Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 01.03.2012, 17:05
Steineanni Steineanni ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 15.03.2011
Ort: Espelkamp
Beiträge: 83
Standard Wegzugsort nicht lesbar

Quelle bzw. Art des Textes: Meldekarte
Jahr, aus dem der Text stammt: 1900
Ort/Gegend der Text-Herkunft:

Hallo Ihr Lieben,
oben auf der Meldekarte sind die letzten Wohnorte verzeichnet.
Der Ehemann ist damals vom Militär gekommen und die Ehefrau von einem Gut. Nur den Ort kann ich nicht lesen.
Geboren wurde Maria Regina Diehl in Oellingen im Westerwald und ist von dort aus mit ihren Eltern auf diesem Gut gelandet. Etwas später sind sie dann nach Gladbeck gezogen (Bergbau ...). Ich denke mal das dieses Gut zwischen dem Westerwald und dem Ruhrpott liegt.
Angehängte Dateien
Dateityp: pdf Meldekarte0001.pdf (584,6 KB, 14x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 01.03.2012, 17:15
meyerhans meyerhans ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 21.04.2006
Beiträge: 474
Standard Wegzugsort nicht lesbar

Hallo,
Ich lese da Groslosno Kr. Löbau

Amicalement!
Hans
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 01.03.2012, 17:25
Steineanni Steineanni ist offline weiblich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 15.03.2011
Ort: Espelkamp
Beiträge: 83
Standard

Grodziczno ist der Geburtsort.
Ich meine die Stelle ganz oben auf der Meldekarte.
Dort steht Letzter Wohnort:
13.10.96 v. Militär
Fr. Gut ??????? ???? 1890 gem.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 01.03.2012, 18:02
rigrü rigrü ist gerade online männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.01.2010
Beiträge: 2.513
Standard

Da steht eher sowas wie "Fr. seit länger als 1890 gem.", kein "Gut".
__________________
rigrü
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 01.03.2012, 18:10
Steineanni Steineanni ist offline weiblich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 15.03.2011
Ort: Espelkamp
Beiträge: 83
Standard

Das wird es sein ...
Dann muss ich mal sehen ob ich die erste Meldekarte auch noch finde, denn nach den Erzählungen sollen sie mal auf eubem Gut gearbeitet haben.
Vielen Dank an alle ...
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:43 Uhr.