#101  
Alt 02.11.2011, 16:24
GunterN GunterN ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 01.05.2008
Beiträge: 7.827
Standard

Lorenz Szymkowiak aus Zegrze, ist zum Schulzen und Ortssteuer-Erheber auf die Dauer von 6 Jahren gewählt und von mir bestätigt worden.
Posen, 9.7.1891.i.V. Helling, Königlicher Landrath.
__________________________________________________ ___________________

Sergeant Pieczinski vom 1. Pommerschen Feld-Artillerie-Regiment Nr. 2 ist zum 1.8. cr. (cr. = currentis = laufenden Monats - GunterN) als berittenener Gendarm nach Schwersenz einberufen worden.
Posen, 8.7.1891. i.V. Helling
__________________________________________________ ___________________

Brände:

Datum............Ort......................geschädi gter Besitzer

01.05.1890......Zegrze.................Johann Klafkiewicz
21.05.1890......Oberwilda..............Adolph Seidel
25.05.1890......Carlsbrunn.............Wilhelm May
04.06.1890......Schwersenz...........Katharina Gierczynska
04.06.1890......Schwersenz...........Johann Kaiser
04.06.1890......Schwersenz...........August Glesemann
04.06.1890......Schwersenz...........Emil Schubert
04.06.1890......Schwersenz...........Tine Snopek
07.06.1890......Splawie.................Franz Jurga
10.06.1890......Jersitz..................Adam Wielanczyk
15.07.1890......Rattaj..................Martin Drzewiecki
29.07.1890......Zegrze.................Johann Kowalksi
03.08.1890......Solacz..................Adolph Fehlan
26.09.1890......Czerwonak............Auguste Rehder
03.11.1890......Jersitz..................Adalbert Jeske
15.02.1891......Schwersenz...........Adolph Goerlt
28.02.1891......Zalasewo..............Hermann Kroening
13.03.1891......Podolany...............Max Beuther

Ober-Präsidialrath Dr. von Dziembowski
__________________________________________________ __________________
__________________
Meine Ahnen
_________________________________________
Mit Zitat antworten
  #102  
Alt 03.11.2011, 15:41
GunterN GunterN ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 01.05.2008
Beiträge: 7.827
Standard

Hafer 100 kg ........18,90 Mark
Heu 100 kg.............4,53 Mark
Stroh 100 kg...........5,12 Mark

Posen, 10.7.1891. Regierungs-Präsident i.V. Pilet.
__________________________________________________ ___________________

Joseph Dudzinski, Wirth zu Klein-Starolenka ist zum Schulzen und Ortssteuer-Erheber für nächsten 6 Jahre gewählt und von mir bestätigt worden.
Posen, 11.7.1891. i.V. Helling.
__________________________________________________ ___________________

Zwangsversteigerung
Grundbuch von Gurczyn
Wittwe des Tagearbeiters Andreas Kujawa, Julianna geb. Tomkowiak und der 4 Geschwister: Johann, Lorenz, Ignatz und Josepha Kujawa, die Hälfte, welche der Julianna Kujawa geb, Tomkowiak, jetzt verehelichte Krzyskowiak und ihrem Ehemanne, Valentin Krzyskowiak, gehört.
Posen, 19.6.1891. Amtsgeriocht, Abt. IV.
__________________________________________________ ___________________

Aufgebot
Es werden die unbekannten Erben der am 20.1.1890 in Posen im städtischen Krankenhause im Alter von 9 Tagen verstorbenen Antonie Derda, Tochter der unverehelichten, zuletzt in Posen wohnhaften Josefa Derda, aufgefordert, ihre Rechte auf den Nachlass in Höhe von 600 Mark, auf das Grundstück Praemnitz Nr. 12 geltend zu machen.
Posen, 2.7.1891. Amtsgericht Abt. IV.
__________________________________________________ ___________________
__________________
Meine Ahnen
_________________________________________
Mit Zitat antworten
  #103  
Alt 04.11.2011, 20:27
GunterN GunterN ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 01.05.2008
Beiträge: 7.827
Standard

Am 18.7. verstarb zu Schönherrnhausen der Gutsbesitzer, Königlicher Major a. D., Eugen von Schmude. Seit 1857 Besitzer des Gutes Schönherrnhausen.
Posen, 19.7.1891. Landrath i.V. Helling.
__________________________________________________ _____________________

Maximilian Szymanowski, Fleischermeister zu Winiary, beabsichtigt auf seinem Grudstück Winiary Nr. 9 ein Schlachthaus zu errichten.
Posen, 21.7.1891. i.V. Helling.
__________________________________________________ _____________________

Ausbruch der Rotzkrankheit unter den Pferden:
- Adolf Haensler, Grützmüller zu Obornik
- Louis Loose, Pferdehändler zu Obornik
- Ory, Steinsetzmeister zu Posen, Viktoriastr. 16

Erlöschen der Krankheit unter den Pferden:
- Marie Schmidt, Wittwe zu Posen, Schifferstr. 10

Ausbruch der Maul- und Klauenseuche unter dem Rindvieh:
- Janiak, Schankpächter zu Brzezie Kreis Schroda

Erlöschen der Krankheit unter dem Rindvieh:
- Johann Pflaum, Wirth zu Wilda, Kreis Posen-Ost

Erlöschen der Räudekrankheit unter den Pferden:
- Johann Greck, Wirth zu Zegrze, Kreis Posen-Ost
- Johann Plotkowiak, Wirth ebenda.

Posen, 20.7.1891. i.V. Helling.
__________________________________________________ ______________________

Julius Muth, Wirthschaftsbesitzer zu Gartowo hat Anfang des Monats einen Radreifen im Werthe von 1 Mark auf dem Weg von Jasin nach Lowencin gefunden.
Posen I, 20.7.1891. Distrikts-Kommissarius i.V. Czwalina.
__________________________________________________ ______________________
__________________
Meine Ahnen
_________________________________________
Mit Zitat antworten
  #104  
Alt 05.11.2011, 14:30
GunterN GunterN ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 01.05.2008
Beiträge: 7.827
Standard

Festgesetzte Altersrenten im Raum Posen-Ost

Name.......................Wohnort................ .....Betrag (jährlich)

Strojna, Katharina.......Zegrze......................106,80 Mark
Kijak, Lucas...............Kobylepole..................10 6,80 Mark
Chudzicki, Johann.......Krzesinki....................106,80 Mark
Skorzynska, Barbara....Jasin.........................106,80 Mark
Konopka, Lorenz.........Gortatowo..................106,80 Mark
Strzelczak, Valentin.....Glòwno......................106,80 Mark
Maciejewski, Johann....Wilda.........................191,40 Mark
Bothe, Wilhelm...........Wilda..........................1 91,40 Mark
Matschke, Dorothea....Wilda..........................106,80 Mark
Rajkowski, Wojciech....Wilda..........................135,00 Mark
Weich, Marianna.........Wersitz.......................106 ,88 Mark
Kasprowicz, Rosalie.....Jersitz........................106,80 Mark
Dziurkiewicz, Valentin..Jersitz........................163,20 Mark
Olejniczak, Valentin....Jersitz........................135,00 Mark
Stelmarzk, Hedwig......Gurtschin....................106,80 Mark
Pfennig, Anna............Gurtschin....................106,8 0 Mark
Krystofiak, Marianna....Gurtschin....................106,80 Mark
Mizera, Katharina........Gurtschin....................106, 80 Mark
Wirecka, Eva..............Gurtschin....................106, 80 Mark
Czarneka, Hedwig........Gurtschin...................106,80 Mark
Kowalczyk, Joseph......Gurtschin....................106,80 Mark
Kinne, Andreas...........Schiling......................13 5,00 Mark
Ziolkowski, Johann......Chojnica.....................106,80 Mark
Schubert, Franz.........Wierzenica..................135,00 Mark
Kowalak, Franz..........Wierzenica...................106,80 Mark
Slabolebszy, Anton.....Morasko......................135,00 Mark
Kieronczyk, Nikolaus...Morasko......................106,80 mark
Brzozowski, Anton.....Glinno.........................106,80 Mark
Golaski, Michael........Kliny...........................106 ,80 Mark
Stebner, Samuel........Umultowo...................106,80 Mark

Posen, 28.7.1891. Landrath i.V. Helling
__________________________________________________ _________________
__________________
Meine Ahnen
_________________________________________
Mit Zitat antworten
  #105  
Alt 06.11.2011, 16:26
GunterN GunterN ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 01.05.2008
Beiträge: 7.827
Standard

Johann Gasiorek, Wirth zu Glowno, wurde zum Gemeindeältesten gewählt und von mir bestätigt.
Posen, 11.8.1891. i.V. Hellling, Landrath.
__________________________________________________ ____________________

Steckbrief
Stanislaus Karaszkiewicz, Tischlergeselle aus Pudewitz, geb. 13.4.1872 in Pudewitz ist flüchtig. Es wurde Untersuchungshaft wegen schweren Diebstahls verhängt.
Posen, 11.8.1891. Königliches Amtsgericht.
__________________________________________________ ____________________

Zusammensetzung des Schiedsgerichts Posen-Ost zur Durchführung der Invaliditäts- und Altersrente:
Vorsitzender: Dirksen, Königlicher Regierungs-Assessor in Posen
Stellv. Vorsitzender: von Siegroth, Königlicher Regierungsrath zu Posen
Beisitzer aus der Klasse der Arbeitgeber:
- Richter, Carl - Rittergutsbeseitzer auf Chartowo
- Palacz, Thomas Martin - Vorwerksbesitzer zu Gurczyn
Hülfsbeisitzer:
- Regendank, Franz - Baumeister zu Posen, Grabenstr. 13
- Jortzig, Aurelius - Kunst- und Haldelsgärtner zu Posen, Grabenstr. 28
- Asmus, Friedrich - Maurermeister zu Posen, Halbdorfstr. 22
- Engelmann, Hugo, Tapezierer und Polstermöbelfabrikant zu Posen, Gartenstr. 3
Beisitzer aus der Klasse der Versichereten:
- Schiller, August - Gärtner zu Wierzonka
- Seipolt, Johann - Vogt zu Radojewo
Hülfsbeisitzer:
- Schroll, Paul - Gasmeister zu Posen, Grabenstr. 17
- Schlender, Schlossergeselle zu Posen, Sophiaplatz 7
- Spenst, Hermann - Maschinenmeister zu Posen, Grabenstr. 13
- Kruse, Friedrich - Zimmergeselle zu Posen, Gerbeerdamm 1

Berlin, 30.5.1891. Minister für Handel und Gewerbe i.V. Magdeburg.
__________________________________________________ __________________
__________________
Meine Ahnen
_________________________________________
Mit Zitat antworten
  #106  
Alt 07.11.2011, 15:15
GunterN GunterN ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 01.05.2008
Beiträge: 7.827
Standard

Festgesetzte Altersrenten im Raum Posen-Ost

Name.............................Wohnort.......... .......Betrag (jährlich)

Rudzinska, Franziska..........Glowno..................106,80 Mark
Olejniczak, Paul.................Gluschin................135,0 0 Mark
Noak, Ludwig....................Kobylepole.............1 35,00 Mark
Heiße, Emilie.....................Kobylepole............. 106,80 Mark
Krause, Gottlieb................Gurtschin...............13 5,00 Mark
Kierkorowicz, Adam............Gurtschin...............106,80 Mark
Pigla, Franziska.................Gurtschin............... 106,80 Mark
Jurga, Joseph...................Jersitz.................. ..135,00 Mark
Hozierna, Antonina............Jersitz....................106 ,80 Mark
Blazejek, Valentin..............Winiary..................106 ,80 Mark
Dolata, Valentin................Kicin..................... .135,00 Mark
Grawunder, Helene............Wierzenica..............106,80 Mark
Malecka, Franziska............Wierzenica..............106,8 0 Mark
Piatkowska, Franziska........Wierzenica..............106,80 Mark
Hoffmann Emanuel Gottlieb..Schwersenz............106,80 Mark

Posen, 31.8.1891. Baarth, Landrath.
__________________________________________________ __________________

Robert Walther, Gutsbesitzer zu Glinienko ist zum Schulvorsteher der katholischen Schule in Morasko gewählt und von mir bestätigt worden.
Posen, 25.8.1891. Baarth.
__________________________________________________ __________________
__________________
Meine Ahnen
_________________________________________
Mit Zitat antworten
  #107  
Alt 09.11.2011, 16:10
GunterN GunterN ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 01.05.2008
Beiträge: 7.827
Standard

Das Verfahren der Zwangsversteigerung ist aufgehoben worden.
Betreff: Das Michael Palacz'sche Grundstück Gurtschin Nr. 51.
Posen, 31.8.1891. Königl. Amtsgericht Abth. IV.
__________________________________________________ __________________

Stephan Nowacki (Nowatzki), Knecht, geb. 22.8.1870 zu Schwersenz soll als Zeuge vernommen werden.
Es wird um den Aufenthaltsort gebeten.
Magdeburg, 8.9.1891. Der Erste Staatsanwalt.
__________________________________________________ __________________

Vincent Gnirt, Seilermeister zu Praust bei Danzig, bittet alle Bekannten und Anverwandten, ihm den Aufenthalt seines Bruders Stanislaus Gnirt, Sohn des Michael Gnirt, mitzuteilen.
__________________________________________________ __________________________________________________ ____
__________________
Meine Ahnen
_________________________________________
Mit Zitat antworten
  #108  
Alt 10.11.2011, 16:48
GunterN GunterN ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 01.05.2008
Beiträge: 7.827
Standard

Am 19. Juni 1837 erließ der Oberpräsident der Provinz Posen eine Verordnung über die
Führung von Seelenlisten
Es waren binnen 24 Stunden bei der örtlichen Polizeibehörde anzugeben:
Des Meldenen: Vorame, Zuname, Geburtsdatum, Stand und Gewerbe, Geburts- und Wohnort.
Zu melden waren nach § 17:
- zugezogene Personen, die im Gemeindebezirk verbleiben wollen
- Personen, die bisher zuim Hausstand gehörten, aber wegziehen wollen
- Gesinde, das gemiethet oder entlassen wird
- Geburten und Todesfälle
- jede andere Vermehrung oder Verminderung des Hausstandes
- jeder Wechsel der Wohnung
__________________________________________________ ____________________

Durchschnittlicher Tageslohn und Beiträge zur Krankenversicherung:

- bis zu 1,16 Mark = 14 Pfennige......... )
- von 1,17 bis 1,83 Mark = 20 Pfennige ).......... (das entspricht durchschnittlich 12% - GunterN)
von 1,84 bis 2,83 Mark = 24 Pfennige.. )
ab 2,84 Mark = 30 Pfennige ...............)

Der ortsübliche Tageslohn ist für Stadt Posen wie folgt festgelegt:
- über 16 Jahre alte männliche Personen auf 1,60 Mark
- für weibliche auf 1 Mark

somit in der I. Lohnklasse jährlich (bezogen auf 300 Arbeitstage) bis 350 Mark
II. Lohnklasse 350 bis 550 Mark
III. Lohnklasse 550 bis 850 Mark
IV. Lohnklasse über 850 Mark

Vorstand der Invaliditäts- und Altersversicherungs-Anstalt
Dr. Graf Posadowski-Werner, Landeshauptmann
__________________________________________________ _________________
__________________
Meine Ahnen
_________________________________________
Mit Zitat antworten
  #109  
Alt 11.11.2011, 19:01
GunterN GunterN ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 01.05.2008
Beiträge: 7.827
Standard

Festgesetzte Altersrenten im Raum Posen-Ost

Name..............................Wohnort......... .......Betrag (jährlich)

Jeszkowiak, Lorenz.............Franowo.........106,80 Mark
Brzowa, Marianne...............Jasin..............106,80 Mark
Walter, Gottlob..................Jasin..............106,80 Mark
Jaryczak, Anna Magdalena ...Lowencin........106,80 Mark
Dohnke, Anna Elisabeth........Wilda.............106,80 Mark
Burek, Marianne..................Jersitz............106,8 0 Mark
Kurek, Antonie....................Jersitz............106, 80 Mark
Brzostowski, Valentin...........Jersitz............135,00 Mark
Kokot, Johann....................Gurtschin.........106,80 Mark
Wawrzyniak, Margarethe......Winiary............106,80 Mark
Riedel, Magdalena...............Schwersenz......106,80 Mark

Posen, 30.9.1891. Baarth. Landrath.
__________________________________________________ __________________________

Ernst Schnierl, Gastwirth zu Glowno Colonie ist zum Ortsschulzen und Ortssteuererheber
daselbst fürt die dauer von 6 Jahren gewählt und von mir bestätigt worden.
Posen, 24.9.1891. Baarth.
__________________________________________________ ___________________________
__________________
Meine Ahnen
_________________________________________
Mit Zitat antworten
  #110  
Alt 12.11.2011, 21:54
GunterN GunterN ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 01.05.2008
Beiträge: 7.827
Standard

In Posen-Ost wurden Einkommenssteuer-Voreinschätzungsbezirke mit Einkommenssteuer-Voreinschätzungskommissionen gebildet.
(Ich verzichte darauf die folgenden Benannten in gewählte Mitglieder und Stellvertreter sowie ernannte Vorsitzende und Stellvertreter sowie ernannte Mitglieder und Stellvertreter zu unterschieden - GunterN)

Name......................Stand................... ........Wohnort


Bruntzel, Otto - Ackerbürger, Schwersenz
Wetzel, Adolf - Ackerbürger, Schwersenz
Fietz, Josef - Tischlermeister, Schwersenz
Rothholz, Abraham, - Dampfmühlenbesitzer, Schwersenz
Scherk, Herrmann - Kaufmann, Schwersenz
Mielke - Apotheker, Schwersenz
Iwan, Reinhold - Maurermeister, Schwersenz
Hoffmann, Theophil - Stellmacher, Schwersenz
Heyne, Albert - Tischlermneister, Schwersenz
Dopierala, Michael - Gastwirth, Schwersenz
Goscglinski, Herrmann - Kaufmann, Schwersenz
Pflaum, Jos. - Wirth, Glowno Dorf
Pflaum, Lorenz - Wirth, Glowno Dorf
Mebus - Vorwerksbesitzer und Gemeindevorsteher, Hammer
Roll - Distriks-Kommissar, Posen
Mai - Mühlenbesitzer, Carlsbrunn
Asch, Oscar - Mühlenbesitzer, Glowno Dorf
Weychan, Roman - Fleischer, Glowno Dorf
Konieczny, Ignatz - Zimmermann, Glowno Dorf
Grzybek, Josef - Häuslwer, Glowno Dorf
Machowinski, Melchior - Wirth, Kozieglowy
Krause - Wirth und Schulze, Mechowo
Nowak, Martin - Wirth, Janikowo
Madela, Johann - Wirth, Janikowo
Thiel, Franz - Besitzer und Schulze, Kozieglowy
Szafranski, Andreas - Häusler und Viehhändler, Kozieglowy
Kwapiszewski, Michael - Insepktor, Hammer
Halt, Franz - Häusler, Glowno Hauland
Handke, Rudolph - Gutsverwalter, Neuhof
Handke, Otto - Ziegeleibesitzer, Neuhof
Arndt, Stephan - Wirth, Mechowo
Pielucha, Michael - Wirth, Mechowo
__________________________________________________ ________________
__________________
Meine Ahnen
_________________________________________
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:05 Uhr.