#1  
Alt 13.06.2011, 20:30
Aring Hammerbacher Aring Hammerbacher ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 13.06.2011
Beiträge: 1
Standard Neu dabei

Guten Tag,
ich bin auf die Ahnenforschung gekommen, weil mich meine beiden Kinder über ihre Herkunft gefragt haben. Mir war das bis dato recht unwichtig gewesen.
Nun ist das Verwandtschafts- und Herkunftsgeflecht doch gewaltig, und das Interesse geweckt.
Mit Hilfe meiner Nichte Sigrid haben wir in einer Ahnen-Software bereits über 700 Eingaben, - von den Babys der Jetzt-Zeit bis ziemlich ins späte Mittelalter bei den Haupt-Linien...

Also:
Mal sehen, wie es weiter geht....

Gruß an die Mit-Ahnenforscher!
A. Hammerbacher
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 13.06.2011, 20:56
Benutzerbild von Jörg 56
Jörg 56 Jörg 56 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.10.2008
Ort: NRW Essen
Beiträge: 1.779
Standard

Hallo Aring,

willkommen hier im Forum.

Wir freuen uns immer wenn sich jemand neues hier anmeldet,
der auch diesen Virus der Ahnenforschung in sich trägt.
Er ist sicherlich unheilbar, denn wenn man schon einiges weiß will man immer mehr wissen.
Wünsche Dir viel Glück bei Deinen Forschungen.

Lg. Jörg
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
hammerbacher , von schlichting

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:17 Uhr.