Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Erfahrungsaustausch - Plauderecke
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #11  
Alt 08.06.2011, 23:11
Benutzerbild von Leberecht
Leberecht Leberecht ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.03.2009
Ort: Sachsen
Beiträge: 509
Standard

Hallo Martin,

ich kann die hier geschriebenen Tipps nur bestätigen.
Ein kleiner Hinweis noch von mir: wenn du z.B. ein gesuchte Geburt gefunden hast, würde ich immer noch min 2-3 Jahre (ein Register oder eine saubere Pfarrershandschrift vorausgesetzt) vorher und nachher in dne entsprechenden Kirchenbüchern schauen und mir die Geschwister der gefundenen Person notieren.

Diese Vorgehensweise hat mir schon mehr als einmal erheblich Dienste geleistet, wo ich ansonsten auf einen toten Punkt gestoßen wäre.

Achso, auch wenn dir am Anfang Sachen wir die Taufpaten als unwichtig erscheinen: notiere wirklich alle Infos, die du erfassen/lesen kannst.

Viele Grüße und viel Erfolg
Leberecht
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 08.06.2011, 23:37
Benutzerbild von Ursula
Ursula Ursula ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.01.2007
Ort: BW
Beiträge: 811
Standard

Hallo Martin,

ob es einfach oder schwer ist zu Ergebnissen zu kommen, kann man nicht so pauschal sagen.

Ich würde auf jeden Fall genau aufschreiben, was ich suche. Man verzettelt sich ungemein, wenn man kein genaues Ziel hat. Also Geburt von x, Heirat von x, Tod von x. Geburt der Kinder von x etc.

Und dann kommt es darauf an, wie gut Du lesen kannst.

Ich bin damals, als das noch möglich war in den Original-KB zu lesen, in einem Pfarramt ganz alleine im Pfarrbüro gesessen, oder in einem anderen Fall neben der Sekretärin.

Gehe bitte sorgsam mit diesen wertvollen alten Büchern um. Ich habe schlimme Dinge gesehen, wie rausgerissene Seiten, mit grellfarbenen Textmarkern markierte Einträge, mit einer Schere ausgeschnittene Stellen.

Ganz schlimm, das anzusehen, und ich fand, man sollte die Leute nicht mit den Büchern alleine lassen.

Also, sei bitte nicht böse, wenn man Dich beäugt bei der Arbeit. Es ist schon ein Glücksfall für Dich, dass Du die Original-Bücher in die Hände bekommst.

Meinstens ist das aus o.a. Gründen nicht mehr möglich, was ich sehr gut verstehen kann.


Viel Erfolg
Uschi
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 13.06.2011, 11:55
Wäller Wäller ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.02.2010
Ort: Westpfalz
Beiträge: 147
Standard

Hallo in die Runde,
auch bei mir steht demnächst ein Termin im Pfarramt an, bei dem ich mich nicht gleich unbeliebt machen möchte. Daher meine Frage, wo bekommt man eigentlich diese "Archivhandschuhe" zu kaufen ? Im Handel habe ich bisher sowas noch nicht entdeeckt.
__________________
Viele Grüße!
Wäller

Rheinland-Pfalz: Montabaur, Nomborn, Heilberscheid, Maxsain, Wied, Hachenburg-Altstadt, Gackenbach, (Franz, Krumm/Crum, Nied, Frink, Reichwein, Maus, Nebgen, Sabel, Dünschmann, Kaulbach, Steinen) Thüringen: Waldau, Erlau, Steinbach, Hinternah, Silbach, Schleusingen, St.Kilian, (Franz/Frantz, Geyer/Geier, Frühauf, Eichhorn, Witter/Widder, Büttner)
Flandern: NL/BE? (Crum/Crom)
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 13.06.2011, 12:32
sternap sternap ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.04.2011
Beiträge: 827
Standard

dünne handschuhe bekommt man im handschuhgeschäft als glacehandschuhe, oder aus normaler baumwolle,
im dekorateurbedarf,
im künstlerbedarf z b. bei boesner,
im motorradbedarf als seidenhandschuhe zum unter die lederhandschuhe ziehen,
im fachhandel für arbeitsbekleidung,
mitunter gibt es in den kosmetikabteilungen baumwollhandschuhe für die lady zum nachts über die eingecremten hände tragen.


plastikhandschuhe haben ausdünstungen, die tinten und papiere empfindlich angreifen können.
__________________
_________________________________
freundliche grüße

sternap
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:24 Uhr.