Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe > Lese- u. Übersetzungshilfe für fremdsprachige Texte
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 15.01.2019, 12:32
Angy Angy ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 26.06.2018
Ort: South Australia
Beiträge: 133
Standard Willi Hanf Heiratsurkunde

Quelle bzw. Art des Textes: Heiratsurkunde
Jahr, aus dem der Text stammt: 1946
Ort/Gegend der Text-Herkunft: Schwarzbach (Auengrund)
Namen um die es sich handeln sollte: Willi Hanf


Hallo Transkribenten;

Das beigefügte ist die Hochzeitsurkunde meines Onkels, der seine erste Frau wieder heiratet. Das lange Dokument enthält auch die Geburtsurkunde ihrer Kinder (so habe ich sie vom Standesamt erhalten).

Ich bin so aufgeregt, da ich jetzt zwei Cousins ​​habe, von denen ich nicht wusste, dass ich sie hatte. Alle meine anderen Cousins ​​sind gestorben.

Es war heute in Adelaide sehr heiß, die Höchsttemperatur war 41,2 und morgen wird es auch über 40 sein.

Ich danke Ihnen schon im Voraus mit der Transkription.

Grüße
Angy


No 2
Erster Teil
Brattendorf, den 9 Februar 1946
1. Xarbeiter Willi Armin Hanf; evangelich; geboren am 28 Februar 1907 in Schwarzbach (Standesamt Schwarzbach nr 3/1907; Wohnhaft in Schwarzbach Kreis Hildburghausen und
2. Die X X Alma X, evangelich, geboren am 23 Mai 1913 in Brattendorf, Standesamt X Nr 26/1913; wohnhaft in Brattendorf

Erschienen heute zum Zwecke der Eheschliesung vor dem unterzeichneten Standesbeamten.
Der Standesbeamten fragte sie einzeln and nacheinander, ob sie die EHE miteinander eingehen wollen
Die Verlobten bejahten die Frage. Der Standesbeamte sprach im Namen des Reiches aus, dass sie nummehr rechtmassig verbundene Eheleuete seien.
Als Zeugen waren anwesend:
1. Der Maurer Eduad Hanf; 64 Jahre alt; wohnhaft in Schwarzbach Im X bekannt
2. Der Landwirt Ernst X 51 Jahre alt; wohnhaft Brattendorf x bekannt
Der Mann ist XX bekannt
Die Frau ist XX bekannt
Vorgelesen, genehmigt und unterschrieben
Willi Armin Hanf
X Alma Hanf gebornen X
X Hanf
X Hanf
Der Standesbeamte
X
Zweiter Teil
1. Eltern der Ehegatten
1. Vater des Mannes Hanf (Familienamen) Eduard Hermann (Vornamen); Maurer (Beruf) Schwarzbach (Wohnort, lezter Wohnort); evangelisch (religiöses bekenntis); Schwarzbach (Geburtsort) ; 13 Juli 181 (Geburtstag); Schwarzbach 6/1881 (Standesamt und Nr
2. Mutterr des Mannes Hanf gebornen Heerlein, (Familienamen) Anna Friedricke (Vornamen); - (Beruf) Schwarzbach (Wohnort, lezter Wohnort); evangelisch (religiöses bekenntis); Breitenbach (Geburtsort) ; 17 Dezember 1882 (Geburtstag); Erlau?? 28/1882 (Standesamt und Nr
Eheschliessung: St Killian (Ort); 5.8.1906 (Tag); St. Killian 14/1906 (Standesamt und Nr)
3. Vater des Mannes Hanf (Familienamen) Anton Franklin (Vornamen); Fabrikarbeiter (Beruf) Brattendorf (Wohnort, lezter Wohnort); evangelisch (religiöses bekenntis); Brattendorf (Geburtsort) ; 1 Oktober 1883 (Geburtstag); X 33/1882 (Standesamt und Nr)
4. Mutter der Frau X GebornenX X X(Familienamen) Anton Franklin (Vornamen); - (Beruf) Brattendorf (Wohnort, lezter Wohnort); evangelisch (religiöses bekenntis); X (Geburtsort) ; 05 April 1883 (Geburtstag); X 6/1883 (Standesamt und Nr)
Eheschliessung: X (Ort); 19.9.1910 (Tag); X 4/1910 (Standesamt und Nr)
Zweiter Teil
2. Angabben uber die Ehegatten
Blah Blah Blah
3. Gemeinsame Kinder
1 Rita Magdalene (Vorname) Brattendorf (Gebortsort) 29 Oktober 1946 (geburtstag) Brattendorf Nr 7/1946 (Standesamt und Nr)
2 Arno Otto Rita (Vorname) Brattendorf (Gebortsort) 27 Januar 1948 (geburtstag) Brattendorf Nr 1/1948 (Standesamt und Nr

Nr1 B
Brattendorf den 28 Januar 1948; Die X Alma Hanf, gebornen X; evangelisch; wohnhaft in Brattendorf; Ehefrau des X Willi Armin Hanf; evangelisch; wohnhaft in Breitenbach hat am 27 Januar 1948 um 12 Uhr 15 Minuten zu Brattendorf in Ihrer Wohnung einem Knaben gebornen. Das Kind hat der Vornamen erhalten Arno Otto
Eingetragen auf Mundliche Anziege X Willi Armin Hanf in Brattendorf X Anzeigende ist X X bekannt.
Vorgelesen, genehmigt und Unterschrieben Willi Hanf
Der Standesbeamte X
Eheschliessung der Eltern am 9 Februar 1946 in Brattendorf
1. bzw Geburt der Mutter (bei unehelichen Kindern) (Standesamt Brattendorf Nr 2/1946)
2. Eheschliesung des Kindes am 10.11.1971 in Brattendorf (Standesamt Brattendorf Nr 21/1971)
3. Tod des Kindes am in Standesamt Nr

Nr 7 B
Brattendorf den 3 November 1946; Die X Alma Hanf, gebornen X; evangelisch; wohnhaft in Brattendorf; Ehefrau des X Willi Armin Hanf; evangelisch; wohnhaft in Breitenbach hat am 20 Oktober 1946 um 22 Uhr 50 Minuten zu Brattendorf in der Wohnung der X ein Madchen gebornen. Das Kind hat die Vornamen erhalten Rita Magdalene
Eingetragen auf Mundliche Anziege XXX Willi Armin Hanf in Brattendorf X Anzeigende ist X X bekannt.
Vorgelesen, genehmigt und Unterschrieben Willi Hanf
Der Standesbeamte X
Eheschliessung der Eltern am 9 2 1946 in Brattendorf
1. bzw Geburt der Mutter (bei unehelichen Kindern) (Standesamt Brattendorf Nr 2/1946)
2. Eheschliesung des Kindes am 30.5.1974 in Hildburghausen (Hildburghauesn Nr 69/1974)
3. Tod des Kindes am in Standesamt Nr

XX 16.2.1955 XXXX 2 XXXX Hildburghausen ist XX 9.2.1946 XXX Willi Hanf and XX Hanf gen X xx
Brattendorf x 1.3.55 XXX
X
Angehängte Dateien
Dateityp: pdf Willi Hanf marriage and children.pdf (754,0 KB, 13x aufgerufen)
__________________
Angy (Australia)
Thüringen - Schleusingen: Henn; Dallwitz; Möller; Kuhles; Sittig
Thüringen - Steinbach oder Schwarzbach (Auengrund): Hanf; Heerlein; Schlott; Lindner
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 15.01.2019, 13:07
Benutzerbild von AKocur
AKocur AKocur ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.05.2017
Ort: Aachen
Beiträge: 711
Standard

Hallo Angy,

ich hab nur die fehlenden Sachen noch transkribiert. Zum Ende hin wiederholt sich vieles (z.B. der volle Name der Ehefrau), das habe ich dann aber hier weggelassen. Sollte etwas unklar sein, frag einfach nochmal nach.


Erster Teil
Bauarbeiter
Wirtschafterin Herta Alma Kost, Standesamt Brünn

dem Standesamten bekannt
Ernst Hopf, dem Standesamten bekannt
Der Mann ist dem Standesamten bekannt.
Die Frau ist dem Standesamten bekannt

Herta Alma Hanf geborene Kost
Eduard Hanf
Ernst Hopf


Zweiter Teil
2. Hanf geborene Herlein, Anna Friederike
3. Kost, Anton Franklin, Brünn 22/1882
4. Kost geborene Brüker?, Klara Karolin, Brattendorf, evangelisch, Biberschlag, 5. April 1883, Biberschlag 6/1883
Eheschließung: Biberschlag, 19.9.1910, Biberschlag 5/1910


Nr 1 B
Ehefrau des Zementarbeiters Willi Armin Hanf
Der Standesbeamte Arnold

Nr 7 B
Ehefrau des Ziegeleiarbeiters Willi Armin Hanf, in der Wohnung des Anzeigenden


Randnotiz 1. Seite
Durch das am 16.2.1955
rechtskräftig gewordene
Urteil der II. Zivilkammer
des Kreisgerichts in
Hildburghausen ist
die am 9.2.1946
zwischen dem
Bauarbeiter Willi
Hanf und der
Herta Hanf geb. Kost
(hier fehlt! : geschlossene Ehe)
geschieden worden.

Brattendorf, den 1.3.55
der Standesbeamte
In Vertretung
fr. Schilling


LG,
Antje
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 15.01.2019, 13:12
Kasstor Kasstor ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2009
Ort: bei Hamburg
Beiträge: 9.088
Standard

No 2
Erster Teil
Brattendorf, den 9 Februar 1946
1. Bauarbeiter Willi Armin Hanf; evangelisch; geboren am 28 Februar 1907 in Schwarzbach (Standesamt Schwarzbach nr 3/1907; Wohnhaft in Schwarzbach Kreis Hildburghausen und
2. Die Wirtschafterin Herta Alma Kost, evangelisch, geboren am 23 Mai 1913 in Brattendorf, Standesamt Brünn Nr 26/1913; wohnhaft in Brattendorf

erschienen heute zum Zwecke der Eheschließung vor dem unterzeichneten Standesbeamten.
Der Standesbeamten fragte sie einzeln and nacheinander, ob sie die EHE miteinander eingehen wollen
Die Verlobten bejahten die Frage. Der Standesbeamte sprach im Namen des Reiches aus, dass sie nummehr rechtmassig verbundene Eheleuete seien.
Als Zeugen waren anwesend:
1. Der Maurer Eduad Hanf; 64 Jahre alt; wohnhaft in Schwarzbach dem Standesbeamten bekannt
2. Der Landwirt Ernst Hopf 51 Jahre alt; wohnhaft Brattendorf dem Standesbeamten bekannt
Der Mann ist dem Standesbeamten bekannt
Die Frau ist dem Standesbeamten bekannt
Vorgelesen, genehmigt und unterschrieben
Willi Armin Hanf
Herta Alma Hanf geborne Kost
Eduard Hanf
Ernst Hopf
Der Standesbeamte
Arnold
Zweiter Teil
1. Eltern der Ehegatten
1. Vater des Mannes Hanf (Familienamen) Eduard Hermann (Vornamen); Maurer (Beruf) Schwarzbach (Wohnort, lezter Wohnort); evangelisch (religiöses bekenntis); Schwarzbach (Geburtsort) ; 13 Juli 181 (Geburtstag); Schwarzbach 6/1881 (Standesamt und Nr
2. Mutter des Mannes Hanf gebornen Herlein, (Familiennamen) Anna Friedricke (Vornamen); - (Beruf) Schwarzbach (Wohnort, lezter Wohnort); evangelisch (religiöses bekenntis); Breitenbach (Geburtsort) ; 17 Dezember 1882 (Geburtstag); Erlau 28/1882 (Standesamt und Nr
Eheschliessung: St Killian (Ort); 5.8.1906 (Tag); St. Killian 14/1906 (Standesamt und Nr)
3. Vater der Frau Kost (Familiennamen) Anton Franklin (Vornamen); Fabrikarbeiter (Beruf) Brattendorf (Wohnort, lezter Wohnort); evangelisch (religiöses Bekenntnis); Brattendorf (Geburtsort) ; 1 Oktober 1883 (Geburtstag); X 33/1882 (Standesamt und Nr)
4. Mutter der Frau Kost geborene Brücker (Familienname) Klara Karoline (Vornamen); - (Beruf) Brattendorf (Wohnort, lezter Wohnort); evangelisch (religiöses bekenntis); Biberschlag (Geburtsort) ; 05 April 1883 (Geburtstag); Biberschlag 6/1883 (Standesamt und Nr)
Eheschliessung: Biberschlag (Ort); 19.9.1910 (Tag); Biberschlag 4/1910 (Standesamt und Nr)
Zweiter Teil
2. Angabben uber die Ehegatten
Blah Blah Blah
3. Gemeinsame Kinder
1 Rita Magdalene (Vorname) Brattendorf (Gebortsort) 29 Oktober 1946 (geburtstag) Brattendorf Nr 7/1946 (Standesamt und Nr)
2 Arno Otto Rita (Vorname) Brattendorf (Gebortsort) 27 Januar 1948 (geburtstag) Brattendorf Nr 1/1948 (Standesamt und Nr

Nr1 B
Brattendorf den 28 Januar 1948; Die Herta Alma Hanf, geborene Kost; evangelisch; wohnhaft in Brattendorf; Ehefrau des Zemmentarbeiters Willi Armin Hanf; evangelisch; wohnhaft in Breitenbach hat am 27 Januar 1948 um 12 Uhr 15 Minuten zu Brattendorf in Ihrer Wohnung einen Knaben geboren. Das Kind hat die Vornamen erhalten Arno Otto
Eingetragen auf mündliche Anzeige des Ehemanns Willi Armin Hanf in Brattendorf Der Anzeigende ist dem Standesbeamten bekannt.
Vorgelesen, genehmigt und Unterschrieben Willi Hanf
Der Standesbeamte Arnold
Eheschliessung der Eltern am 9 Februar 1946 in Brattendorf
1. bzw Geburt der Mutter (bei unehelichen Kindern) (Standesamt Brattendorf Nr 2/1946)
2. Eheschliessung des Kindes am 10.11.1971 in Brattendorf (Standesamt Brattendorf Nr 21/1971)
3. Tod des Kindes am in Standesamt Nr
Handschr Randvermerk M geb 23.5.1913
Nr 7 B
Brattendorf den 3 November 1946; Die Herta Alma Hanf, geborene Kost; evangelisch; wohnhaft in Brattendorf; Ehefrau des Ziegeleiarbeiters Willi Armin Hanf; evangelisch; wohnhaft in Breitenbach hat am 20 Oktober 1946 um 22 Uhr 50 Minuten zu Brattendorf in der Wohnung des Anzeigenden ein Madchen geboren. Das Kind hat die Vornamen erhalten Rita Magdalene
Eingetragen auf mündliche Anzeige des Ziegeleiarbeiters Willi Armin Hanf in Brattendorf Der Anzeigende ist dem Standesbeamten bekannt.
Vorgelesen, genehmigt und Unterschrieben Willi Hanf
Der Standesbeamte Arnold
Eheschliessung der Eltern am 9 2 1946 in Brattendorf
1. bzw Geburt der Mutter (bei unehelichen Kindern) (Standesamt Brattendorf Nr 2/1946)
2. Eheschliessung des Kindes am 30.5.1974 in Hildburghausen (Hildburghausen Nr 69/1974)
3. Tod des Kindes am in Standesamt Nr



Adressbuch 1949: https://zs.thulb.uni-jena.de/rsc/vie..._1949_0178.tif


Thomas
__________________
FN Pein (Quickborn vor 1830), FN Hinsch (Poppenbüttel, Schenefeld), FN Holle (Hamburg, Lüchow?), FN Ludwig/Niesel (Frankenstein/Habelschwerdt) FN Tönnies (Meelva bei Karuse-Estland, später Hamburg), FN Lindloff (Altona, Lüneburg, Uelzen)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 16.01.2019, 04:09
Angy Angy ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 26.06.2018
Ort: South Australia
Beiträge: 133
Standard

Danke Antje und Thomas für die Transkription,
Ich habe gestern Abend mit einem der Cousins ​​gesprochen, von denen ich nie wusste, dass ich sie hatte. Ich werde ihn besuchen, wenn ich im April nach Deutschland gehe.
Tschüss,
Angy
__________________
Angy (Australia)
Thüringen - Schleusingen: Henn; Dallwitz; Möller; Kuhles; Sittig
Thüringen - Steinbach oder Schwarzbach (Auengrund): Hanf; Heerlein; Schlott; Lindner
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:53 Uhr.