Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Ehemalige deutsche (Siedlungs-)Gebiete > Baltikum Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 29.09.2013, 10:32
Benutzerbild von AlAvo
AlAvo AlAvo ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 14.03.2008
Beiträge: 6.072
Standard Ärzte, Zahnärzte, Hebammen, Apotheker aus Lettland 1923

Hallo zusammen,

zu Ärzten, Zahnärzten, Hebammen, Apothekern und Laboren aus Lettland (von 1923) gebe ich gerne Auskunft.


Viele Grüße
AlAvo
__________________
Mitglied der Lettischen Kriegsgräberfürsorge (Bralu Kapi Komiteja)

Zirkus- und Schaustellerfamilie Renz sowie Lettland

Meine Alben (werden ständig erweitert)



Reisenden zu folgen ist nicht einfach, um so mehr, wenn deren Wege mehr als zweihundert Jahre zurück liegen!


Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 29.09.2013, 11:23
Acanthurus Acanthurus ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.06.2013
Beiträge: 1.659
Standard

Interessehalber: Woraus denn?

Gruß, Acanthurus
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 29.09.2013, 11:43
Benutzerbild von AlAvo
AlAvo AlAvo ist offline
Moderator
Themenstarter
 
Registriert seit: 14.03.2008
Beiträge: 6.072
Standard

Hallo Acanthurus,

über eine kurze Anrede hätte ich mich schon gefreut.

Mir liegt ein Buch zum besagten Thema vor, aus dem ich Interessenten gerne Auskunft erteile.


Viele Grüße
AlAvo
__________________
Mitglied der Lettischen Kriegsgräberfürsorge (Bralu Kapi Komiteja)

Zirkus- und Schaustellerfamilie Renz sowie Lettland

Meine Alben (werden ständig erweitert)



Reisenden zu folgen ist nicht einfach, um so mehr, wenn deren Wege mehr als zweihundert Jahre zurück liegen!


Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 29.09.2013, 15:25
Acanthurus Acanthurus ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.06.2013
Beiträge: 1.659
Standard

Hallo, ich wäre an dem Titel interessiert, der ist doch sicher kein Geheimnis?

Danke und Gruß, Acanthurus
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 29.09.2013, 15:34
Benutzerbild von AlAvo
AlAvo AlAvo ist offline
Moderator
Themenstarter
 
Registriert seit: 14.03.2008
Beiträge: 6.072
Standard

Hallo Acanthurus,

vielen Dank für Deine Rückmeldung.

der mir vorliegende Arbeitstitel lautet: "Ärzte, Zahnärzte, Hebammen, Apotheker und Labore aus Lettland 1923"

Ich hoffe, damit Deine Frage abschließend beantwortet zu haben?


Viele Grüße
AlAvo
__________________
Mitglied der Lettischen Kriegsgräberfürsorge (Bralu Kapi Komiteja)

Zirkus- und Schaustellerfamilie Renz sowie Lettland

Meine Alben (werden ständig erweitert)



Reisenden zu folgen ist nicht einfach, um so mehr, wenn deren Wege mehr als zweihundert Jahre zurück liegen!


Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 29.09.2013, 15:53
Acanthurus Acanthurus ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.06.2013
Beiträge: 1.659
Standard

Hallo AlAvo,

danke für deine Rückmeldung. Mich hätte interessiert, ob das ein zeitgenössisches Branchenadressbuch u.ä. ist, welches mir nicht bekannt ist. Unter dem angegebenen Titel finden sich keine weiteren Fundstellen neben diesem Forumseintrag.

Grüße, A.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 29.09.2013, 16:16
Benutzerbild von AlAvo
AlAvo AlAvo ist offline
Moderator
Themenstarter
 
Registriert seit: 14.03.2008
Beiträge: 6.072
Standard

Hallo Acanthurus,

weiteren Dank für Deine abermalige Rückfrage.

Wie schon geschrieben, handelt es sich um ein Buch mit dem Arbeitstitel "Ärzte, Zahnärzte, Hebammen, Apotheker und Labore aus Lettland 1923"

Da ich dieses Material aus Lettland für Projektarbeiten habe, finden sich wahrscheinlich keine weiteren Fundstellen.


Viele Grüße
AlAvo
__________________
Mitglied der Lettischen Kriegsgräberfürsorge (Bralu Kapi Komiteja)

Zirkus- und Schaustellerfamilie Renz sowie Lettland

Meine Alben (werden ständig erweitert)



Reisenden zu folgen ist nicht einfach, um so mehr, wenn deren Wege mehr als zweihundert Jahre zurück liegen!


Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 12.04.2021, 17:19
HilmarFranzkewitsch HilmarFranzkewitsch ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 27.03.2021
Beiträge: 1
Standard

Hallo AlAvo,
mich interessiert eine Apotheke, die vor dem 2. Weltkrieg in Riga einem gewissen Franzkewitsch gehörte.
Vermutlich war sein kompletter Name Alexander Anton Friedrich Franzkewitsch.
Gibt es zu dieser Apotheke Informationen in diesem Buch und könnte ich diese Auskunft haben?
Beste Grüße Hilmar
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 12.04.2021, 20:00
Benutzerbild von AlAvo
AlAvo AlAvo ist offline
Moderator
Themenstarter
 
Registriert seit: 14.03.2008
Beiträge: 6.072
Standard

Hallo Hilmar,

herzlich willkommen in unserem Forum.

Der Name Alexander Anton Friedrich Franzkewitsch sowie die ergänzende Berufsbezeichnung Apotheker findet leider keine Erwähnung, auch in den Rigaer Adressbüchern von 1910, 1914, 1925 und 1928 sowie im Lettischen Telefonbuch von 1934. Dies gilt ebenso für die lettischen Umsiedlerlisten 1939/1940 und das lettische Zeitungsportal "Periodika".

Vielleicht hast Du ja noch ein paar hilfreiche Informationen?


Viele Grüße
AlAvo
__________________
Mitglied der Lettischen Kriegsgräberfürsorge (Bralu Kapi Komiteja)

Zirkus- und Schaustellerfamilie Renz sowie Lettland

Meine Alben (werden ständig erweitert)



Reisenden zu folgen ist nicht einfach, um so mehr, wenn deren Wege mehr als zweihundert Jahre zurück liegen!


Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:53 Uhr.