Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Software und Technik > Internet, Homepage, Datenbanken
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 31.03.2021, 23:36
Matsuyama Matsuyama ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.03.2019
Beiträge: 397
Standard Bitte um Überprüfung eines Taufeintrags von 1737 (Archion)

Hallo,

ich habe hier einen einen Eintrag aus einem Ortsfamilienregister, bei dem ich mir nicht sicher bin, ob die Daten richtig aus dem Kirchenbuch übernommen wurden. Könnte das jemand bitte einmal kurz nachsehen?

Angaben:
- Balthasar Schott (*01.04.1737 in Lindelbach)
- Vater soll Kilian Schott sein. Wer war die Mutter?

KB: https://www.archion.de/de/viewer/?no...ter&uid=281795


Der Grund für mein Zweifeln ist folgender: Kilian Schott soll 1722 in Lindelbach geboren sein (leider keine weiteren Angaben vorhanden) - er wäre bei der Geburt von Balthasar also erst 15 Jahre alt gewesen.

Geändert von Matsuyama (31.03.2021 um 23:38 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 01.04.2021, 00:16
Benutzerbild von benangel
benangel benangel ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.08.2018
Ort: Rheinland Pfalz
Beiträge: 2.977
Standard

Die Mutter war eine Anna Margaretha NN, der Vater wie vermutet Kilian Schott.

Ein Kilian Schott heiratet in Lindelbach am 22. August 1713 eine Anna Margaretha, Tochter von Laurentius Endte/Endle/Endze. Der Vater von Kilian ist ebenfalls ein Kilian.

Die Schotts kommen von ....heimb. Ist leider kaum lesbar.
__________________
Gruß
Bernd
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 01.04.2021, 00:39
Matsuyama Matsuyama ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 02.03.2019
Beiträge: 397
Standard

Danke dir! Der Herkunftsort der Schotts dürfte Westheim sein. Allerdings sollte der Vater von Balthasar bereits in Lindelbach geboren sein. Findet sich dort 1722 ein Schott? Ich vermute ja mittlerweile fast, dass der Autor des OFBs etwas durcheinander gebracht hat ... bei einer unehelichen Beziehung würde beim Taufeintrag von Balthasar bestimmt der Nachname der Frau bzw ihr Vater dabeistehen.


Zitat:
Zitat von benangel Beitrag anzeigen
Die Mutter war eine Anna Margaretha NN, der Vater wie vermutet Kilian Schott.

Ein Kilian Schott heiratet in Lindelbach am 22. August 1713 eine Anna Margaretha, Tochter von Laurentius Endte/Endle/Endze. Der Vater von Kilian ist ebenfalls ein Kilian.

Die Schotts kommen von ....heimb. Ist leider kaum lesbar.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 01.04.2021, 12:01
Benutzerbild von benangel
benangel benangel ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.08.2018
Ort: Rheinland Pfalz
Beiträge: 2.977
Standard

Leider ist die Seite mit den Taufen 1722 von sehr schlechter Qualität. Aber es sieht nichts nach einem Eintrag Schott aus.
__________________
Gruß
Bernd
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 01.04.2021, 19:43
Matsuyama Matsuyama ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 02.03.2019
Beiträge: 397
Standard

Zitat:
Zitat von benangel Beitrag anzeigen
Leider ist die Seite mit den Taufen 1722 von sehr schlechter Qualität. Aber es sieht nichts nach einem Eintrag Schott aus.

Danke dir fürs Nachsehen. Ich drösel das gerade einmal zwecks Übersichtlichkeit kurz auf.


Balthasar (*1737) ist wie sich dank deiner Recherche herausgestellt hat nicht der Sohn von Kilian dem Jüngeren, sondern von Kilian dem Älteren (dem Vater von KdJ). Die von dir gefundene Ehe eines Kilian Schott gehört zum Älteren. Seine Frau ist eine geborene Endreß.

Ich bin auf der Suche nach dem Traueintrag von Kilian dem Jüngeren und seinem Geburtsdatum. Die Trauung war am 14.07.1744 in Lindelbach ( https://www.archion.de/de/browse/?no...-544421-778761 ) ODER Geroldshausen ( https://www.archion.de/de/viewer/?no...ter&uid=208985 ; Archion-Bild 003). Evt steht dort etwas zum Geburtsdatum? Allerdings weiß ich leider nicht sicher, in welchem Ort geheiratet wurde.


Alternativ könnte sich auch mithilfe des im Familienregisters angegeben Sterbedatums vom jüngeren Kilian ein Sterbeeintrag finden lassen, in dem dann wiederum ein Sterbealter stehen könnte. Er soll am 10.05.1770 in Lindelbach gestorben sein. KB: https://www.archion.de/de/viewer/?no...ter&uid=281795
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 01.04.2021, 20:01
Benutzerbild von benangel
benangel benangel ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.08.2018
Ort: Rheinland Pfalz
Beiträge: 2.977
Standard

Ja die Trauung war in Lindelbach. Der Vater ist angegeben als Kilian Schott, hochherrschaftlicher Bürger allhier. Kilian war sein 3. Sohn.

Gemäß Sterbeeintrag 1770 war Kilian 48 Jahre und 4 Tage alt. Damit kämen wir auf ein Geburtsdatum im Mai 1722. Es gibt in Lindelbach einen Eintrag mit Geburtsdatum 06.05.1722 in ganz schlechter Qualität. Ich kann nichts von Schott erkennen, stelle den Eintrag aber mal hier ein.


Hier die ersten beiden Söhne, wobei der Nicolaus anhand des Namens des Paten der vermutete Vorname ist.
Nicolaus (?) Schott 03.01.1715
Johann Georg Schott 08.01.1717
Angehängte Dateien
Dateityp: pdf Taufen__Trauungen__Bestattungen_1636-1649__1658-1781_Bild34.pdf (94,1 KB, 9x aufgerufen)
__________________
Gruß
Bernd

Geändert von benangel (01.04.2021 um 20:08 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 01.04.2021, 20:39
Matsuyama Matsuyama ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 02.03.2019
Beiträge: 397
Standard

Zitat:
Zitat von benangel Beitrag anzeigen
Ja die Trauung war in Lindelbach. Der Vater ist angegeben als Kilian Schott, hochherrschaftlicher Bürger allhier. Kilian war sein 3. Sohn.

Gemäß Sterbeeintrag 1770 war Kilian 48 Jahre und 4 Tage alt. Damit kämen wir auf ein Geburtsdatum im Mai 1722. Es gibt in Lindelbach einen Eintrag mit Geburtsdatum 06.05.1722 in ganz schlechter Qualität. Ich kann nichts von Schott erkennen, stelle den Eintrag aber mal hier ein.


Hier die ersten beiden Söhne, wobei der Nicolaus anhand des Namens des Paten der vermutete Vorname ist.
Nicolaus (?) Schott 03.01.1715
Johann Georg Schott 08.01.1717
Die Qualität ist ja grauenhaft Nur weil ich weiß, was da stehen soll, kann ich "Kilian Schott" als Vater und "Margaretha" als Mutter erkennen. Wäre ohne diese Infos allerdings wohl eher nicht möglich.

Vielen Dank für deine Mühen! Die beiden anderen Söhne stimmen ebenfalls, laut meiner (wie du mittlerweile weißt nicht ganz zuverlässigen Quelle) ist Nicolaus aber am 3.2.1715 geboren.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:58 Uhr.