Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe > Lese- u. Übersetzungshilfe für fremdsprachige Texte
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 02.10.2016, 15:15
emma2412 emma2412 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.10.2007
Ort: Österreich
Beiträge: 457
Standard Martin und Magdalena ... sie trauten sich 1771 (Latein)

Hallo,

ich kann zwei Wörter nicht lesen/übersetzen bei diesem Trauungseintrag von 1771 (linke Seite, 2. Eintrag von oben):
http://matriken.graz-seckau.at/flash...&currentPage=4

1. Zeile:
12 Augusti copulates est Martinus Mosel ----venih????? Rusticus Catholicus
Was heißt das -----venih????? und was heißt es übersetzt?

5. Zeile:
Testes: Joannes Georgius Reichel Lanis???? ex Lancowitz sub Dominis
Was heißt Lanis?

Vielen Dank!!





Quelle bzw. Art des Textes:
Jahr, aus dem der Text stammt:
Ort/Gegend der Text-Herkunft:
Namen um die es sich handeln sollte:


Bitte nennen Sie zumindest unbedingt die Orts- und Familiennamen, die im Text vorkommen (sofern lesbar bzw. bekannt)!
Eine Anrede, eine freundliche Bitte und am Schluss ein netter Gruß erhöhen die Motivation der Helfer!
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 02.10.2016, 15:54
malu
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo,
juvenis Jüngling
lanio Fleischhauer

Masel oder Mesel. Was steht im Index?

LG
Malu

Geändert von malu (02.10.2016 um 15:56 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 02.10.2016, 16:10
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist gerade online
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 4.782
Standard

Zitat:
Zitat von malu Beitrag anzeigen
...Masel oder Mesel...
Hallo,
Familienname ist Mesel, siehe zweite Zeile im Eintrag
VG
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 02.10.2016, 17:55
Hobby-Forscher Hobby-Forscher ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2015
Ort: die goldene Mitte
Beiträge: 663
Standard

Mesel lese ich hier auf jeden Fall auch, das Wort auf dem Strich über dem Eintrag ist eindeutig und entspricht der Schreibung in Zeile zwei.
__________________
Gruß
der "Hobby-Forscher"
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:31 Uhr.