Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 19.05.2021, 23:04
Benutzerbild von mgertz
mgertz mgertz ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 06.03.2021
Beiträge: 84
Standard Entzifferung eines Briefes aus 1923 Wismar (Ausnahmezustand)

Quelle bzw. Art des Textes: Brief
Jahr, aus dem der Text stammt: 1923
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Wismar
Namen um die es sich handeln sollte: Jakob Gertz, Matilde Gertz


Hallo zusammen,



ich habe einen Brief aus 1923 fast vollständig entziffern können. Es fehlen noch ein paar Schlüsselworte. Wahrscheinlich handelt es sich um einen Begriff "Arwirk" o.ä. als Synonym für den Ausnahmezustand in 1923.



Würde mich freuen, wenn da jemand helfen kann.


Vielen Dank vorab!


Marion


Hier ist nun der übersetzte Text:


Wismar d 26.06.23.

Lieber Bruder,


Teile dir hierdurch mit daß
ich heute einen Brief von
Matilde erhalten habe. Ich habe
ihr meine Papiere geschickt.
Habe dieselben alle vom Rechtsan=
walt abstempeln lassen.
dieselben kosten mir 3000,00 Mrk.
Dabei habe ich ihr für die
Unkosten noch 10000,00 Mr.
besonders? geschickt, damit Sie
all__ besorgen sollte, aber
leider, das Geld wird sie wahr-
scheinlich verbraucht haben
und die Papiere bei sich

?unter gelegt. Ich sende
dir hiermit Matildes Brief.
Wir liegen hier nähmlich
im _____. Und da habe
ich jetzt auch kein Geld
übrig. Leider ist hier in
Wismar kein Consullat
sonst hätte ich es selber
besorgt. Es sind doch bereits
6 Wochen her daß ich ihr das
geschickt habe. Jetzt möchte
ich dir fragen was wir
dabei machen tun ich
weiß es nicht. Du hast doch
geschrieben daß es sehr
notwendig? ist, und dabei
ist sie so bummlig.

Wenn der ___ in kurzer
Zeit beendet ist werde
ich selber zu dir wegen diesen
___mal besuchen, Gottentlich
dauert er nicht zu lange.
Ich habe Matilde auch geschrieben
daß sie die Amerikaner (=ausgewanderte Angehörige) be=
nachrichtigt. Das hat sie dann
wahrscheinlich auch nicht gemacht.

Wenn du noch anderer Meinung
bist bitte ich sofort ____
zu schreiben

Besten Gruß

dein lieber Bruder

Jakob.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Brief 1923 06 26 Brief Bruder Jakob an Emil Gertz a.jpg (268,3 KB, 15x aufgerufen)
Dateityp: jpg Brief 1923 06 26 Brief Bruder Jakob an Emil Gertz b.jpg (272,3 KB, 16x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 19.05.2021, 23:16
Benutzerbild von teakross
teakross teakross ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.06.2016
Ort: Bergstraße
Beiträge: 548
Standard

Hallo Marion,
ich lese nicht Arwirk

sondern 2mal: Streick

LG Rolf
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 19.05.2021, 23:59
Benutzerbild von Blättchen
Blättchen Blättchen ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 19.04.2021
Beiträge: 72
Standard

Hallo,

ich lese:

Wenn der Streick in kurzer
Zeit beendet ist werde
ich selber zu dir wegen dieser
Sache mal besuchen, hoffentlich
dauert er nicht zu lange.

[...]

Wenn du noch anderer Meinung
bist bitte ich sofort wieder
zu schreiben
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 20.05.2021, 21:47
Benutzerbild von mgertz
mgertz mgertz ist offline weiblich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 06.03.2021
Beiträge: 84
Standard Dankeschön

Super, danke Euch beiden, das macht doch Sinn.


Könnt Ihr hier nochmal drüberschauen, ob ich das richtig gelesen habe, mit dem "notwendig". Das wäre lieb!



Auf der 2. Seite unten:


"weiß es nicht. Du hast doch
geschrieben daß es sehr
notwendig? ist, und dabei
ist sie so bummlig."


Danke!


Marion
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 20.05.2021, 22:26
Alwine2 Alwine2 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.07.2020
Ort: NRW
Beiträge: 161
Standard

Und noch eine Kleinigkeit

"Dabei habe ich ihr für die
Unkosten noch 10000,00 Mr.
besonders geschickt, damit Sie
alles besorgen sollte, aber"

Auf der 2. Seite würde ich auch "nodwendig" lesen, allerdings mit "d" geschrieben.

Gruß Alwine
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 21.05.2021, 22:25
Benutzerbild von mgertz
mgertz mgertz ist offline weiblich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 06.03.2021
Beiträge: 84
Standard Dankeschön!

Vielen Dank für Eure Hilfe!


Wünsche Euch schöne Pfingsten!



Marion
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
1923 , ausnahmezustand , wismar

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:43 Uhr.