschrift habe ich allerdings nicht zur Hand.
Mit freundlichen Grüßen
Friedhard Pfeiffer
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Seiferdau/Schweidnitz Katrin Schlesien Genealogie 5 07.05.2017 20:08
Geschichte der Stadt Schweidnitz Hadmut Schlesien Genealogie 5 06.07.2010 22:16
Standesamtbuch Domanze/Krs.Schweidnitz Scholz.R Schlesien Genealogie 3 22.02.2009 17:19

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:51 Uhr.