#1  
Alt 09.06.2010, 14:56
hannaw hannaw ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 17.05.2010
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 60
Standard FN Wälzel - Welzel

Hallo,
ganz neu und auf der Suche nach Vorfahren mit Namen Wälzel - Welzel aus dem Bereich Naila - Wunsiedel - Böhmen. Da ich bereits meinen Onkel mit Wülzel gefunden habe, kann es gut möglich sein, dass durch Hör- und Schreibfehler auch noch andere Kombinationen möglich sind (Welzl - Wetzel - Wetzl). Vielleicht hat jemand diesen Namen in seiner Liste.
Danke
Hanna
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 10.06.2010, 11:08
Benutzerbild von Melanie
Melanie Melanie ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.05.2007
Beiträge: 463
Standard

Ich habe eine Katharina Wentzl geboren um 1751 wo weiß ich noch nicht. Sie heiratete den Franz Piegel (Francois Bickel) aus Saaralben/Lothringen am 12.01.1773 in Apatin und starb dort am 23.06.1813.

Dann habe ich noch Anna Maria Wentzler von der ich aber nur weis, dass sie am 18.01.1780 in Filipowo einen Peter oder Paul Maul geheiratet hat.

Ebenfalls habe ich noch eine Anna Wetzler(in), aber auf der Schwäbischen Alb

Vielleicht kannst Du damit ja etwas anfangen.
__________________
Viele Grüße,
Melanie

Wer noch nie einen Fehler gemacht hat, hat sich noch nie an etwas Neuem versucht.
-Albert Einstein-


Die Ahnen meiner Kinder

Meine Forschungsschwerpunkte: Baden-Württemberg, Donauschwaben, Ostpreußen, Elsass-Lothringen
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 10.06.2010, 15:33
hannaw hannaw ist offline weiblich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 17.05.2010
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 60
Standard

Danke Melanie ,
aber soweit zurück bin ich noch gar nicht . Ich wäre schon mal froh, wenn ich das 19. Jhd. vollständig hätte. Aber ich werde deine Daten bei mir abspeichern, damit ich später (hoffentlich) Zugriff habe.
Gruß Hanna
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 14.06.2010, 21:35
Benutzerbild von Cardamom
Cardamom Cardamom ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.07.2009
Ort: Oberfranken
Beiträge: 1.954
Standard

Hallo Hanna,

schau doch mal in der Datenbank/Suchfunktion bei der FOKO. Da gibt es ein paar Welzel/Wälzel in der gesuchten oberfränkischen Ecke: http://foko.genealogy.net/

Liebe Grüße aus Oberfranken!

Cornelia
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 04.12.2012, 09:39
Ernstrobert Ernstrobert ist offline männlich
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 03.12.2012
Ort: Sachsen
Beiträge: 1
Standard FN-Welzel

Hallo hannaw,

meine Mutter ist ein geb. Welzel (geb.05.02.1902-+23.08.1987).
Meine Großmutter Barbara Anna Welzel, *30.12.1865 in Höchstädt, +10.05.1936 in Schillingsfürst, war unverheiratet und hatte noch eine ältere Tochter. Großmutter hatte noch 9 Geschwister.
Meine Urkunden reichen bis 1790 in Höchstädt.
Weitere Suche müsste in Thiersheim fortgestzt werden.

MfG
Ernstrobert
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 12.12.2012, 23:43
hannaw hannaw ist offline weiblich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 17.05.2010
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 60
Standard Wälzel-Welzel

Hallo Ernstrobert,
ich gehe davon aus, dass Wälzel - Welzel aus Höchstädt verwandt sind. Spitzen-Ahn Johannes Wälzel war Cantor und Lehrer in Höchstädt. Allerdings fehlen mir von ihm sämtliche Angaben. Er muss aber vor 1780 geboren sein, da sein Sohn August Ludwig am 13.05.1800 geboren/getauft wurde. Ca. 50 Jahre später ist die Urenkelin von August Ludwig, Johanna Elisabetha, Patin bei Heinrich Julius Emil Friedrich Welzel (* 25.03.1853 Naila, get. 07.03.1853 Naila). Sein Vater, Friedrich Karl Welzel, Theaterunternehmer von Thiersheim war mit Margareta Augusta Prell (eigentlich Schmidt) verheiratet (geh. 14.12.1851 in Thiersheim). Margareta Augusta Prell war die älteste uneheliche Tochter von Lorenz Prell, Schauspieldirektor aus Selb, und dessen Lebensgefährting Karoline Friederike Seyfert geb. Schmid aus Schönberg bei Adorf/Sachsen, Geigenbogenmachers-Witwe.
Da es auch enge Verknüpfungen der Familien Wälzel - Welzel in Eger gab, gehe ich davon aus, dass die beiden Familiennamen doch von einem Stamm kommen.
Mit Ihren Daten konnte ich jetzt noch nicht viel anfangen, aber wer weiß was da noch alles zu finden ist.
Viele Grüße
Hanna
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 31.08.2015, 11:25
hannaw hannaw ist offline weiblich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 17.05.2010
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 60
Standard

Hallo Ernstrobert,

nach langem Suchen habe ich jetzt den Vorfahren gefunden, bei dem sich der Name Welzel in Wälzel ändert, wobei es noch einen Zweig in Ansbach gibt, der auf Waelzel umgestellt hat. Ich habe, dank der großzügigen Hilfe eines anderen Forschers, Auszüge aus dem Höchstädter Sippenbuch erhalten, die mich zu meinem Spitzenahn Michael Welzel *ca. 05.1673 führten. Dabei bin ich auch auf Anna Barbara *20.12.1865 gestoßen - Ihre Großmutter.

Viele Grüße
hannaw
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
welzel , wälzel

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:44 Uhr.