Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Heraldik und Wappenkunde
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #31  
Alt 06.03.2022, 19:44
sternap sternap ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.04.2011
Beiträge: 2.118
Standard

hier wurden die verworrtakelten blumen zwar als pilze gezeichnet, aber mit dem canonicus zu aachen, johann caspar, enkel des johann von iven, slawisch wäre das ivo von iven, bist du örtlich noch näher an deinen bauer.




https://books.google.at/books?id=19V...20esch&f=false
__________________
______________________________
freundliche grüße
sternap


weil man sich nicht sieht, mein gesichtsausdruck: my dog stepped on a bee!
  #32  
Alt 07.03.2022, 09:07
Donche Donche ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 02.03.2022
Beiträge: 14
Standard

Wofür ich mich verbürgen kann das es mindestens seit 200Jahren in der Familien ist. Angeblich soll es noch viel länger in der familie sein aber das kann ich nicht nachprüfen , kann sein das es dummes Geschwätz , ein Ammenmärchen oder wunschdenken ist kann auch sein das es stimmt… keinen Dunst.
Gebäude würden nicht gekauft es wurde selbst gebaut, soweit ich weiß damals 1785 rum wenn man dem scheitelstein glauben darf. Das war das neue Gebäude. Wie es davor aussah weiß ich nicht, da gibts auch niemanden den ich wirklich noch fragen könnt. Die meisten Infos hatte ich aus den Chroniken der Stadt Aachen und Zeitungsberichten über die Familie.

Klar kann auch gut sein das man sich damals sowas hat aufschwatzen lassen, hätte ehrlich nicht gedacht das vor sagen wir 200-300 Jahren schon so findige Betrüger unterwegs waren, ich schätze das ist aber meiner Naivität geschuldet das ich das nicht angenommen habe.

Ehrlich gesagt ist es schade das man es nicht wirklich bestätigen kann da man keine Unterlagen mehr hat (den letzten Siegelring hab ich als Kind verloren, dann hätte man jetzt wenigstens was zum Abgleich) , selber schuld.. aber jetzt auch kein Weltuntergang. Es wäre ein nettes gimmick gewesen, jetzt aber auch nicht wirklich mehr.
Ev geschehen ja doch noch Zeichen und Wunder sonst muss man halt eines stiften das geht auch, nur schade das dann das „alte“ komplett hinten rüber fällt.. denn ein fremdes Wappen will ich mal ganz bestimmt nicht haben…
Thema geschlossen

Lesezeichen

Stichworte
helm , wappen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:22 Uhr.