Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Heraldik und Wappenkunde
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #11  
Alt 13.04.2022, 12:32
Xylander Xylander ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.10.2009
Beiträge: 5.567
Standard

Hallo zuammen,
Manni erwähnte schon die Deutung als "glänzender Bach". Sie stammt von Jellinghaus:
https://www.google.de/books/edition/...sec=frontcover

-bach ist natürlich richtig. Allerdings würde ich isen- zunächst einmal mit eisen- übersetzen. Was damit gemeint ist - glänzend wie Eisen, mit eisenhaltigem Wasser etc. - kann ich nicht sagen.

In Vennemanns Vaskonischer Hypothese steht is- für Wasser, Gewässer:
https://de.wikipedia.org/wiki/Vaskon...sche_Wortkerne

Würde Isenbeck zu den Namen mit vorindoeuropäischer Wurzel is- gehören, dann wäre -beck sowas wie eine angehängte niederdeutsche also indoeuropäische Übersetzung, herauskäme damit "Wasserbach" oder "Bachbach".

Viele Grüße
Peter

Geändert von Xylander (13.04.2022 um 13:37 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 13.04.2022, 23:23
PISA911 PISA911 ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 15.12.2020
Beiträge: 148
Standard Spannend!

Vielen herzlichen Dank fuer all diese interessanten Kommentare!!


Beim Lesen einiger Internetsachen habe ich mehr Information finden koennen, die es immer sicherer werden lassen, dass mein Zweig der Isenbecks tatsaechlich vom Hof in Wiescherhoefen abstammt.
Zuallerst der Wikieintrag zu Wiescherhoefen erwaehnt die Namen der urspruenglichen Hoefe dieser Gemeinde und davon habe ich zwei, die in meinem Stammbaum aus dieser Zeit belegt sind!!

Greinewysch und Schult van Zelmick (Schulze Selmig)


23.7.1771 Johann Wilhelm Groenewiesch oo Anna Maria Christina Schultze Selmig

Deren Tochter Anna Clara Catharina heiratete Johan Hermann Isenbeck gen. Osthoff in 1802.

Deren Sohn Johann Heinrich Isenbeck gen. Osthoff (1803) hatte zwei Soehne. Beide Soehne haben die Hausmarke in ihren Linien weitergegeben, einer davon an meine Linie.

Das Foto ist aus dem Familienbuch der anderen Linie und zeigt u.a. das "Wappen" der Familie von einem Grabstein aus Hamm Und Johann Heinrich (1803)
Isenbeck Wappen.jpg


Der Hof hat sich wahrscheinlich auf dem jetzigen Gelaende des Lippepark Hamm Schacht Franz befunden, ich habe ein paar Karten gefunden und mit einer Google Karte abgleichen koennen.

W_Karten_A-06684_r.2.jpg
Isenbeck.jpg
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 14.04.2022, 12:21
PISA911 PISA911 ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 15.12.2020
Beiträge: 148
Standard

Zitat:
Zitat von Manni1970 Beitrag anzeigen
Hallo Petra,


Im Landesarchiv NRW Abtl. Westfalen, ... Patrimonialgericht Frömern, findet sich aus den 1780er Jahren ein Dokument betref. der Eheleute Cuno Herm Isenbeck gnt. Schorlemmer und Clara Elsabein geb. Schorlemmer, Wickede, mit einem Siegel mit Hausmarke.


MfG
Manni

Ich habe gerade ein paar Fotos von dem Testament vom Landesarchiv bekommen, 3/11 Seiten und die einzigen Siegel sind die Urkundesiegel. Ich habe ein Foto von meinem Ring an den Bearbeiter geschickt, mal sehen, ob da eine Antwort kommt. Bin schon sehr dankbar, dass das so problemlos ueber Email ging.
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 20.04.2022, 10:52
Benutzerbild von Hracholusky
Hracholusky Hracholusky ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.03.2016
Ort: terra plisnensis
Beiträge: 780
Standard

Zitat:
Zitat von Duppauer Beitrag anzeigen
Solltest Du diesen Namen nicht mehr tragen, z.B. durch Heirat, bist Du nicht berechtigt das Wappen zu führen!
Das ist so nicht richtig. Da sie eine geborene Isenbeck ist, kann sie sehr wohl das Wappen weiter führen auch wenn sie dann einen anderen Namen trägt. Das weitervererben an eventuelle Nachkommen ist dann allerdings nicht mehr möglich. Was nicht möglich ist, ist das führen eines eventuellen Wappens des Ehepartners, da sie zwar seinen Namen führt aber nicht in der Blutlinie vom Wappenstifter abstammt.
__________________
Mit besten Grüssen
Gerd
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:01 Uhr.