Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Namenforschung
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 09.09.2019, 12:18
Benutzerbild von Mariolla
Mariolla Mariolla ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.07.2009
Ort: Halle (Saale)
Beiträge: 1.669
Standard FN Lauterhahn

Familienname: LAUTERHAHN
Zeit/Jahr der Nennung: ca. 1820
Ort/Region der Nennung: Halle an der Saale


Guten Tag,
als ich am Wochenende wieder über meiner eigenne Familienforschung saß, bekam mein erwachsener Sohn Besuch von seinem Kumpel. Er war sehr interessiert und fragte mich, ob ich etwas über seinen Familiennamen "Lauterhahn" heraus bekomme und woher der Namen stamme bzw. welche Bedeutung er hat.
Eventuell kann hier bitte geholfen werden, was ich dann sehr gerne weiter gebe.

Vielen Dank im voraus und viele Grüße Mariolla
__________________
Krs. Schwetz/Westpr.: Kadatz, Bojanowski, Bogalecki, Malkowski, Müller, Golenski, Schötzau, Stothut, Hin(t)ze
Krs. Graudenz/Westpr: Dirks, Penke, Poley, Knof, Labian, Bauermeister, Wollert, Klein, Flöthing,
Krs. Schlochau/Krs. Dt. Krone: Vogel, Zehnpfund, Sültz, Hin(t)ze
Sa-Anhalt: Dober, Zausch, Grenzer, Sieber, Schulze, Buder, Staudte, Bockel, Müller, Werner, Hornbogen, Ebisch, Schmalz, Schweinigel
Sachsen: Neuhäuser oo Moses
Überall:Zehnpfund, Vogel, Blocksdorf, Sül(t)z, Pol(l)akowski

Geändert von Laurin (09.09.2019 um 16:23 Uhr) Grund: Benennung des Themas gekürzt
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 09.09.2019, 20:01
Benutzerbild von Laurin
Laurin Laurin ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 30.07.2007
Ort: Oberfranken
Beiträge: 5.190
Standard

Hallo Mariolla,

leider findet sich in meiner onomast. Lit. keine Deutung / Herkunftsangabe zum FN Lauterhahn. Auch war / ist dieser FN im deutschen Sprachraum äußerst selten.

Ich könnte mir deshalb eine Verschleifung aus einem ähnlich lautenden FN vorstellen, z.B. Luchterhand.
Dieser bezeichnet einen linkischen, ungeschickten Menschen, zu niederdt. lucht "links" + hand --> der Linkshänder.
LUCHTERHAND-absolut.jpg
__________________
Freundliche Grüße
Laurin
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 09.09.2019, 20:37
Benutzerbild von Mariolla
Mariolla Mariolla ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 14.07.2009
Ort: Halle (Saale)
Beiträge: 1.669
Standard

Hallo Laurin,
vielen, vielen Dank für Deine Hilfe und Mühe.

Noch einen schönen Abend und viele Grüße Mariolla
__________________
Krs. Schwetz/Westpr.: Kadatz, Bojanowski, Bogalecki, Malkowski, Müller, Golenski, Schötzau, Stothut, Hin(t)ze
Krs. Graudenz/Westpr: Dirks, Penke, Poley, Knof, Labian, Bauermeister, Wollert, Klein, Flöthing,
Krs. Schlochau/Krs. Dt. Krone: Vogel, Zehnpfund, Sültz, Hin(t)ze
Sa-Anhalt: Dober, Zausch, Grenzer, Sieber, Schulze, Buder, Staudte, Bockel, Müller, Werner, Hornbogen, Ebisch, Schmalz, Schweinigel
Sachsen: Neuhäuser oo Moses
Überall:Zehnpfund, Vogel, Blocksdorf, Sül(t)z, Pol(l)akowski
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:04 Uhr.